16.12.2014, 10.43 Uhr

Nachgerechnet!: Stinkreiche Millionärin: So viel Kohle macht Helene Fischer

Helene Fischer ist seit geraumer Zeit die erfolgreichste Künstlerin hierzulande. Und das schlägt sich auch auf ihrem Konto nieder. Denn: Helenes Kontostand macht einem Bericht zufolge tatsächlich atemlos.

Für Helene Fischer regnet es Geld, doch was ist ihr Erfolgsrezept?

Bild: Facebook/wiwo/spot on news

Ok, es ist wirklich nichts neues, dass Deutschlands-Vorzeige-Strahlefrau, Schlagersängerin Helene Fischer, nahezu wöchentlich als Magazin-Covergirl der Boulevardpresse herhalten muss. Über fehlenden Erfolg konnte sich die 30-Jährige im Jahr 2014 wirklich nicht beschweren. Ganz im Gegenteil.

Lesen Sie hier: Carolin Kebekus kriecht jetzt Helene Fischer in den Ar***!

FOTOS: Helene Fischer wird 30 Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol
zurück Weiter Helene Fischer (Foto) Foto: Schlagernacht am Wörthersee Kamera

Helene Fischer als Covergirl der Wirtschaftswoche

Aber wie erfolgreich ist Helene Fischer eigentlich wirklich und wie schlägt sich diese Dauerpräsenz auf ihrem Konto nieder? Dass wollte die renommierte Wirtschaftswoche wissen, weshalb sich die gute Helene jetzt auch folgerichtig Wirtschaftswoche-Covergirl nennen darf.

Lesen Sie außerdem: Helene Fischer lässt die Puppen tanzen

Die 9 Geheimnisse des Superstars
Helene Fischer
zurück Weiter

1 von 9

Mehrfache Millionärin: So reich ist Helene Fischer

Wie viel Kohle macht Helene Fischer mit ihrem Beat-beladenen-Schlager-Pop-Geträller? Eine Menge! Obwohl das wahrscheinlich noch untertrieben ist. Auf alle Fälle dürfte einigen Schlager-Konkurrenten angesichts der Zahlen, die die Wirtschaftswoche vorlegt, die Kinnlade nach unten klappen, wenn mal wieder ein Auftritt bei einer Baumarkt-Eröffnung oder einem drittklassigen Stadtfest ansteht. Helene Fischers Kontostand kann einen wirklich atemlos machen: Helene Fischer ist mehrfache Millionärin.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser