Von news.de-Redakteur - 27.11.2018, 16.14 Uhr

Rita Ora oben ohne: Für ihr neues Album zieht sie blank

Mehr als sechs Jahre nach ihrem Debütalbum legt Rita Ora nach. Zum Start ihres Albums "Phoenix" zieht die Sängerin werbewirksam einmal mehr blank - und veröffentlicht das feuchte Ergebnis schließlich im Netz.

Rita Ora begeistert wieder mit einem neuen Instagram-Foto. Bild: dpa

Sie ist im Radio, Fernsehen und Internet dauerpräsent, veröffentlicht regelmäßig neue Songs und dennoch: Mit "Phoenix" bringt die britische Sängerin Rita Ora an diesem Freitag erst ihr zweites Album heraus. Dies hat vor allem juristische Gründe. Denn nach ihrem ersten Hitalbum "Ora", das es 2012 auf Platz Eins in Großbritannien schaffte, zoffte sich die Musikerin mit ihrer Plattenfirma. Mehrere Klagen später erreichten beide Seiten erst 2016 eine Einigung, der Weg war frei für neue Musik.

Rita Ora veröffentlicht neues Album "Phoenix"

Das neue Album sollte eigentlich schon vor mehreren Monaten erscheinen."Ich war damals in einer ziemlich miesen Situation, über die ich nicht weiter reden will. Es war einfach nicht die richtige Zeit. Jetzt ist sie es", erklärt sie. Dabei ist es nicht so, dass Ora in der Zwischenzeit langweilig geworden wäre. Sie saß in der Jury mehrerer Castingshows, spielte in den drei"Fifty Shades"-Filmen die Schwester von Christian Grey und brachte eigene Modekollektionen heraus.

Und dann wären da ja noch die sozialen Netzwerke. Und die hatte Rita Ora schon vor ihrem neuen Album bestens im Griff. Über 14 Millionen Menschen folgen der Sängerin beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram, fast sechs Millionen Fans versammeln sich bei ihrem Facebook-Profil, ihr Twitter-Account zählt fast sieben Millionen Follower. Eines allerdings eint diese Fans: Sie bekommen beinahe täglich neue Geschichten aus dem Leben von Rita Ora erzählt.

Rita Ora zieht im Urlaub und für "Clash"-Magazin blank

Und das findet zu einem guten Teil reichlich unbekleidet statt. Mehr als einmal präsentierte sich Rita Ora in diesem Jahr als nackter Hingucker, zog im Urlaub auf einer Yacht genauso blank wie bei späteren Aufnahmen für das "Clash"-Magazin. Ihre Fans staunten nicht schlecht über bisweilen recht zügellose Offenheit der Sängerin. Und auch passend zum Album-Release gibt sich Rita Ora wieder die nackte Ehre. Warum sollte man diese Strategie auch ändern.

Rita Ora nackt bei Twitter und Instagram für neues Album "Phoenix"

Und so dürfen sich die Instagram- und Twitter-Fans der Sängerin über einen nackten Schnappschus freuen, der ihr neues "Phoenix"-Album bewirbt. Ora sitzt entblättert in einer Badewanne, schaut verträumt in die Kamera. Über ihren blanken Brüsten prangen allerdings zwei Schriftzüge ("Miss You"). Der Rest ihres Körper versinkt hingegen im Badewasser. Aber keine Sorge: Baden gehen wird Rita Ora mit ihrem neuen Album ganz sicher nicht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser