Sylvie Meis: Sexy Workout! Im ihrem Body lässt sie uns schwitzen

Sylvie Meis wird am Freitag 40 Jahre alt und das wird schon jetzt gebührend gefeiert. Während der Sylvie-Birthday-Week macht sie nicht sich, sondern ihre Fans glücklich. So wie heute, mit einem sexy Workout-Clip. Im ultraknappen Body bringt uns die Niederländerin mächtig ins Schwitzen.

Sylvie Meis wird am Freitag 40. Bild: dpa

Zwei Tage noch, dann ist Sylvie Meis' großer Tag gekommen: Die Ex-"Let's Dance"-Moderatorin begeht ihren 40. Geburtstag. Ein Alter, dass man der bildschönen Niederländerin nicht einmal ansatzweise ansieht. Dass es die 39-Jährige locker mit jungen Hüpfern aufnehmen kann, beweist sie in schöner Regelmäßigkeit mit ihren heißen Dessous-Aufnahmen. Denn ihre Unterwäsche-Linie bewirbt Sylvie Meis seit Jahren selbst und erfreut ihre Fans auf Instagram mit halbnackt-Aufnahmen und verführerischen Dessous-Videos.

Sylvie Meis feiert Geburstagswoche auf Instagram

Kein Wunder also, dass sich das Birthday-Girl auch für ihre Geburtstagswoche etwas Besonderes hat einfallen lassen, um ihre Fans glücklich zu machen. Bereits am Montag kündigte sie diverse Überraschungen anlässlich ihres Geburtstages an. Im kleinen Schwarzen, mit sexy Smokey Eyes und verführerischen roten Lippen wollte sie von ihren Fans wissen: "Seid ihr bereit für meine Geburtstagswoche? Ich habe ein paar Überraschungen für euch..."

Im ultraknappen Body bringt uns Sylvie ins Schwitzen

Eine dieser Überraschungen präsentierte die Moderatorin vor wenigen Stunden. Wie einst Jane Fonda schlüpfte Sylvie Meis in einen ultraknappen, neonfarbenen Sport-Body und lässt vor den Kameras gewaltig die Hüften kreisen. Toupierte Haare, Schweißbänder an den Handgelenken, ein Stirnband sowie XXL-Ohrringe machen den 80er-Look perfekt. Was für ein Anblick!

am

Sylvie Meis als Jane Fonda auf Instagram

Hollywood-Ikone Jane Fonda ist übrigens doppelt so alt wie Sylvie Meis. Die 80-Jährige galt einst als Sexysymbol und avancierte mit zahlreichen Aerobic-Videos zur Fitness-Queen. Auch ihr sieht man das Alter nicht an. In dieser Hinsicht offenbar für Sylvie Meis ein Vorbild, dem es sich lohnt, nachzueifern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser