Ludwig Hartmann privat: SO lebt der Spitzenkandidat der Grünen in Bayern

Bei der Landtagswahl in Bayern 2018 ging Ludwig Hartmann für Die Grünen als Spitzenkandidat ins Rennen. Doch wie tickt der Politiker eigentlich privat? Wir klären auf!

Ludwig Hartmann (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag. Bild: dpa/Sven Hoppe

Am Sonntag wurde in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Wie seine Kollegen, hoffte auch der Grünen-Spitzenkandidat Ludwig Hartmann auf ein gutes Abschneiden bei der Landtagswahl 2018. Grund genug, den Spitzenkandidaten der Grünen einmal genauer vorzustellen.

Ludwig Hartmann im Porträt: Vita, Lebenslauf und politische Karriere

Ludwig Hartmann, ledig, ein Kind, stammt aus einer durch und durch grünen Familie und zog 2008 erstmals in den Landtag ein. Dort hat sich der Kommunikationsdesigner einen Namen als Energieexperte gemacht. Seit dem 1. Oktober 2013 ist er einer der beiden Fraktionschefs der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Er gilt als ehrgeizig und ebenfalls als ein Mann markiger Worte, der wenn nötig auch vor Streit nicht zurückschreckt. Kritiker vergleichen ihn bisweilen mit Markus Söder. Wie seine Grünen-Kollegin Katharina Schulze gehört auch Hartmann zur Generation der pragmatischen Flexi-Grünen.

So tickt der Spitzenkandidat der Grünen

Unterschätzen sollte man Markus Söders Grünen-Gegner Ludwig Hartmann dennoch nicht. Folgt man jüngsten Umfragen, so könnten die Grünen mit ihrem Spitzenkandidaten erstmals in Bayerns Geschichte zweitstärkste Kraft werden und damit auch bundespolitisch weiter an Gewicht gewinnen. Der "Focus" bezeichnete Hartmann als "Vorzeige-Grünen, der regelmäßig gegen das Bienensterben spricht und gegen den 'Flächenfraß' in Bayern kämpft".

Ludwig Hartmann ist Vater eines Sohnes

Private Details behält der 40-Jährige hingegen lieber für sich. Viel ist nicht über den in Landsberg am Lech geborenen Politiker bekannt. Auf der Seite des bayerischen Landtags zu Ludwig Hartmann erfährt man in Sachen Familienstand, dass der Grünen-Politiker ledig ist und ein Kind hat. Laut "Bayerische Staatszeitung" wurde Ludwig im Jahr 2015 Vater eines Jungen. Nach der Geburt seines Sohnes setzte sich der Politiker vermehrt für eine "Kinderzeit" ein,um gestressten Eltern in der Politik zu helfen. "Mutter oder Vater werden - das ist eines der größten Geschenke im Leben eines Menschen", sagte er damals. "Und natürlich möchte auch ich - wie viele Kolleginnen und Kollegen - möglichst viel Zeit mit meinem kleinen Sohn verbringen."

Ludwig Hartmann privat: Hat der Grünen-Politiker eine Freundin?

Ob Hartmann seinen Sohn allein erzieht oder ob er aktuell eine Freundin hat, darüber hüllt sich der Politiker in Schweigen.Öffentlich hat Hartmann noch keine Frau präsentiert. Und auch in Medienberichten finden sich keine Äußerungen über seinen Beziehungsstatus. Angesprochen auf sein Privatleben erklärte Ludwig Hartmann 2013 im Gespräch mit dem "Kreisboten":"Privat? Das ist wie das Wort schon sagt einfach privat."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser