Verona Pooth verrät Beauty-Geheimnis: Diätwahn mit Verona: So fand sie zur "Form ihres Lebens"

Verona Pooth ist 45 Jahre alt, hat zwei Kinder und sagt von sich selbst, sie sei in der Form ihres Lebens. Und das sieht man auch! Wie sie es geschafft hat, ihre unglaubliche Traum-Figur zu bekommen, verraten wir Ihnen hier.

Welche Frau träumt nicht von sexy Kurven à la Verona Pooth? Das Model verspricht: So könnt auch ihr aussehen! Doch was ist dran, an "Veronas Geheimnis"? Bild: dpa

Zweimal die Woche - zwanzig Minuten. Mehr sei nicht nötig, um so auszusehen wie Verona Pooth. Gemeint ist das Diät-Programm der 45-Jährigen, "Veronas Geheimnis". Das Model verspricht auch Normalos, die Traumfigur zu bekommen, von der man immer geträumt hat.

Abnehmen mit Verona Pooth: 10-Wochen-Diät-Programm mit Food- und Body-Coach

Das Konzept beruht auf drei Säulen: Bewegung, Ernährung und Motivation. Die Pooth hat ein ganzes Team zusammengestellt, um das 10-Wochen-Programm zu kreieren. Unterstützt wird sie von Food-Coach Alexander Herrmann und Body-Coach Steven Wilson. Die Zweifachmutter verspricht gesunde Rezepte und "super-sensationelle" Sportvideos - alles "Verona-like".

Auf der Website zur Verona-Diät findet man Erfahrungsberichte von Frauen, die das Programm zehn Wochen durchgezogen haben. Melanie zum Beispiel wog vor der Diät 85 Kilo und nahm mit der Promi-Diät 6,4 Kilo ab. Hungern muss man dafür angeblich nicht. Verona geht sogar so weit, zu sagen, dass man sich während der Diät satt essen kann - zumindest am "Schlemmertag". Das Ergebnis sei eine schlanke Figur mit sexy Kurven.

14 Kochvideos, 4 Videos zur Lebensmittel-Zubereitung und 9 Sportvideos sind "Veronas Geheimnis"

Die DVD-Box kostet 98,00 Euro und beinhaltet 14 Kochvideos und neun Bewegungsvideos, mit denen man zweimal jeweils zwanzig Minuten pro Woche trainiert. Während man abnimmt, soll man sich energiegeladen fühlen, Stoffwechsel und Fettverbrennung werden angekurbelt. Doch funktioniert "Veronas Geheimnis" wirklich? Bei der Pooth jedenfalls hat das Programm extrem gute Arbeit geleistet, obwohl sie eine Schwäche für Kinderschokolade hat. Und was sagen die Kundinnen?

Da gehen die Meinungen stark auseinander. Während die einen Lobeshymnen auf das Programm singen, schimpfen die anderen über die wenigen Rezepte, die sich auch noch stark ähneln. Da es sich bei dem Programm um ein Online-Coaching handelt, bekommen die Nutzer einmal wöchentlich ein neues Trainingsvideo zugeschickt. Das ist vielen zu wenig, sie haben sich mehr von "Veronas Geheimnis" versprochen. Dafür sind die Übungen anfängertauglich und erfordern keine Geräte.

Fazit: Das hält der Experte vom Diät-Programm von Verona Pooth

Personal Trainer und Sportmotivator Harry Grubert findet Veronas Konzept super. Seine Bekannte hätte damit in nur 10 Wochen 9,5 Kilo verloren, besonders an Hüfte und Po sei das aufgefallen. Auch die Kochvideos findet Grubert gut, da bei diesen viel Wert auf die richtige Zubereitung von Lebensmitteln gelegt werde. Fazit? Das Programm wurde speziell auf weibliche Problemzonen zugeschnitten und ist für Männer deshalb wenig empfehlenswert. Wer keine Lust auf anstrengendes Ausdauertraining hat, sich aber ein wenig in Form bringen will, für den könnte "Veronas Geheimnis" auch der eigene Schlüssel zum Traumkörper werden.

FOTOS: Verona Pooth Ihre 10 peinlichsten Bilder
zurück Weiter Ja, auch Verona ist im Heute angekommen - und zeigt sich bei Instagram a la Miley Cyrus mit Mickey-Mouse-Shirt und pinkem Handy in der Hand. (Foto) Foto: news.de-Screenshot (Instagram/Veronapooth) Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser