Von news.de-Redakteur - 23.04.2019, 18.39 Uhr

"In aller Freundschaft": Heute IaF-Ausfall! Wann läuft die nächste Folge im TV?

Fans von "In aller Freundschaft" müssen heute ganz stark sein: Eine neue Folge der Kult-Krankenhausserie gibt es heute nicht zu sehen. Aber keine Angst, IaF fällt nur an diesem Dienstag aus und es gibt eine Ersatz-Show im MDR, die Sie sehen sollten.

"In aller Freundschaft" fällt wegen des DFB-Pokal-Spiels aus. Bild: MDR/Sebastian Kiss

Millionen Fans der ARD-Dienstagsserie "In aller Freundschaft" schauen heute Abend wieder in die Röhre. Allerdings werden sie dann nicht Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Co. erblicken sondern einige stramme Fußballer-Waden beim DFB-Pokal-Halbfinale Hamburger SV - RB Leipzig.

"In aller Freundschaft" fällt heute aus

Sie ahnen es schon: "In aller Freundschaft" fällt heute Abend (23.04.2019) im ARD-TV komplett aus. Wenn König Fußball regiert, müssen selbst die Götter in Weiß weichen. Bis 23 Uhr ist die Übertragung vom DFB-Pokal-Halbfinale angesetzt. Da ist kein Platz mehr für eine neue Folge von "In aller Freundschaft".

Wann die nächste IaF-Folge im TV läuft

Fans der kultigen Krankenhausserie fragen sich jetzt natürlich, wann es eine neue Folge von "In aller Freundschaft" zu sehen gibt. TV-Junkies dürfen durchatmen: Bereits in der kommenden Woche hat das Warten ein Ende. Dann läuft zur gewohnten Sendezeit am Dienstag (30. April 2019, 21 Uhr) Folge 851 mit dem Titel "Aller guten Dinge sind drei" im Ersten.

"In aller Freundschaft"-Ersatz heute Abend im MDR

Eine gute Nachricht gibt es für "In aller Freundschaft"-Fans heute Abend aber dennoch. Denn Sie müssen gar nicht komplett auf ihre Serienlieblinge aus dem TV verzichten. Sie müssen schlicht den Kanal wechseln. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) zeigt als Kontrastprogramm zum ARD-Fußball am Dienstagabend um 21 Uhr die Fernseh-Dokumentation "Das Geheimrezept der "Sachsenklinik".

"Das Geheimrezept der "Sachsenklinik": Warum ist IaF so erfolgreich?

Beleuchtet wird in dem Film vonStephan Heise das Phänomen "In aller Freundschaft". Dabei verspricht der MDR bereits vorab einen exklusiven Blick hinter die IaF-Kulissen: "Was macht die Serie aus Sicht der Macher und Stars so erfolgreich?", soll nur eine der Fragen sein, die es zu beantworten gilt. Wer überwacht, dass kein IaF-Geheimnis vorab nach außen dringt? Und: Wie entstehen die Geschichten überhaupt, die so erfolgreich sind?

Das Geheimrezept der "Sachsenklinik", Dienstag, 23. April, 21 Uhr, MDR

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser