Von news.de-Redakteurin - 18.08.2019, 07.35 Uhr

Natascha Ochsenknecht: Oben-ohne-Hammer! Für DIESES Foto erntet sie Applaus

Natascha Ochsenknecht hat ihre Fans mit einem ungewohnt freizügigen Foto überrascht. Für ein aktuelles Interview mit der "Gala" hatte sich die Schauspielerin kurzerhand oben ohne ablichten lassen. Das ist der Grund!

Natascha Ochsenknecht steht zu ihren Narben. Bild: picture alliance/Jörg Carstensen/dpa

So bekommt man Natascha Ochsenknecht nur selten zu sehen. Im Rahmen eines aktuellen Interviews hat die Schauspielerin kurzerhand die Hüllen fallen lassen und dabei nicht nur pikante Details aus ihrem Privatleben offenbart.

Natascha Ochsenknecht oben ohne für "Gala"-Interview

Die 54-Jährige ist bekannt dafü,r ihre Meinung regelmäßig und in aller Öffentlichkeit kundzutun. Anlässlich ihres bevorstehenden 55. Geburtstags machte sich die TV-Schönheit nun ein ganz besonderes Geschenk. Zu sehen gibt es das Ergebnis in der aktuellen Ausgabe der "Gala". Darin gewährt die Unternehmerin nicht nur einen intimen Einblick in ihr Leben, sondern auch auf ihren Körper. Mit nichts als einer verwaschenen Jeans-Hose bekleidet posiert Natascha Ochsenknecht selbstbewusst für das Magazin.

Schauspielerin steht zu ihren Narben

Lediglich ihre langen blonden Haare verhindern einen noch intimeren Blick auf die nackte Brust der TV-Schönheit. Doch nicht etwa ihr Busen gerät dabei in den Vordergrund. Natascha Ochsenknecht hat in ihrem Leben schon einiges durchgemacht, wie sie selbst in dem Gespräch mit "Gala" verrät. Doch die dreifache Mutter steht zu ihren Narben. Selbstbewusst zeigt die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht ihre Narben am Bauch. Entstanden sind die Wundmale nach einer Bauchoperation, die Ochsenknecht eigenen Angaben zufolge vor drei Jahren aufgrund einer Gefäßverengung über sich ergehen lassen musste.

Sie können Natascha Ochsenknechts Post nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Antibabypillen-Schock! Natascha Ochsenknecht kämpfte um ihr Leben

Der Grund dafür war ein Hormon aus der Antibabypille, das sich in einem Hauptgefäß im Darm des TV-Stars abgelagert hatte. Ochsenknecht habe damals um ihr Leben gekämpft, wie sie in der Vergangenheit bereits selbst verriet. Heute geben ihr die Narben ganz besonders viel Kraft, erklärt Ochsenknecht. "Narben zeigen Deine Energie und nicht Deine Schwäche. Wie Dein Herz schlägt ist wichtig und nicht das was Fremde über Dich denken oder kommentieren. Never give up", kommentiert die Blondine ihren nachdenklichen und selbstbewussten Oben-ohne-Schnappschuss.

Fans und Promis feiern Natascha Ochsenknecht für ihren Mut

Für ihren Mut und ihre offenen Worte erntet die Schauspielerin reichlich Zuspruch. Nicht nur Promi-Kollegin Ruth Moschner, die den Beitrag mit einem roten Herzen kommentierte, ist mächtig stolz auf Ochsenknecht. Auch zahlreiche Fans zeigten sich begeistert angesichts Ochsenknechts Offenheit. "YES..ich feier dich", "Ich zieh meinen Hut vor so viel Mut. Tolle Frau. Wir brauchen mehr von dir auf dieser Welt. Weiter so." und "Respekt für soviel Mut", heißt es in einigen Beiträgen. Dem können wir nichts mehr hinzufügen.

Lesen Sie auch: Unerwartet schwanger? TV-Star überrascht mit Babybauch-Foto

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser