Unfall

Aktuellste Nachrichten zu "Unfall"

23.10.2014
Gericht urteilt über Vorwurf der Selbstamputation

... Jahren absichtlich mit einer Kreissäge Daumen und Zeigefinger der linken Hand amputiert, um seine Unfallversicherungen zu prellen. Seine vier Versicherungen hätten eine Schadenssumme von bis zu 1,4 Millionen Euro gedeckt. Der Mann gab an, im Hobbykeller über seinen Hund gestolpert und in die Säge gefallen zu sein. Ein Rechtsmediziner bezweifelt diese...

Patrick Pouyanné wird neuer Total-Chef (Foto)
22.10.2014
Unfälle Patrick Pouyanné wird neuer Total-Chef

Paris - Frankreichs Öl-Riese Total hat nach dem tödlichen Unfall von Konzernchef Christophe de Margerie rasch einen Nachfolger bestimmt.

22.10.2014
Verhandlung über Entschädigung nach Todesfall auf «Gorch Fock»

... Sturz von dem Segelschulschiff in der Nordsee ertrunken. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Unfall...

Autounfall! Wird Elena Eichhorn überleben? (Foto)
21.10.2014
In aller Freundschaft Autounfall! Wird Elena Eichhorn überleben?

... kostenlos jederzeit im Netz anschauen. In aller Freundschaft, 21.10., Folge 663: Schwerer Autounfall! Elena Eichhorn auf dem OP-Tisch! In die Sachsenklinik wird eine Frau mit schwersten Verletzungen nach einem Autounfall eingeliefert. Ihr Gesicht ist nicht zu erkennen und ihre Identität unbekannt. Die Ärzte entscheiden sich, in einer Notoperation zuerst ihre Bauchverletzung zu versorgen. Als Martin das Skalpell ansetzt, entdeckt er ein Muttermal. Ihm wird klar, dass es sich um Elena...

21.10.2014
Moskauer Unfall-Ermittler: Fahrer von Schneepflug im «Alkoholrausch»

(dpa) - Nach dem tödlichen Flugzeugunfall des französischen Total-Chefs Christophe de Margerie haben die Behörden Alkohol im Blut des Fahrers des Schneepflugs festgestellt, der mit der Maschine kollidierte. «Ärzten zufolge befand sich der Mann im Alkoholrausch», sagte ein Sprecher der russischen Ermittlungsbehörde der Agentur Interfax. Den Behörden zufolge war der Privatjet in der Nacht in Moskau beim Start mit Ziel Paris im Nebel auf ein Schneeräumfahrzeug zusammengeprallt....

Total-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet (Foto)
21.10.2014
Unfälle Total-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet

... zu überqueren, muss eine Untersuchungskommission klären», sagte ein Ermittler.Die Sicht zum Unfallzeitpunkt habe 350 Meter betragen, teilte der Flughafen mit. Das etwa 20 Meter lange Flugzeug sei ausgebrannt. Der Flugbetrieb sei kurzzeitig unterbrochen gewesen.Die Flugschreiber sollen erst im Beisein französischer Ermittler geöffnet werden. Noch am Dienstag sollten drei Experten aus Frankreich in Moskau eintreffen.In Paris reagierte Frankreichs Präsident François Hollande...

21.10.2014
Total-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet

... Der Chef des französischen Mineralkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugunfall in Moskau getötet worden. Europas drittgrößter Ölkonzern bestätigte in einer Mitteilung den Tod seines Generaldirektors. Das Geschäftsreiseflugzeug sei im Nebel beim Start mit Ziel Paris mit einem Schneeräumfahrzeug zusammengeprallt, hieß es von russischen Behörden. Alle vier Insassen an Bord überlebten den Unfall nicht. Die französische Zeitung «Le Monde» berichtete, dass der...

21.10.2014
Total bestätigt Tod von Konzernchef bei Flugzeugunfall in Moskau

... Ergriffenheit und tiefer Trauer, dass Christophe de Margerie um kurz nach 22.00 Uhr bei einem Unfall auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo ums Leben gekommen sei. Das Flugzeug vom Typ «Falcon 50» sei beim Start mit Ziel Paris mit einem Schneeräumfahrzeug zusammengeprallt. Nach russischen Angaben starben alle vier Insassen des...

21.10.2014
Russische Agentur: Total-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet

... Der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugunfall in Moskau getötet worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass. Das Flugzeug sollte nach Paris fliegen. Es prallte beim Start in dichtem Nebel mit einem Schneeräumfahrzeug zusammen, heißt es unter Berufung auf die Behörden. Bei dem Unfall sollen alle vier Insassen der Maschine ums Leben gekommen...

21.10.2014
Russische Agentur: Total-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet

... Der Chef des französischen Ölkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugunfall in Moskau getötet worden. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass. Das Flugzeug sollte nach Paris fliegen. Es prallte beim Start in dichtem Nebel mit einem Schneeräumfahrzeug zusammen, heißt es unter Berufung auf die Behörden. Bei dem Unfall sollen alle vier Insassen der Maschine und der Fahrer des Schneepflugs ums Leben gekommen...