Von news.de-Redakteur - 20.10.2014, 10.40 Uhr

Welche Superkräfte hat die denn?: Micaela Schäfer posiert als nackte Superheldin

Erotikmodel Micaela Schäfer weiß, wie man sich gekonnt in Szene setzt. Zur Eröffnung der Berliner Erotikmesse Venus trug sie nichts weiter als einen kleinen Slip - und präsentierte sich als vollwertige Superheldin.

Wie sollte ein Erotikmodel eine Erotikmesse eröffnen? Hochgeschlossen im Rollkragenpullover? Wohl kaum. Hier gilt: Am besten so wenig Kleidung wie möglich am Leib tragen. Da passte es doch ganz wunderbar, dass Nacktschnecke Micaela Schäfer, Deutschlands Vorzeige-Nudistin Nummer eins, auch im Jahr 2014 das Gesicht der Berliner Sex-Messe Venus, immerhin die 18. Ausgabe der Veranstaltung, war.

Alle Infos hier - Venus 2014: Holzdildos, Elektrostimulanz und Erotik-Hypnose!

FOTOS: Micaela Schäfer Ihre heißesten Bilder
zurück Weiter Micaela Schäfer hat Spaß auf der Wiesn 2013. (Foto) Foto: facebook/micaelaschäfer Kamera

Micaela Schäfer nackt auf der Venus: Nur ein Slip bedeckte ihren Körper

Zur Eröffnung der Veranstaltung zeigte sich die 30-Jährige dementsprechend offenherzig - als nackte Superheldin stolzierte sie über den roten Teppich. Der Clou: Schäfers Outfit war eigentlich gar keines: Sie trug nur einen ganz schmalen Slip, der Rest des Superhelden-Outfits war einfach nur aufgemalt, wie auf den Bildern zu erkennen ist, die sie auf ihrer Facebook-Seite von der Venus veröffentlichte. Zu verdanken hatte Micaela Schäfer das außergewöhnliche Bodypainting der Berliner Bodypaintingcrew Janny's Art.

FOTOS: Künstliche Promi-Brüste Im Dekolleté von Tatjana, Micaela und Dolly

Lesen Sie hier: Venus-Verbot für Bettie Ballhaus: Drehte sie Pädophilen-Pornos?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser