Mit den richtigen Gewinnzahlen können Sie den Jackpot in Höhe von 4 Millionen Euro knacken. Welche Lottozahlen bei der aktuellen Ziehung vom Lotto am Samstag, 20.10.2018, gewonnen haben, verraten wir Ihnen hier auf news.de.

mehr »

Asteroid RH6 mit Nasa-Warnung: Kein Entrinnen! 44-Tonnen-Asteroid raste Richtung Erde

Die Gefahr aus dem All ist in unmittelbarer Nähe: Wie Experten der US-Weltraumbehörde Nasa warnen, nimmt ein 44 Tonnen schwerer Asteroid namens RH6 Kurs auf die Erde. Doch es soll nicht der letzte Kontakt mit dem Mega-Objekt sein...

Die NASA warnt vor einem Asteroiden, der der Erde Ende September 2018 bedrohlich nahe kommen soll (Symbolfoto). Bild: Fotolia / lassedesignen

Kaum sind die astronomischen Spektakel der September-Sternschnuppen vorüber, droht Ungemach am Nachthimmel: Wie Experten der US-Weltraumbehörde Nasa warnen, nimmt ein 44 Tonnen schwerer Gesteinsbrocken direkten Kurs auf die Erde. Bereits in den späten Abendstunden des 22. September 2018 soll der gigantische Asteroid, den Forscher auf den Namen RH6 getauft haben, haarscharf an der Erde vorbeischrammen. So ist es in einem Bericht des britischen "Express" zu lesen.

Asteroid im Anflug! Heute (22.09.2018) rast RH6 auf die Erde zu

Um kurz vor 21 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit soll der Mega-Asteroid an der Erde vorbeisausen. Doch es ist offenbar nicht der erste erdnahe Kontakt des Himmelkörpers: Asteroid RH6 sei bereits im Mai 1922 an der Erde vorbeigeflogen, wollen Forscher herausgefunden haben.

Kollisionsgefahr! Asteroid RH6 kommt der Erde bedrohlich nah

Klassifiziert wurde Asteroid RH6 als sogenanntes NEO, ein erdnahes Objekt oder schlicht Erdbahnkreuzer. Unter diesem Oberbegriff werden alle Meteoriten, Asteroiden und Kometen zusammengefasst, die auf ihrem Flug durch das All die Umlaufbahn der Erde kreuzen und somit potenziell gefährlich sind, da sie theoretisch auf der Erde einschlagen könnten. In Zahlen ausgedrückt: Jedes interstellare Flugobjekt, das der Erde näher als knapp 150 Millionen Kilometer kommt, wird als NEO klassifiziert. Was für Erdverhältnisse unwahrscheinlich viel klingt, ist in astronomischen Dimensionen betrachtet jedoch ein haarscharfes Vorbeischrammen an der Erde.

Nasa hat Monster-Flugobjekt aus dem All fest im Blick

Um potenzielle Gefahren durch den Anflug von Asteroid RH6 frühestmöglich erkennen zu können, haben die Nasa-Experten das Flugobjekt bereits geraume Zeit auf dem Schirm. Dadurch konnten die Forscher ermitteln, dass der Asteroid rund 44 Tonnen schwer sein dürfte und einen Durchmesser von bis zu 19 Metern aufweist.

Gefahr nicht gebannt! So oft fliegt Asteroid RH6 auf die Erde zu

Übrigens: Ist Asteroid RH6 erst einmal an der Erde vorbeigeflogen, ist die Gefahr keinesfalls gebannt. RH6 wird der Erde nämlich weitere galaktische Besuche abstatten: Schon am 17. Dezember 2018 soll der Asteroid wieder Kurs auf die Erde nehmen und sich ein weiteres Mal am 20. September 2019 am Himmel zeigen. Die nächste Chance, Asteroid RH6 in Erdnähe zu beobachten, soll es der Nasa zufolge jeweils einmal jährlich bis mindestens zum Jahr 2115 geben - doch wann der Mega-Asteroid auf der Erde einschlagen könnte, ist noch ungewiss.

Auch lesenswert: Riesen-Asteroid im Anflug! So viel Zeit bleibt der Menschheit noch

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser