12.11.2015, 15.00 Uhr

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" (Wiederholung): Wolfgang Berger in Bedrängnis! Kommt seine Affäre nun ans Licht?

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" bestimmt regelmäßig das Vorabendprogramm der ARD am Donnerstag. Wie Sie die aktuelle Folge "Lebenslügen" im TV und online sehen können, erfahren Sie hier.

Wolfgang Berger (Horst Günter Marx, l.) besucht seine Frau Hannah (Maike Bollow, r.) nach ihrem Noteingriff. Wird sie ihm die Affäre verzeihen? Bild: ARD/Jens Ulrich Koch

Arztserien sind nicht nur in Amerika der absolute Hit. Auch hierzulande sind die Dramen rund um die jungen Mediziner mittlerweile nicht mehr vom Bildschirm wegzudenken. So ist es logisch, dass das Erste auch an diesem Donnerstag wieder mit dem Ableger "Die jungen Ärzte" ihrer Erfolgsserie "In aller Freundschaft" neue Zuschauer gewinnen will.

"In aller Freundschaft" verpasst? Wiederholung von "Die jungen Ärzte" in der ARD-Mediathek

Um 18.50 Uhr strahlt die ARD auch an diesem Donnerstag eine neue Folge von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" aus. In Folge 31 geht es 50 Minuten lang um Tod, Dramatik und auch ein bisschen Liebe. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung können Sie die Sendung komplett als Wiederholung kostenlos in der ARD-Mediathek als Video on demand sehen.

TV-Vorschau für "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" am 12.11.15, Folge 31 "Lebenslügen"

Die junge, aber leiderprobte Frieda Mahlow wird nach einem Discobesuch in das Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz, die Frieda seit vielen Jahren kennt, ist sofort in Aufruhr. Auch Friedas Vater Holger eilt sofort zu seiner Tochter, krank vor Sorge, die langjährige Krebserkrankung seiner einzigen Tochter könnte wieder ausgebrochen sein. Als die ersten Untersuchungsergebnisse vorliegen, steht Leyla Holger und seiner Tochter bei.

Währenddessen leidet Julia Berger immer mehr unter der Situation zwischen ihr und ihrem Vater, Klinikleiter Wolfgang Berger. Als dann auch noch ihre Mutter Hannah im Klinikum auftaucht und dort ausgerechnet auf die Assistenzärztin Dr. Theresa Koshka trifft, scheint das Chaos vorprogrammiert.

Weitere Sendetermine von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" in der ARD

  • Do 12.11. 18:50–19:45 Das Erste "Lebenslügen"
  • Do 03.12. 18:50–19:45 Das Erste "Reine Kopfsache"
  • Do 10.12. 18:50–19:45 Das Erste "Prinzipien"
  • Do 17.12. 18:50–19:45 Das Erste "Lebenslinien"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser