Von news.de-Redakteur - 09.07.2019, 20.32 Uhr

Robert Geiss und Carmen Geiss: Tierquälerei?! DIESES Geissens-Video sorgt für blankes Entsetzen 

Es sollte wohl ein harmloser Instagram-Post werden, doch das Video entpuppte sich als echter Bumerang für Millionärsfamilie Geiss. Wütende Fans werfen ihnen falschen Umgang mit ihren Hunden vor. Sehen Sie den Clip hier.

Die Geissens müssen sich bei Instagram gegen böse Vorwürfe wehren. Bild: dpa

Keine Woche ohne neuen Wirbel bei den beliebten TV-Millionären Robert und Carmen Geiss. Die RTL2-Doku-Soap-Stars ("Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie") wollten ihren Fans beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram einen ganz speziellen Einblick in ihren Alltag liefern. Doch der Plan ging zumindest für einige aufgeregte Instagram-Nutzer gehörig in die Hose, wie sich an den Kommentaren im Netz erkennen lässt.

Carmen Geiss findet Hunde-Video süß - Ihre Fans allerdings gar nicht

Im Mittelpunkt des Geschehens sind in diesem Fall die beiden Familienhunde der Geissens, Dex und Maddox, sowie die Geissens-Tochter Shania. Für Carmen Geiss ist die Sache völlig klar! "Es ist so süß wenn Shania oder Davina mit Dex und Maddox spielen!!", befindet die Millionärs-Lady neben einem Instagram-Video, in welchem eine vermeintliche Spielerei der Tochter mit dem gemütlichen Briard Dex zu sehen ist. Auch der aufgeweckte Yorkshire Terrier Maddox huscht immer wieder durchs Bild.

Lesen Sie auch:Kein Scherz! Das Traumschiff von Carmen + Robert Geiss kann man mieten

Böse Tierquälerei-Vorwürfe gegen die Geissens

Doch diese Meinung teilen längst nicht alle Geissens-Fans. Sie sorgen für reichlich Aufregung in den Kommentaren. "Bin ich die einzige die das nicht mitansehen kann wie das kind mit dem umgeht", wundert sich eine Userin. Darunter entbrennt ein regelrechter Shitstorm. "Dass man mit einem Tier nicht so umgeht, müsste man vor allem in dem Alter wissen. Ich würde so etwas nie erlauben", schimpft eine andere Instagram-Userin. "Ich dachte nur,.. das ist ja schrecklich!!! Der arme Hund!!!!!!!", "habe es eben auch als ganz furchtbar empfunden" und "traurig wie mit ihm umgegangen wird" und "Alle die das toll finden sind im meinen augen nicht mehr ganz dicht und haben absolut keine ahnung von hunden. Das ist definitiv kein spielen",wird unter Carmens Beitrag weiter geschimpft.

Gehen die Geissens falsch mit ihrem Hund um?

Eine andere Userin versucht aufzuklären: "zum einen versucht dex sich zu wehren, weil maddox ihn dominieren will, da er spürt dass Dex nicht mehr so kann wie er will, deshalb ist es völlig normal in einem Rudel dass der vermeintlich stärkere die Führung übernimmt Dex kämpft hier um seinen Rang. das ist kein Spiel und Shania schwächt Dex in seiner position, indem sie ihn anpackt. was vielleicht wie ein Spiel wirkt, ist für Dex aber Stress".

Wussten Sie schon?Gehen sie damit zu weit? Fans geschockt von "Ti**en-Video" der Geissens

Wirbel um DIESES Geissens-Video: Wie schlimm ist DAS wirklich?

Aber sehen Sie hier doch selbst! Was denken Sie? Sind die Sorgen der Fans berechtigt oder wird da wieder einmal viel heiße Luft um NICHTS gemacht?

Sie sehen das Instagram-Video nicht? Klicken Sie hier.

rut/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser