26.07.2018, 12.54 Uhr

Sex-Eklat bei GZSZ!: Soap-Fans empört! Gehen DIESE Szenen zu weit?

DAS wollen viele Fans der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nicht im TV sehen: Obwohl bei RTL das wichtige Thema Mobbing angegangen wird, lehnen manche Fans die Story ab. Vor allem aus sexuellen Gründen.

Brenda (Annabella Zetsch) hat Luis (Maximilian Braun) in der Hand. Bild: MG RTL D

Beim RTL-Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vergeht keine Woche ohne neuen Skandal, neue Liebschaft, neue Feindschaft. Das Leben der Bewohner im Kiez am Kolleplatz dreht sich bisweilen schneller als ein Kettenkarussell. Doch nicht immer sind die GZSZ-Fans mit den Geschichten bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einverstanden. Auch in dieser Woche liefert die Daily-Soap mit einem Thema Stoff für reichlich Diskussionen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Luis wird Brendas Mobbing-Opfer

Es handelt sich um die Storyline, die sich gerade um Jonas (Felix von Deventer), seinen KumpelLuis (Maximilian Braun) und deren MitschülerinBrenda (Annabella Zetsch) dreht. Klar ist: Brenda hat Luis auf dem Kieker. Mehr noch: Luis wird Brendas Mobbing-Opfer. Bei einem Badeausflug kommt es zum Eklat. Nachdem Brenda Jonas und Luis einen Porno gezeigt hat, findet Luis in der Umkleidekabine "Erleichterung".

GZSZ-Vorschau: Brenda erpresst Luis mit intimen Sex-Video

Doch seine "Handgreiflichkeit" bleibt von Brenda nicht unbemerkt. Die filmt die intime Aktion mit ihrem Smartphone und will Luis damit offenbar später erpressen. Ein echter Skandal! Doch längst nicht alle GZSZ-Zuschauer finden an der Mobbing-Story gefallen. Im Netz lassen sie ihrem Unmut freien Lauf und kommentieren ihre Sicht der Dinge auf der Facebook-Seite von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Auch interessant:Schock-Ausstieg bei GZSZ! Stirbt DIESER Star den Serientod?

So reagieren die GZSZ-Fans auf den Masturbations-Eklat im TV

"Im Moment hört man bei gzsz nur f....., einen weg stecken usw. Total niveaulos", "Wer onaniert denn bitte an einem öffentlichen Ort wie in einem Badesee WC", "Schaue ja die Serie fast täglich aber gestern Abend die Folge bzw bestimmte Szenen haben meiner Meinung nach nix in einem Vorabend Programm zu suchen" und "Also die Szene in der umkleide ist ja echt ein No-Go", machen sie ihrem Ärger bei Facebook Luft.

Was meinen Sie: Ist RTL mit dieser Geschichte zu weit gegangen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser