Von news.de-Redakteur - 13.12.2014, 07.19 Uhr

Letzte Wetten, dass..?-Show: Lustlos, quälend, emotionslos: Lanz' grausames Ende

Markus Lanz hat den ZDF-Unterhaltungsklassiker Wetten, dass..? zu Grabe getragen. Ein Staatsbegräbnis sollte die Show mit Helene Fischer, Til Schweiger, Jan Josef Liefers und Co. nicht werden. Bei diesem emotionslosen Gastgeber keine Kunst. Lesen Sie die komplette Show noch einmal nach.

Liveticker
Mit den Worten: «Das Leben geht weiter», beendete Markus Lanz Wetten, dass..?. Bild: dpa

Nach 33 Jahren versenkte das ZDF am Samstag, 13. Dezember 2014, sein einstiges Show-Flaggschiff Wetten, dass..? (vorerst?) endgültig. Eine Show mit der ganze Generationen aufgewachsen sind, die die TV-Kultur des Samstagabends jahrelang dominierte und die zu besten Zeiten eine Einschaltquote von knapp 24 Millionen aufweisen konnte. Nach 215 Ausgaben, drei wechselnden Moderatoren, 4385 überzogenen Minuten, über 1300 Wettpaten und mehr als 1000 Wetten beerdigte Moderator Markus Lanz die einst erfolgreichste TV-Show Europas.

Über 9 Millionen sehen grausames Ende von Wetten, dass..?

Bei der letzten Ausgabe des ZDF-Showklassikers Wetten, dass..? zog das Publikumsinteresse noch einmal stark an: 9,27 Millionen Menschen verfolgten am Samstagabend im ZDF zwischen 20.15 und 23.49 Uhr den Abschied von Deutschlands prominentester TV-Show. Der Marktanteil betrug 32,5 Prozent. Damit lag «Wetten, dass..?» deutlich besser als bei der vorletzten Sendung im November, als nur 5,49 Millionen eingeschaltet hatten.

Wetten, dass..? - letzte Show vom 13.12.2014 als Wiederholung via ZDF-Mediathek

Eine Wetten,dass..?-Wiederholung mit Totengräber Markus Lanz gibt es im TV nicht zu sehen. Als Video-on-demand ist die letzte Ausgabe von Wetten, dass..? nach der Ausstrahlung allerdings in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Letzte Wetten, dass..?-Show im ZDF: Markus Lanz - Schlechte Herrenwitze ohne Thomas Gottschalk, Frank Elstner und Wolfgang Lippert

Ein Staatsbegräbnis sollte die letzte Ausgabe von Wetten, dass..? hingegen nicht werden, wie das ZDF und auch Ex-Moderator Thomas Gottschalk betonten: «Mit dem ZDF habe ich vereinbart, dass ich mich zum Ende von Wetten, dass..? nicht äußere und finde eine Beerdigung im kleinen Kreis auch angemessener als ein Staatsbegräbnis.» Bei einer Einschaltquote von zuletzt nur knapp fünf Millionen ist das durchaus verständlich.

FOTOS: Markus Lanz Der Multimoderator

Wetten, dass..? - letzte Show am 13. Dezember 2014: Helene Fischer, Til Schweiger und Jan Josef Liefers kamen als Trauer-Gäste

Zeugen des «Begräbnisses» waren am Samstag unter anderem die ARD-Tatort-Kommissare Til Schweiger, Wotan Wilke Möhring und Jan Josef Liefers sowie die Komiker Michael («Bully») Herbig und Otto Waalkes und Hollywood-Schauspieler Ben Stiller, die bei Lanz auf der Couch Platz nahmen. Zudem war Samuel Koch, 27 Jahre alt, die Symbolfigur des Wetten, dass..?-Endes, in Nürnberg. Außerdem durfte Pop-Schnuckelchen Helene Fischer nicht fehlen.

Wetten, dass..? 2014: Begräbnis im Ticker nochmals verfolgen

Wir haben die letzte Wetten, dass..?-Ausgabe für Sie im Ticker verfolgt! Lesen Sie Lanz' peinliches Finale an dieser Stelle nochmals nach.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

19:55 Uhr -

Willkommen zur letzten Wetten, dass..?-Ausgabe auf absehbare Zeit. Die letzte mit Markus Lanz wird es wohl definitv werden. Der wird sich - falls es tatsächlich einmal zu einem Comeback kommen würde - wohl nicht mehr als Moderator zur Verfügung stellen. Gehen wir also davon aus, dass nach 34 Jahren und bislang 1012 Wetten tatsächlich heute Abend Schluss sein wird.

19:58 Uhr -

Lanz ist es also vorbehalten, den Grabstein auf Europas ehemals größte TV-Show zu setzen. Übrigens: 3.160.100.000 Zuschauen kann Wetten, dass..? bis heute vorweisen. Vielleicht bringt es Lanz ja auf einen versöhnlichen Abschluss.

19:59 Uhr -

Allerdings: Ein Staatsbegräbnis soll es laut ZDF nicht werden. Dafür hat das Zweite gleichmal alle drei vorherigen Moderatoren - Elstner, Gottschalk und Lippert - höflich gebeten, nicht zu kommen.

20:05 Uhr -

Die höchste Einschaltquote erreichte allerdings nicht Gottschalk sondern Elstner bei Wetten, dass..?: 23,4 Millionen schauen am 9. Februar 1985 allein in Westdeutschland zu.

20:18 Uhr -

Und los geht es - ein letztes Mal Wetten, dass..?  ... es starten Die Fantastischen Vier mit Und los... ... «Irgendwas findet sich schon», singen die Jungs darin. Passt irgendwie.

20:21 Uhr -

Und der Applaus fällt artig aus. So warm und ausdauernd wurde Lanz selten begrüßt. Übrigens: 4325 Minuten wurden bisher überzogen. Da kommen heute wohl einige dazu. «Ich weiß, sie hängen an dieser Sendung, ich tue das auch.», begrüßt Lanz sein Publikum. Man könnte fast meinen Lanz hat Tränen in den Augen und eine leicht brüchige Stimme.

20:29 Uhr -

Oh, der erste Wermutstropfen: Die Fantas haben bei früheren Ausgaben von Wetten, dass..? gemeinsame eine Bio-Zigarette geraucht. War bestimmt ganz natürliches Zeug. Weiterer Gast bei Lanz auf dem Sofa: Olli Dietrich, der wohl erneut die Außenwette moderieren würde.

20:35 Uhr -

Uh, und Lanz zeigt noch einmal, warum er Witze lassen sollte. Die Absage von Box-Dominator Wladimir Klitschko, der jüngst Vater geworden ist, kommentiert er so: «Auch dir Wladimir werden demnächst die Knie weich werden. Entweder, wenn dich deine Kleine anschaut oder wenn du ihre volle Windel riechst.» Puhh, dieser Witz stinkt.

20:39 Uhr -

Katarina Witt und Ex-Skirennfahrer Hermann Maier sind Lanz' nächste Gäste. Sie dürfen über ihr Wetten, dass..?-Zusammentreffen mit Michael Jackson sprechen. Gibt's heute überhaupt noch Wetten? Witt erinnert sich: Jackson roch genussvoll an einer Plastik-Blume.

20:46 Uhr -

Doch noch eine Wette, schau an! Die Cheerleader der Elmshorner Maniacs wollen in Nürnberg an die Wäsche gehen. Charlotta und Kartika werden dabei zu wahren Überfliegern. Die Maniacs, zu denen auch Charlotta Matthiesen (15) und Kartika Darumi (16) gehören, sind die Cheerleader der Elmshorn Fighting Pirates. Seit 1992 unterstützen sie das Footballteam an der Sideline.

20:49 Uhr -

Und die Mädels wetten, dass sie fliegend in 3 Minuten 10 Kleidungsstücke in 5 Metern Höhe auf einer Wäscheleine aufhängen können. Um noch einmal ganz sicher zu gehen, fragt Lanz seine Kandidatinnen: «Ihr seid Cheerleaderinnen, dass nennt man so?» Cheerleader? Noch nie gehört...

20:58 Uhr -

Und die Damen gewinne ihre Wette relativ souverän. Damit bleibt uns Hermann Maier als tanzender Cheerleader erspart. Ein Glück. Oh nein, jetzt tanzt er doch mehr oder weniger freiwillig mit. «Komm Hermann, du willst es doch auch!», tönt Lanz. uhh, und dann das erste Mal: «Hermann, ich fand es SPEKTAKULÄR». Lanz' Lieblingswort. Übrigens: In Österreich setzte der Quoten-Verlust bei Wetten, dass..? nicht ein. Allein 826.000 Landsleute hätten die letzte Ausgabe von Wetten, dass..? aus Österreich (Graz) im November gesehen. Auf Deutschland hochgerechnet seien das gute acht Millionen.

20:59 Uhr -

Und wieder ein Rückblick ... dabei auch die legendäre Bleistiftwette.

VIDEO: Die legendäre Bleistift-Wette
Video: YouTube / paul P
21:04 Uhr -

Kein Wetten, dass..?-Ende ohne den Superstar des Moments ... Helene Fischer singt ... Atemlos...Nein halt! «So kann das Leben sein», heißt das Lied.

FOTOS: Helene Fischer wird 30 Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol
zurück Weiter Helene Fischer (Foto) Foto: Schlagernacht am Wörthersee Kamera
21:11 Uhr -

Und schon ist sie wieder weg...von der Chartspitze war sie nicht so schnell verschwunden. Die nächsten Gäste sind Otto Waalkes, Bully Herbig und Elton. Als die sich setzen, kommt es zum großen Sitzplatz-Gerangel. «Rutscht mal ein Stück, ich fall hier gleich runter», spottet Lanz. Damit hat er seine Wetten, dass..?-Karriere ziemlich gut beschrieben.

21:13 Uhr -

Und die Altherren-Witze gehen weiter: Zu Waalkes fehlenden Haaren, kommentiert er: «Das nennt man Resthaarverwaltung.»

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser