Von news.de-Redakteur - 30.11.2017, 14.52 Uhr

Sylvie Meis: Äääätsch, RTL! Heiße Dessous-Show nach "Let's Dance"-Aus

Sylvie Meis hat ausgetanzt beim RTL-Erfolgsformat "Let's Dance". Die Niederländerin ist nicht mehr Teil des Teams. Sylvie reagiert mit einer sexy Offenbarung. Doch was macht die 39-Jährige jetzt eigentlich? 

Sylvie Meis wird nicht mehr bei "Let's Dance" zu sehen sein.  Bild: dpa

Was für ein Knaller im TV-Jahr: RTL beendet nach sieben Jahren die Zusammenarbeit mit Sylvie Meis (39) beim Erfolgsformat "Let's Dance". Seit der dritten Staffel stand die Niederländerin als Co-Moderatorin an der Seite von Daniel Hartwich, jetzt wird sie von Ex-Siegerin (2016) Victoria Swarovski (24) ersetzt. Während diese sich laut RTL-Bericht geehrt fühlt, ihrer "Freundin" nachzufolgen, versteht Sylvie laut "Bild"-Zeitung die Welt nicht mehr. Sie sei sehr enttäuscht.

Sylvie Meis zeigt sexy Dessous-Bild nach Aus bei "Let's Dance"

Doch so schnell lässt sich Sylvie Meis nicht unterkriegen, dafür hat die Moderatorin schon zu viel erlebt. Und so startet sie nach dem "Let's Dance"-Aus prompt eine sexy Offensive. Frei nach dem Motto: "Ääätsch, RTL! Dieser Körper geht den Zuschauern jetzt durch die Lappen!", räkelt sie sich in knappen Dessous ihrer Sylvie-Linie auf einem Sofa. Es ist die feinere Art des Mittelfinger-Zeigens. Die Zuversicht hat Sylvie Meis jedenfalls nicht verloren: Vertrauen (in die eigene Stärke) sei die schönste Sache, die eine Frau tragen kann, schreibt sie unter dem Foto.

Was macht Sylvie Meis jetzt?

Eine Ansage, die man durchaus in Richtung RTL interpretieren könnte. Das sei nur ein kleiner Vorgeschmack, was Sylvie-Fans im kommenden Jahr erwarten können. Wir dürfen uns also auf neue sexy Wäsche aus dem Hause Meis freuen. Aber: Was macht Sylvie Meis nach dem Aus bei "Let's Dance" sonst so? Mit der TV-Präsenz ist es jetzt erst einmal vorbei. Dafür ist die Niederländerin als Fashion-Frau immer noch gefragt.

) am

Sylvie Meis startet durch mit Dessous-Kollektion, Schuh-Linie, Charity, als Moderatorin und Werbegesicht

Neben ihrer eigenen "Sylvie Flirty Lingerie"-Kollektion, die es beim Versand-Giganten Amazon zu erwerben gibt, hat Sylvie auch bei Schuh-Discounter Deichmann eine eigene Linie im Angebot. Zudem ist sie als Werbepartnerin der Zahnpflegeprodukte von Philips Sonicare aktiv. Auch als Moderatorin wird sie künftig noch zu sehen sein, wenn auch zunächst nicht im TV. Im November war sie zum Beispiel Gastgeberin der "Place to B Awards" der "Bild"-Zeitung.

Daneben ist Sylvie Meis bei Wohltätigkeitsorganisationen aktiv. Bei derDKMS setzt sie sich fürLeukämie-Patienten ein, beiPink Ribbon engagiert sie sich für Brustkrebs-Patienten. Langweilig wird es der 39-Jährigen sicherlich nicht.

FOTOS: Sylvie Meis Sexy Selfies! So heiß ist die Meis
zurück Weiter Ihr Traumkörper kommt nicht von ungefähr. (Foto) Foto: Instagram/ 1misssmeis Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser