31.12.2015, 16.30 Uhr

"Die ultimative Chart Show" in Wiederholung: Hit-Feuerwerk an Silvester mit Oliver Geissen

Was wäre Silvester ohne die richtige Musik. RTL schickte mal wieder Oliver Geissen und seine ultimative Chart Show ins Rennen, um für Partystimmung zu sorgen. So sehen Hits am laufenden Band als Wiederholung.

Oliver Geissen zündet an Silvester ein Hit-Feuerwerk. Bild: RTL / Hempel

Ob zu Hause oder auswärts: Am Silvesterabend ließen es die meisten Deutschen ordentlich krachen. Und was hilft dabei mehr als die richtige Partymusik? Um diese sicherzustellen, schickte RTL Allzweckwaffe Oliver Geissen ins Rennen, der am Silvesterabend mit gleich drei Chart Shows Stimmung in ihr Wohnzimmer bringen wollte

"Die ultimative Chart Show" verpasst? Gibt es eine Wiederholung?

Falls Sie die neue Folge von "Die ultimative Chart Show" am 31.12/01.01 verpasst haben, schauen Sie tatsächlich in die Röhre. Weder im TV noch in der RTL-Mediathek (RTL Now) wird es eine Wiederholung der Show mit Oliver Geissen geben.

"Die ultimative Chart Show" am 31.12.2015 bei RTL im TV und Live-Stream sehen

Los ging es um 20.15 Uhr mit "Die ultimative Chart Show - Die beliebtesten Après-Ski-Party-Hits". Ob "Schatzi schenk mir ein Foto" oder "Anton aus Tirol", für die Gassenhauer sollten Sie den Sekt lieber griffbereit haben. Nach einer kurzen Schalte zum Brandenburger Tor um Mitternacht ging es nur fünf Minuten später weiter mit "Die ultimative Chart Show - Die Party geht weiter". Um 1 Uhr präsentierte Geissen dann "Die erfolgreichsten Hits des Jahres 2015".

All das konnten Sie nicht nur bei RTL im Free-TV, sondern auch online mit Hilfe der RTL Now App verfolgen. Diese beinhaltet einen kostenlosen Live-Stream. Oder Sie greifen auf Streaming-Portale wie Zattoo und Magine TV zurück. Aber Vorsicht: Hier können im Einzelfall Kosten entstehen.

Magine TV: Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Aprés-Ski-Hits, Party-Special, Hits 2015: Oliver Geissen in Dauerschleife

In der ultimativen Chart Show "Die beliebtesten Après-Ski-Party-Hits" werden die 50 besten Pistenhits gekürt. Moderatorin Verona Pooth, Schauspielerin Janine Kunze, Tagesschau-Sprecher Jens Riewa und Schauspieler Ralf Moeller leisten Moderator Oliver Geissen dabei Gesellschaft. Außerdem wird verraten, wie die Promis Silvester feiern und welche ausgefallenen Bräuche es weltweit gibt.

Live auf der Showbühne geben u.a. Mickie Krause, Opus, voXXclub und die Puhdys ihre Hits zum Besten. Danach geht es mit einem "Chart Show"-Special weiter, das mit 15 erfolgreichen Partyhits das neue Jahr einläutet, bevor noch einmal auf die Chartstürmer des vergangenen Jahres zurückgeblickt wird. Wer wohl 2016 die Nachfolge antreten wird?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser