Promi-News der Woche: TV-Teenies machen Stress, Prügel wegen Andrea Berg - und Alessio weint!

Bei den Promis ging es diese Woche wieder drunter und drüber - während die deutschen TV-Stars Kummer mit ihren Kindern haben, gab es wegen Andrea Berg Prügel und einen Polizeieinsatz - und auch dem kleinen Alessio Lombardi war zum Heulen zumute! Die wichtigsten Star-Meldungen der letzten Tage gibt's hier im Überblick.

Von Sarah Lombardi über die Geissens bis hin zu Andrea Berg und den Wollnys - diese Promis hatten in der vergangenen Woche ordentlich Stress am Hals. Bild: Montage news.de / picture alliance / dpa

Freud und Leid liegen auch bei den Promis dicht beieinander - die Nachrichtenlage der vergangenen Woche ist der beste Beweis dafür. So traten beispielsweise die TV-Familien Geiss und Wollny den Beweis an, dass die Kinderschar nicht nur Segen, sondern auch ordentlich Kummer bringen kann.

Calantha Wollny: TV-Star zwischen Polizei-Stress und Baby-Kummer

Bei Familie Wollny war es in der vergangenen Woche die 16-jährige Calantha, die mit diversen Eskapaden für Aufsehen sorgte. Erst lieferte sich der rebellische Teenager eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei, als sie mit dem geklauten "Wollny-Mobil" zu nachtschlafener Zeit auf Tour war. Nur kurze Zeit später schockte die 16-jährige Tochter von Familienoberhaupt Silvia Wollny mit einem bestürzenden Geständnis bei Facebook: Calantha Wollny hat offenbar nicht nur eine Fehlgeburt verkraften müssen, auch der Trubel um ihre Familie, die deutschlandweit mit der TV-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" bekannt wurde, scheinen dem Teenager zu viel geworden zu sein. Bleibt zu hoffen, dass Silvia Wollny und ihre rebellische Tochter ihre Differenzen bald beilegen können und der Haussegen bei den Wollnys in Kürze wieder gerade hängt.

FOTOS: Abschied von den Stars Diese Promis sind 2017 gestorben
zurück Weiter Otto Kern, Modeschöpfer (08.02.1950 - 10.12.2017) (Foto) Foto: Rolf Haid / picture alliance / dpa Kamera

Die Geissens: Robert Geiss schockt mit Sucht-Geständnis zu Tochter Davina

Auch Millionärsfamilie Geiss macht derzeit eine schwierige Phase mit ihren Kids durch. Carmen Geiss und ihr Millionärsgatte Robert erleben gerade am eigenen Leib, wie es sich mit einem Teenager im Haus lebt - und das geht nicht ohne Reibungen vonstatten. Davina Geiss, die inzwischen 13 Jahre alt ist, geht nämlich aktuell durch die Sucht-Hölle. Auch wenn der Geissens-Spross weder Kokain noch Marihuana konsumiert, sind die Folgen für Carmen und Robert Geiss nicht ohne: Töchterchen Davina klebt nämlich praktisch an ihrem Smartphone und gebärdet sich wie "ein Junkie, dem man tatsächlich die Drogen wegnimmt", sobald sie ihr Handy nicht in der Hand hat, berichtete der besorgte Papa Robert Geiss in einem Interview.

Sarah Lombardi im Shitstorm: Vernachlässigt sie ihren kleinen Sohn Alessio?

Der kleine Alessio Lombardi mag zwar erst anderthalb Jahre alt sein, doch seiner prominenten Mama Sarah Lombardi verhalf der Knirps in dieser Woche zu einem handfesten Shitstorm. Zwar findet sich die von Ehemann Pietro Lombardi getrennte Sängerin immer öfter ob ihrer überbordenden Werbeaktionen auf ihrer Facebook-Seite im Kreuzfeuer der Kritik wieder, doch diesmal scheint die 24-Jährige den Bogen kräftig überspannt zu haben. Ihr Filius weinte herzzerreißend, während Sarah Lombardi in einem Live-Video auf Facebook seelenruhig Werbung für ihre Lieblings-Teesorten machte. Für die Fans, die Sarah Lombardi auch nach der Fremdgeh-Affäre treu die Stange halten, war damit das Maß voll: Es prasselte nur so böse Bemerkungen gegen die junge Mutter. Ob sie jetzt ihre Werbe-Aktivitäten einschränkt, wird sich zeigen...

Andrea Berg: Schlagerkönigin sorgt für Prügelei und Polizeieinsatz

Doch auch andere Promis haben Zoff am Hals - oder lösen selbigen aus. Anfang der Woche war es Schlagerkönigin Andrea Berg, die für einen Polizeieinsatz sorgte. Zwei offenbar angetrunkene weibliche Schlagerfans bekamen sich nämlich in die Wolle, als bei einer Party ein handfester Streit über die Musikauswahl entbrannte. Da sich die Schlagerfans nicht einig werden konnten, welcher Hit von Andrea Berg bei der Fete aufgelegt werden sollte, gingen sich die Damen an die Gurgel - erst die Polizei konnte die wutentbrannten Partygäste trennen. Bleibt zu hoffen, dass Ihre nächste Party friedlicher vonstatten geht!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser