Heidi Klum: NICHT Tom Kaulitz! DIESER Mann verzaubert die GNTN-Chefin

Oh, oh. Was wird Tom Kaulitz zu DIESEN Video-Aufnahmen sagen? Ein anderer Mann lässt seine Heidi schweben und auf Händen tragen. Noch besser: Sie hat den Clip selbst gepostet. DAS müssen sie sehen.

Heidi Klum ist mit Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz verlobt. Bild: dpa

Eigentlich gibt es für Heidi Klum (45) derzeit wahrscheinlich ja nur einen Mann, der sie so richtig zum Schweben und Strahlen bringt und sie auf Händen trägt: Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29). Krönung der zunächst recht eigenwillig wirkenden Liebe zwischen der "Germany's next Topmodel"-Chefin und dem Musiker ist der Heiratsantrag, den der 29-Jährige am vergangenen Weihnachtsfest seiner Herzdame machte.

Heidi Klum: DIESER Mann lässt Heidi Klum schweben

Doch bei der US-Castingshow "America's Got Talent: Champions", dem US-Pendant zum deutschen "Supertalent" bei RTL, brachte ein anderer Mann Jurorin Heidi Klum jetzt zum Schweben, auf Händen wurde die 45-Jährige auch getragen, von einem dicken Strahlen auf den Lippen ganz zu schweigen. Keine Frage: Heidi Klum hatte ihren Spaß mit Magier Darcy Oake, der einst schon bei "Britain's Got Talent" Heidis Mit-Juror Simon Cowell verzauberte.

Video-Beweis! Heidi Klum ist völlig abgehoben

Das Beste: Heidi postete ihren kleinen Auftritt selbst beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram. Dort gibt es die schwebende Heidi sowohl als Bild als auch als kleinen Video-Schnipsel zu sehen. Passend dazu schreibt Heidi Klum, dass sie immer noch nicht glauben könne, was da bei "America's Got Talent" passiert sei. Allerdings habe sie es geliebt, ein Teil der Vorführung gewesen zu sein.

Lesen Sie auch:Schocker! Schlangen-Attacke auf Heidis Brüste.

Darcy Oake: Er ist der Magier, der Heidi Klum schweben lässt

Ob sie selbst hinter den Zaubertrick gestiegen ist, verrät Heidi Klum allerdings nicht. Bekanntermaßen halten sich Magier mit der Erklärung ihren Zaubertricks lieber bedeckt. Der Kanadier, der Heidi hier schweben lässt, ist kein Unbekannter. Im Jahr 2014 schaffte es Darcy Oake, dessen Videos bei YouTube schon millionenfach aufgerufen wurden, auf Platz fünf der Castingshow "Britain's Got Talent".

Sie sehen das Instagram-Video nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser