Von news.de-Redakteurin - 05.07.2019, 12.17 Uhr

Miley Cyrus: Mit DIESER irren Nippel-Show provoziert Miley so richtig!

Miley Cyrus ist zurück - und das heißer und provokanter als je zuvor. Egal, ob heiße Nippel-Show, sexy Tanz-Einlagen oder schmutzige Streicheleinheiten ihrer intimsten Körperstellen, Mileys neuester Clip ist so versext wie nie!

Miley Cyrus provozierte bereits beim Glastonbury Festival mit ihrer schlüpfrigen Show. Bild: dpa

Miley Cyrus (26) meldet sich eindrucksvoll zurück. Nachdem die US-Sängerin am Wochenende bereits die Fans beim Glastonbury Festival gehörig ins Schwitzen brachte, sorgt die Skandalsängerin jetzt erneut für mächtig Zündstoff. Dass Miley ihr Disney-Image längst abgelegt hat, ist ja schon seit Längerem bekannt. Doch für das neue Video zu ihrer Single "Mother's Daughter" zeigt sich die sexy Blondine jetzt noch einmal von einer ganz neuen Seite.

Miley Cyrus im sexy Latex-Anzug für neues Musikvideo zu"Mother's Daughter"

Miley Cyrus weiß eben ganz genau, wie man sich gebührend zurückmeldet. Um ihre neueste Single zu promoten, hat sich die 26-Jährige jetzt kurzerhand in einen knallroten Ganzkörperanzug aus Latex gezwängt. Und eines ist sicher: Das hautenge Fetisch-Outfit offenbart einige ziemlich intime Körperstellen der Sängerin, allen voran Mileys Nippel. Spätestens jetzt ist klar: "Geili-Miley" ist wieder da!

US-Sängerin Miley Cyrus provoziert mit Nippel-Show

Sie leckt sich verführerisch über die Lippen, greift sich provokativ in den Schritt und reibt sich genussvoll über die Brüste. Miley versteht es, zu provozieren. Wie bereits in ihrem Anfang 2019 veröffentlichten Musikvideo zu "Nothing breaks like a heart" steckt hinter Mileys perfekt inszeniertem Video-Auftritt natürlich eine Botschaft.

Miley Cyrus setzt politisches Statement mit neuem Song "Mother's Daughter"

Nachdem sich Miley zuletzt immer wieder mit dem Weltschmerz, ihrer Kritik an den USA und gebrochenen Herzen beschäftigte, widmet sie sich in ihrem neuesten Werk vorrangig der weiblichen Sexualität.Über das Video verteilt tauchen immer wieder feministische Slogans auf: "Every Woman is a Riot","Virginity is a social construct", "Not an Object" oder "I am Free" heißt es darin unter anderem. Mit Zeilen wie "Don't f*ck with my freedom" (dt. "Leg dich nicht mit meiner Freiheit an") setzt Miley abermals ein politisches Statement, das sich vor allem an ihre weiblichen Zuhörer richtet.

Miley Cyrus kämpft für Feminismus und Freiheit! Ihre Fans lieben es

Bei ihren Fans stößt Miley mit ihrer Botschaft auf reichlich Zuspruch. "The lyrics and video both has deep meanings. Well done, Miley"(dt. Der Text und das Video haben tiefe Bedeutungen. Gut gemacht, Miley) oder "This song is a little heart-breaking, I'm glad we're all finally taking a stand for injustice and inequality that all, especially women experience. Thank you Miley for this video"
(dt. Dieses Lied ist ein wenig herzzerreißend, ich bin froh, dass wir endlich alle für Ungerechtigkeit und Ungleichheit eintreten, die alle, besonders Frauen, erfahren. Danke Miley für dieses Video") lauten die begeisterten Kommentare ihrer Anhänger. Bereits eine Stunde nach der Veröffentlichung des Clips auf YouTube hatte Mileys "Mother's Daughter"-Video bereits über 450.000 Aufrufe. Kein Wunder, bei diesen scharfen Aussichten!

Sie können Miley Cyrus' sexy Video nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser