23.09.2019, 20.15 Uhr

Florian Weber privat: DESHALB ist der Survivor-Moderator ein echtes Multitalent

Florian Weber ist schon seit einigen Jahren als Moderator, Reporter und Schauspieler regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Doch wie lebt der "Survivor"-Star eigentlich privat? Wir stellen den TV-Star genauer vor.

Moderator Florian Weber. Bild: TVNOW / Rosa Pelzer

Florian Weber kennen die meisten Zuschauer durch seine Tätigkeit beim Sender ARD und SWR. Doch mit der Vox-Abenteuershow"Survivor" präsentiert sich der Moderator seit 2019 von einer ganz neuen Seite. Wir stellen den sympathischen Reporter einmal genauer vor.

Florian Weber: So begann seine Karriere

Geboren wurdeFlorian Weberam 24. Juni 1976 in Frankfurt am Main geboren und wuchs in Neckargemünd bei Heidelberg auf. Für sein Studium der Politikwissenschaften zog es den gebürtigen Frankfurter schließlich nach München, wo er noch vor seinem Magisterabschluss bei verschiedenen Radio- und TV-Formaten erste Erfahrungen als Moderator, Redakteur und Reporter sammelte. Dabei stand er unter anderem für diverse Radiosender des NDR, SWR und BR vor dem Mikrofon.

Moderator, Schauspieler, Familienvater: Florian Weber ist ein echtes Multitalent

Danach ging es für Weber stetig bergauf. Von 2004 bis 2007 war er als Moderator von "Wombaz" im ZDF zu sehen, bevor er in der ARD unter anderem "Das Duell im ERSTEN" moderierte. Von 2009 bis 2019 führte er außerdem beim "ARD-Buffet" durchs Programm. Zudem stand er auch für NDR, HR, RBB, MDR, SWR sowie das Bayerische Fernsehen in zahlreiche Shows als Live-Reporter und Moderator vor der Kamera.

Viele Zuschauer kennen Florian Weber vor allem aus den TV-Sendungen "Mach-dich-ran", "Wer hat's gesehen?", "Top Flops – Die lustigsten Fernsehpannen", "Landesschau Baden-Württemberg", "Die Wies'n Champions" und "mal ehrlich". Abgesehen von seiner Karriere als Moderator wirkte Florian Weber auch als Schauspieler in zahlreichen Serien und Fernsehfilmen mit, darunter "Bei aller Liebe", "Unter weißen Segeln", "Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie", "Ein Ferienhaus in Schottland" und "Inga Lindström"

Neue Show auf Vox: Darum ist Florian Weber der perfekte Moderator von "Survivor"

Seit 2019 moderiert der 43-Jährige zudem die Vox-Show "Survivor". Kein Wunder, dass Weber bei diesem Angebot nicht ablehnen konnte. So mag es der Moderator auch privat gern etwas abenteuerlich. Gegenüber "Vox" verriet er, dass er seine Freizeit gerne in den Bergen beim Klettern, Mountainbiking oder Skifahren verbringt. Dass der Moderator ein Faible für actionreiche Sportarten hat, machen auch seine zahlreichen Instagram-Fotos deutlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können den Instagram-Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können den Instagram-Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können den Instagram-Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Florian Weber: So lebt er mit seiner Frau und den drei Kindern

Gemeinsam mit seiner Frau Astrid und seinen drei Kindern lebt das Multitalent im Chiemgau. Seine Familie bezeichnet Florian Weber auf seiner Internetseite als das Beste in seinem Leben, da sie sein "unstetes Leben mit viel Liebe und großer Gelassenheit erträgt". Steht Weber mal nicht gerade vor der Kamera, dann genießt er den Alltag mit seiner Familie. Dazu gehört auch: "Einkaufen, Rasenmähen, Grillen mit Freunden, Elternabende und Familienzeit genießen.", schreibt er ganz bodenständig auf seiner Website.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser