Lebensmittelrückruf

Salmonellen-Alarm! Aldi und Rewe rufen DIESE Salami zurück

Aldi und Rewe warnen aktuell vor dem Verzehr von Salami-Sticks. In einigen Produkten wurden Salmonellen gefunden. Finger weg von diesen Lebensmitteln!

mehr »

Helene Fischer krank: Fans glücklich! Schlager-Star setzt Tour endlich fort

Helene-Fischer-Fans mussten bis zum Abend zittern: Dann wollte der Veranstalter die Entscheidung über Helenes nächste Konzerte bekanntgeben. Nun dürfen die Fans aufatmen.

Vor allem Helene Fischer selbst leidet unter ihrem Ausfall. Bild: dpa

Wird Helene Fischer auch ihre kommenden Konzerte absagen? Seit gut einer Woche liegt die Sängerin nun schon krank im Bett. Eine Infektion hatte die Sängerin zu einer längeren Pause gezwungen. Ihre Konzerte in Berlin und Wien musste der Schlager-Star bereits schweren Herzens absagen. Bis heute mussten die Fans bangen, denn auch ihre restlichen Konzerte drohten auszufallen.

Entscheidung heute: Wird Helene Fischer ihre Tour 2018 in Wien fortsetzen?

Schon morgen soll Helene Fischer eigentlich auf der Bühne der Wiener Stadthalle ihre Hits zum Besten geben. Doch kann die Sängerin ihre Tour 2018 tatsächlich schon am Freitag (16.02.2018) fortsetzen? Noch am heutigen Donnerstag wollen die Veranstalter Semmel Concerts den weiteren Verlauf ihrer Tour bekanntgeben. Sieben Konzerte musste die Sängerin bereits absagen. Noch immer ist unklar, ob Helene die nächsten Konzerte tatsächlich absolvieren kann. Nicht Helene selbst, sondern ihre Ärzte entscheiden darüber, wann sie wieder auf der Bühne stehen wird.

Helene Fischer Tour 2018: Bislang nur zwei Nachhol-Termine bekannt

Insgesamt 13 Auftritte stehen noch in ihrem Tour-Kalender. Ein straffes Pensum für die Power-Blondine. Hinzu kämen zudem die Nachhol-Termine für ihre bereits abgesagten Shows. Bislang wurden jedoch nur zwei Ersatz-Termine für Berlin bekanntgegeben. Demnach wird Helene Fischer ihre ursprünglich geplanten Konzerte am 10.03. und 11.03.2018 nachholen. Wann und ob die Sängerin auch die übrigen Shows nachholen kann, ist zum aktuellen Zeitpunkt unklar.

Wie sehr vor allem Helene selbst unter ihrer derzeitigen Situation leidet, machte sie am Dienstag in einem sehr persönlichen Post deutlich. "Ich muss akzeptieren, dass ich im Moment nicht bei euch und nicht für euch da sein kann. Mir geht es den Umständen entsprechend gut, aber mein Infekt hält sich leider hartnäckig und lässt einfach nicht zu, dass ich für euch singen kann. Noch nicht...", schreibt sie auf ihrer Instagram-Seite.

Helene Fischer krank: Fans unterstützen die Schlager-Queen

Für viele Fans ein Hinweis darauf, dass die Sängerin wohl auch die kommenden Konzerte absagen wird. Dennoch stehen ihre Fans zu 100 Prozent hinter ihrer Lieblingssängerin: "Liebe Helene, auch wenn es schwer ist, du musst dir die Zeit nehmen um Gesund zu werden, es bringt nichts wenn du zu früh wieder anfängst und einen Rückschlag bekommst, dann musst du noch länger Pausieren. Also nimm dir die Zeit, die du brauchst, damit wir dich wieder genießen können", schreibt ein besorgter Fan.

Und auch ein anderer Anhänger reagiert verständnisvoll auf Helenes krankheitsbedingten Ausfall: "Oh mein Gott liebe Helene es tut mir so unendlich leid das Du so unter dieser Situation am allermeisten leiten musst . Du brauchst jetzt viel Ruhe. Nichts ist wichtiger als die Gesundheit. Höre auf Deinen Körper und egal wie lange die endgültige Genesung dauert , Deine treuen Fans stehen 100% hinter Dir." Bleibt nur zu hoffen, dass sich Helene Fischer die Worte ihrer Fans auch zu Herzen nehmen und sich ordentlich auskurieren wird.

Helene Fischer wieder gesund! Schlager-Star setzt Tour fort - noch keine Nachholtermine

Mittlerweile scheint Helene jedoch wieder auf dem Dampfer zu sein. Wie der Konzertveranstalter Semmel Concerts am Donnerstagabend via Facebook verkündete, wird Helene Fischer ihre Tour bereits am Freitag, 16.02.2018, fortsetzen. Was aus den ausgefallenen Konzerten in Wien und Berlin wird, ist momentan noch unklar. Eine finale Information zu eventuellen Ersatzterminen sollen in der kommenden Woche bekannt gegeben werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/jat/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser