Uhr

Kate Middleton: Läutet DIESE Ehre für Herzogin Kate das Ende der Royals ein?

Für Kate Middleton ist spätestens nach dem Tod von Prinz Philip (99) eine neue Ära angebrochen: Die Ehefrau von Prinz William darf sich, so die Prognose, bald mit neuen Titeln schmücken. Doch das Ende sieht düster aus.

Herzogin Kate hat gut lachen: Der Ehefrau von Prinz William stehen einer Wahrsagerin zufolge rosige Zeiten bevor. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Jack Hill/The Times

Die britische Königsfamilie hat emotionale Zeiten hinter sich: Zuletzt waren es der Megxit, der Sex-Skandal um Prinz Andrew und der Tod von Prinz Philip, der dem Hause Windsor mächtig zusetzte. Jetzt, da sich das Königshaus nach dem Tod von Queen Elizabeths Ehemann neu aufstellt und in die Zukunft blickt, scheinen für die Royals im Allgemeinen und Kate Middleton im Speziellen rosige Zeiten anzubrechen.

Kate Middleton feiert 10. Hochzeitstag mit Ehemann Prinz William

Die Herzogin von Cambridge, die am 29. April 2021 ihren zehnten Hochzeitstag mit Prinz William feierte, kann sich nämlich auf eine vielversprechende Zukunft freuen. Das orakelte zumindest Georgina Walker, ihres Zeichens Fachfrau für Übersinnliches, für das australische Klatschportal "New Idea". Ihren runden Hochzeitstag werden Herzogin Kate und Prinz William, so wollte es die Hellseherin schon im Vorfeld erkannt haben, in aller Stille zu zweit feiern und dankbar sein für Familienglück und Zusammenhalt.

Große Ehre für Herzogin Kate: Das wurde vor Kate Middleton keiner Royals-Gattin zuteil

Daneben blüht der Herzogin von Cambridge jedoch eine Ehre, die nie zuvor einem angeheirateten Mitglied der Königsfamilie zuteil wurde, will Georgina Walker beim Blick in die royale Zukunft gesehen haben. Herzogin Kate soll nämlich einen ganz besonderen Titel erhalten: "Ich sehe, dass die Queen entsprechende Gesetzesänderungen im Parlament durchbringt, um eine neue Ordnung einzuläuten", zeigte sich die Wahrsagerin gewiss. Allein welchen neuen Titel die Herzogin von Cambridge in naher Zukunft bekommt, vermochte die Hellseherin nicht zu erkennen - die royale Änderung soll jedoch mit großem Jubel verbunden sein.

Ende der Monarchie prophezeit! Wird Prinz William der letzte König von England sein?

Allerdings gibt es für die britische Monarchie aller Freude zum Trotz einen Wermutstropfen. Schenkt man der Weissagung von Georgina Walker Glauben, so ist die rosige Zukunft der Monarchie nur kurzfristig. Nach Prinz William, der aktuell als Nummer zwei in der britischen Thronfolge steht, soll es keinen weiteren König im Hause Windsor geben! "Ich sehe nicht, dass Prinz George jemals König wird", so Georgina Walker zu ihrer trüben Prognose. "Prinz William und Kate könnten die letzten Regenten der Monarchie sein".

Kate Middleton stürzte die Royals mit ihren Schwangerschaften ins Dilemma

Derartige Zukunftsperspektiven dürften der Königsfamilie nicht sonderlich gefallen - es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Herzogin Kate dem britischen Königshaus Sorgenfalten bescherte. Kate Middletons erste Schwangerschaft beispielsweise stellte die Royals vor bis dato ungekannte Probleme. Als Prinz Williams Ehefrau mit ihrem ersten Kind Prinz George schwanger war, lag die Herzogin von Cambridge mit heftiger Schwangerschaftsübelkeit flach - das auch als Hyperemesis gravidarum bekannte Leiden zwang Herzogin Kate sogar dazu, sich Ende 2012 im Krankenhaus behandeln zu lassen.

Da den aufmerksamen Paparazzi jedoch nicht entging, dass Kate Middleton in die Klinik gebracht wurde, fürchteten die Royals unschöne Spekulationen um die Gesundheit der Herzogin in der Klatschpresse. Kurzerhand wurde die goldene Regel, Schwangerschaften erst nach den als risikobehaftet geltenden ersten drei Monaten bekanntzugeben, gebrochen - und die Welt wusste vorzeitig seit dem 2. Dezember 2021, dass Kate Middleton in freudiger Erwartung ist. Gleichzeitig platzte ein langgehegter Wunsch von Herzogin Kate und Prinz William: Das Paar hätte die frohe Kunde der Schwangerschaft lieber nach eigenen Regeln und zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben, heißt es.

FOTOS: Foto-Love-Story Die Liebesgeschichte von Prinz William und Herzogin Kate in Bildern
zurück Weiter Es ist die wohl romantischste Liebesgeschichte unseres Jahrhunderts: Der künftige König von Großbritannien verliebte sich einst in ein bürgerliches Mädchen. Hier ist die Geschichte von Prinz William und seiner Kate. (Foto) Foto: Mario Testino / Art Partner / Ha / dpa Kamera

Herzogin Kate blieb die Morgenübelkeit auch in ihren folgenden zwei Schwangerschaften erhalten - heute dürften die Schattenseiten von Kate Middletons Schwangerschaften längst vergessen sein, versetzen Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis die Royals-Fans doch regelmäßig in Verzückung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de