Von news.de-Redakteur - 17.02.2014, 11.16 Uhr

«Wetten, dass..?» in der Krise: Endgültig gescheitert? Markus Lanz droht das Aus

Muss Markus Lanz tatsächlich den Rückzug als «Wetten, dass..?»-Moderator antreten? Einem Medienbericht zufolge will das ZDF nach der Sommerpause über die Ausrichtung des Formats beraten. Und das dürfte drastische Konsequenzen haben.

Man kann mittlerweile die Uhr danach stellen: Pünktlich eine Woche vor einer neuen «Wetten, dass..?»-Sendung beginnen die Diskussionen um die Ausrichtung der in die Krise geratenen ZDF-Flaggschiffshow. Im Zuge dessen bleibt die Frage nach dem Verbleib von «Wetten, dass..?»-Moderator Markus Lanz natürlich nicht aus. Dabei waren die Reaktionen des ZDF nach jedem neuen Quotendesaster stets identisch: Natürlich wird «Wetten, dass..?» nicht abgesetzt, natürlich bleibt Markus Lanz als Moderator erhalten.

Markus Lanz am Twitter-Pranger
Wetten, dass..?
zurück Weiter

1 von 21

Noch nie lief es für «Wetten, dass..?» schlechter

Allerdings: Schlechter lief es für die ZDF-Unterhaltungsshow noch nie in ihrer 32-jährigen Geschichte. Nicht unter Frank Elstner, schon gar nicht unter Thomas Gottschalk, nicht einmal unter Wolfgang Lippert. Die letzte Sendung am 25. Januar brachte «Wetten, dass..?» ein neues Quotendesaster: Nur 6,31 Millionen Zuschauer schalteten noch ein. Nun scheint auch das ZDF auf den Trichter gekommen zu sein, das sinkende Zuschauer-Interesse zu hinterfragen und will nach «Spiegel»-Informationen deutliche Veränderungen an «Wetten, dass..?» vornehmen.

FOTOS: «Wetten, dass..?» Lanz blödelt sich um Kopf und Kragen
zurück Weiter Fußball-Profi Lukas Podolski zu Gast bei «Wetten, dass...?» (Foto) Foto: ZDF/ Sascha Baumann Kamera

Das Magazin will demnach erfahren haben, dass die Programmverantwortlichen nach der Sommerpause über die Zukunft von Show und Moderator beraten wollen. Damit blieben Lanz zwei Shows, um das Ruder noch einmal herumzureißen und die Senderchefs von seiner Qualität für das Format zu überzeugen. Sehr wahrscheinlich ist das allerdings nicht, zu rapide verlor Lanz in den vergangenen Jahren an Zuschauern.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser