19.06.2019, 11.45 Uhr

Kate Middleton betrogen von Prinz William?: Affären-Gerüchte! DIESE Bilder heizen die Spekulationen an

Hartnäckig halten sich die Gerüchte, Prinz William habe seine Frau Kate Middleton mit deren Freundin Rose Hanbury betrogen. Neue Fotos heizen die Spekulationen über eine Affäre von Herzogin Kates Mann nun erneut an.

Die Affären-Gerüchte um Prinz William wollen nicht verstummen. Bild: dpa

Hat Prinz William seine Frau Kate Middleton betrogen oder nicht? Schon seit geraumer Zeit wird in der Klatschpresse über eine vermeintliche Affäre des britischen Thronfolgers mit der Marquise von Cholmondeley, Rose Hanbury, spekuliert, die wiederum eine gute Freundin von Kate Middleton sein soll. Wieviel Wahrheit in den hanebüchenen Affären-Gerüchten um Prinz William steckt, ist unklar.

Irre Gerüchte um Prinz William! Hatte er eine Affäre mit Rose Hanbury?

Prinz William sah sich allerdings dazu genötigt, seinen Anwalt einzuschalten.Dieser erklärte: "Die unwahren Veröffentlichungen über das Privatleben unseres Klienten sind nicht nur falsch und hochgradig schädigend, sondern verstoßen auch gegen Artikel 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention." Doch das Getuschel geht weiter.

Kate Middleton betrogen von Mann Prinz William und Freundin Rose Hanbury?

Rose Hanbury ist ebenso wie Prinz William verheiratet. Die 35-Jährige ist mit David Rocksavage (58) liiert. Das Paar hat drei Kinder, die Zwillinge Alexander und Oliver und Tochter Iris, und lebt nur sechs Kilometer vonPrinz Williams und Kate Middletons Landwohnsitz Anmer Hall entfernt in Houghton Hall. Doch um die Ehe von Hanbury undRocksavage scheint es nicht zum Besten bestellt zu sein.

Prinz William: Rose Hanbury heizt Affären-Gerüchte an

Beim Dinner im Buckingham-Palast anlässlich des Staatsbesuches von US-Präsident Donald Trump zählte auch die Marquise von Cholmondeley zu den 170 geladenen Gästen. Doch Rose Hanbury sorgte vor allem durch ein Detail ihrer Abendrobe für Getuschel: Laut "Hollywoodlife.com" trug die Freundin von Kate Middleton keinen Ehering! Ohne Frage zählt dieser nicht unbedingt zu den Schmuckstücken, die frau einfach vergisst, anzulegen. Warum also trug Rose Hanbury diesen nicht an ihrem Finger? Gerade an einem solchen Abend, wo ihr die wachsamen Blicke der Anwesenden sicher waren. Die Affären-Gerüchte hat sie mit diesem Auftritt zweifelsohne erneut angeheizt.

fka/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser