Von news.de-Redakteur - 26.11.2016, 08.00 Uhr

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Endgültig vorbei! Ihre Liebe im Wandel der Zeit

Sie sind das Traumpaar im deutschen TV: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Doch auch ihre Beziehung unterliegt dem Wandel der Zeit, wie diese Bilder beweisen.

Beim Echo 2016 macht Flori seiner Helene eine Liebeserklärung. Bild: dpa

Am Samstagabend ist es wieder soweit. Florian Silbereisen präsentiert mit "Das Adventsfest der 100.000 Lichter" im Ersten die Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte. Mit von der Partie ist dann auch seine Freundin Helene Fischer. Gemeinsam mit ihr wird er die ersten Kerzen anzünden. Erst vor zwei Wochen machte Florian Silbereisen seiner Helene beim Echo vor einem Millionenpublikum eine ganz besondere Liebeserklärung im TV, die sie zu Tränen rührte.

Lesen Sie hier: Bei DIESEM Job können Sie exklusiv für Helene schuften!

Da wollten beide schon miteinander Schlitten fahren. Bild: dpa

Jetzt hat sie die Chance, sich zu revanchieren. Offiziell machten Florian Silbereisen und Helene Fischer ihre Liebe im Jahr 2008 öffentlich, 2005 lernten sie sich in einer TV-Show kennen. Ihre Beziehung hat sich im Laufe der Zeit verändert - auch rein optisch. Vom Trachten - und Heimat-Look ist nicht mehr viel zu sehen. Diese Zeiten sind endgültig vorbei - davon haben sie sich getrennt.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Hier waren sie offiziell noch Single!

Noch nicht liiert - aber Helene strahlt schon. Bild: dpa

Im Jahr 2006 sahen beide noch ganz anders aus. Doch auch da wollte der Flori schon mit der Helene beim "Winterfest der Volksmusik" mal zünftig Schlitten fahren - über die Bühne in der Magdeburger Bördelandhalle. Ein Paar waren beide damals noch nicht.

Endlich im Glück vereint: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Bild: dpa

Auch 2007 waren Helene Fischer und Florian Silbereisen noch nicht offiziell liiert. Die "Goldene CD" durfte er seiner Helene beim "Herbstfest der Volksmusik" in der Stadthalle in Chemnitz dennoch überreichen. Strahlte sie damals wirklich nur der Auszeichnung wegen?

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Der Blitz hat sie erwischt!

Für immer und ewig: Helene Fischer auf Florian Silbereisen. Bild: dpa

Mei, ham di sich gern. 2008 rappelt es endlich im Karton. "Wir sind beide total ineinander verliebt", sagte Florian Silbereisen damals. "Es hat uns wie ein Blitz erwischt. Wir haben es zunächst beide nicht geglaubt.", verriet Flori damals der "Bild"-Zeitung.

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Was fehlt dem jungen Glück?

Was fehlt dieser Liebe noch? Bild: dpa

Und wenn man endlich die Partnerin fürs Leben gefunden hat, was braucht es dann noch, zum abschließenden Glück? Genau! Ein wasserfestes Porträt der Liebsten auf dem Oberarm. Bei Florian Silbereisen geht die Liebe so unter die Haut, dass er sich die liebe Helene hat auf den Arm nadeln lassen.

Was kann da nur noch kommen? Aber vielleicht erwartet uns ja beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" das nächste kleine Weihnachtswunder im Hause Silbereisen/Fischer.

FOTOS: Helene Fischer Ihre heißesten Bilder

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser