Aktuelle News zu Terror-Anschlag

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt 08.12.2017 Total versagt! So leicht hätte Anis Amri gestoppt werden können (Foto)

Fast ein Jahr nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt kommen immer mehr Ermittlungspannen ans Licht. Mehrmals hätten die Behörden die Möglichkeit gehabt, den Anschlag zu verhindern. Gehandelt wurde nicht.

Zahl der Toten steigt auf 305 (Foto) Sprengstoff-Attentat in Ägypten 25.11.2017

Ein Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel (Ägypten) hat Berichten zufolge mehr als 300 Menschen das Leben gekostet. Zudem ist die Rede von mindestens 109 Verletzen, die das Sprengstoff-Attentat forderte.

Entwarnung! Londoner U-Bahnstationen wieder geöffnet (Foto) Zwischenfall in London 24.11.2017

Hat es einen neuen Terroranschlag in London gegeben? Augenzeugen fliehen in Panik, einige berichten von Schüssen an einer U-Bahn-Station. Alle aktuellen Infos hier.

Zahl der Terroropfer sinkt - Jedoch nicht in Europa (Foto) Global Terrorism-Index 15.11.2017

Laut dem Global Terrorism Index geht die Zahl der Terroropfer weltweit zurück. Hauptsächlich sind Menschen in Afrika, dem Nahen Osten sowie Asien betroffen. Für Europa gibt es jedoch schlechte Nachrichten.

Mann rast in Menschenmenge - 3 Verletzte (Foto) Toulouse (Frankreich) 10.11.2017

Ein Mann fährt in Südfrankreich in Passanten - wohl absichtlich. Der Hintergrund ist noch unklar, doch die Ermittler sprechen von einem "psychiatrischen Profil".

"Soldat des Kalifats" - IS feiert New-York-Attentäter (Foto) Terror-Anschlag an Halloween 2017 03.11.2017

Eigentlich hat der Attentäter von New York schon selbst seine Verstrickung mit der IS-Terrormiliz deutlich zu erkennen gegeben. Doch jetzt beanspruchen die Islamisten "offiziell" die Tat für sich - wie so viele andere Taten zuvor.

Mutmaßlichem Halloween-Attentäter droht Todesstrafe (Foto) Terror-Anschlag in New York 2017 02.11.2017

Kaum 24 Stunden nach der Attacke von New York ziehen die US-Behörden die Schlinge zu. Sayfullo S. könnte bei einer Verurteilung die Todesstrafe drohen. Doch das letzte Wort, ob S. nicht doch vor ein Militärtribunal gehört, scheint in Washington noch nicht gesprochen.

8 Tote und 11 Verletzte nach Auto-Anschlag - keine deutschen Opfer zu beklagen (Foto) Terror-Angriff in New York City 01.11.2017

Strahlend blauer Himmel in New York zu Halloween - doch dann der Schock: Ein Pick-up-Truck rast in Manhattan durch Fußgänger und Fahrradfahrer. Acht Menschen sterben, elf werden verletzt. Bürgermeister de Blasio spricht von einem "Terrorakt".

Nach Anschlagsplänen: Entscheidung über Haftbefehl gegen Syrer erwartet (Foto) Festnahme in Schwerin 01.11.2017

Der terrorverdächtige Syrer aus Schwerin wird jetzt nach Karlsruhe gebracht. Dort wird ihm eröffnet, ob gegen ihn Haftbefehl ergeht und ob er in Untersuchungshaft kommt. Die Vorwürfe der Ermittler gegen ihn sind gravierend.

Festgenommener hatte Kontakt zu "Soldaten des Kalifats" (Foto) Terror-Anschlag in Deutschland geplant 31.10.2017

Der Vorwurf ist klar formuliert: Ein 19-jähriger Syrer in Schwerin soll einen Terroranschlag vorbereitet und die Bauteile für den Sprengsatz schon beschafft haben. Doch bevor er seinen Plan umsetzen konnte, nahmen ihn Spezialkräfte der Polizei in seiner Wohnung fest.

Aufgeflogen! V-Mann soll zum Anschlag angestachelt haben (Foto) Anis Amri 21.10.2017

Welche Rolle spielte ein enttarnter V-Mann in der Gruppe um den Berlin-Attentäter Anis Amri? Er habe selbst zu Anschlägen angestachelt, wollen die Verteidiger der übrigen Islamisten erfahren haben.

Plant der IS nun Vergeltungsanschläge in Europa? (Foto) Al-Rakka zurückerobert 18.10.2017

In Al-Rakka plante der IS seine verheerenden Anschläge. Nun ist die Herrschaft der Dschihadisten in ihrer heimlichen Hauptstadt zusammengebrochen. Das Ende des selbst ausgerufenen "Kalifats" naht. Doch Experten befürchten eine Welle von Anschlägen.

Mehr als 230 Tote bei Selbstmordanschlag (Foto) Terroranschlag in Mogadischu 15.10.2017

Immer wieder kommt es in dem von Konflikten und Terror gebeutelten Somalia zu Anschlägen auf Zivilisten und Sicherheitskräfte. Doch die jüngste Selbstmordattacke in Mogadischu ist besonders folgenschwer. Noch Stunden danach werden Opfer aus den Trümmern geborgen.

IS-Terror! Angreifer metzelt zwei Frauen in Marseille nieder (Foto) Messerattacke in Frankreich 02.10.2017

Panik am Bahnhof Saint-Charles in Marseille: Ein Bewaffneter greift Passanten an. Er tötet zwei Frauen, bevor Soldaten ihn erschießen. Die Behörden halten einen Anschlag für möglich. Die Terrormiliz IS beansprucht die Tat später für sich.

Al-Qaida veröffentlicht Video von 9/11-Attentäter (Foto) Zum Jahrestag des Terror-Anschlags 12.09.2017

16 Jahre ist es her, dass Terroristen zwei Passagierflugzeuge in die beiden Türme des World Trade Centers flogen und zum Einsturz brachten. Al-Qaida nutzte den Jahrestag, um ein brisantes Video zu veröffentlichen. Den letzten Willen eines 9/11-Attentäters.

Attentate auf den Bahnverkehr sind mehr als wahrscheinlich (Foto) IS-Terror 30.08.2017

Erst die Dresdner Frauenkirche, jetzt der Bahnverkehr. Das Bundeskriminalamt (BKA) hält Terror-Attacken auf den Zugverkehr für sehr realistisch. Auch der mögliche Täterkreis vergrößert sich zunehmend.

Rockkonzert abgesagt - Zweiter Verdächtiger in Haft (Foto) Terrorwarnung in Rotterdam 24.08.2017

Keine Woche ist der Anschlag von Barcelona her, gerade wurden die dabei verletzten Niederländer in die Heimat zurückgebracht, da gibt es in den Niederlanden eine Terrorwarnung. Ein Konzert der US-Band Allah-Las wird abgesagt, der Konzertsaal geräumt.

Europaweite Fahndung nach Younes Abouyaaquoub ++ Alle Opfer identifiziert ++ 15 Tote bestätigt (Foto) Terror-Attentate in Barcelona als News-Ticker 21.08.2017

Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole Barcelona in eine Menschenmenge, viele sterben. Wenig später erschießt die Polizei fünf mutmaßliche Terroristen 100 Kilometer weiter südlich. Alle Infos hier im News-Ticker!

Auto rast in Marseille in 2 Bushaltestellen! Frau (42) stirbt nach Unfall (Foto) Tragödie in Frankreich 21.08.2017

Wenige Tage nach dem Anschlag von Barcelona fuhr am Montag im französischen Marseille ein Auto in zwei Bushaltestellen, eine 42 Jahre alte Frau stirbt. Noch sind die Hintergründe der Tat völlig unklar.

Verschärfte Reisehinweise! Wie sicher ist Spanien aktuell für Urlauber? (Foto) Terrorwelle in Barcelona und Cambrils 18.08.2017

Der Terroranschlag von Barcelona forderte mindestes 13 Menschenleben. Das Auswärtige Amt reagierte auf den Zwischenfall und verschärfte seine Reisewarnung für Spanien. Was müssen Urlauber nun beachten?