"5 gegen Jauch" als Wiederholung: Nicht lustig! Kandidaten nehmen Jauch in die Mangel

Konnte Günther Jauch endlich wieder einen Sieg einfahren? Auch in der neuen Folge von "5 gegen Jauch" wurde der Moderator mächtig in die Mangel genommen. So sehen Sie die aktuelle Ausgabeals Wiederholung bei TV Now.

Damit Günther Jauch nicht mitbekommt, welche Antworten die Kandidaten geben, muss er "Scheuklappen" tragen und über Kopfhörer laute Musik hören. Bild: MG RTL D / Frank Hempel

Neues Jahr, neues Glück: So lautet wohl auch Günther Jauchs Motto. Nachdem der Showmaster in der vergangenen Ausgabe verloren hatte, sinnte er nun auf Wiedergutmachung. Doch auch in der aktuellen Folge machten ihm seine Gegner das Kandidaten-Leben schwer und brachten Jauch damit mächtig ins Schwitzen. Wer nahm dieses Mal die 300.000 Euro mit nach Hause?

"5 gegen Jauch" verpasst? Wiederholung online in RTL-Mediathek TV Now sehen

Sie haben die Quiz-Show mit Günther Jauch am Freitagabend verpasst oder möchten sich noch einmal alle Gäste, Fragen und Antworten in Ruhe anschauen? Kein Problem. Dank der RTL-Mediathek TV Now können Sie sich "5 gegen Jauch" bequem online ansehen. Dort steht Ihnen die Sendung sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung zum kostenfreien Abruf bereit. Eine Wiederholung im Fernsehen wird es leider nicht geben.

Diese Kandidaten treten am 12.01.2017 bei "5 gegen Jauch" an

Patrick Müller (25, wissenschaftlicher Mitarbeiter) aus Berlin.
Angela Le Grand (48, Betreuerin bei der Diakonie) aus Heroldsbach.
Sascha Adamski (42, Krankenpfleger) aus Aachen.
Heike Wenskus (35, Verwaltungswirtin) aus Bautzen.
Heinz Körfgen (65, Beamter im Ruhestand) aus Köln.

Lesen Sie auch: Rausschmiss? DARUM verließ Pocher "5 gegen Jauch".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser