Jens Büchner: Verzweifelter Werbe-Post! Gehen Malle-Jens die Jobs aus?

Kurz vor der Eröffnung der "Faneteria" herrscht bei Kult-Auswanderer Jens Büchner mal wieder das reinste Chaos. Gehen Malle-Jens kurz vor der Eröffnung seines Fan-Cafés etwa die Jobs aus?

Keine Bewerber für Malle-Jens: Jens Büchner (48) sucht Personal für sein neues Fan-Café. Bild: dpa

Am 31.03.2018 wollen Jens Büchner und Frau Danni ihr erstes gemeinsames Fan-Café im mallorquinischen Cala Millor eröffnen. Typisch Jens, verläuft natürlich auch bei seinem neuesten Projekt nicht alles nach Plan. 12.000 Euro Jahresmiete haben die Büchners bereits im Voraus überwiesen, Renovierungs- und Personalkosten noch nicht eingerechnet. Auch für Jens Büchner kein Zuckerschlecken!

Jens Büchner bettelt um Buchungen: Gehen Malle-Jens die Jobs aus?

Da ist es nur wenig verwunderlich, dass Malle-Jens aktuell fleißig für sich wirbt. In regelmäßigen Abständen landen immer wieder neue Werbe-Posts auf seiner Facebook-Seite. "Und wenn ihr den verrückten Büchner auch mal bei euch haben möchtet....Bitte alle Anfragen unter Agentur 2.0
Ich freue mich auf Euch", schreibt Jens zu seinem Facebook-Beitrag. Gehen dem "Goodbye Deutschland"-Star etwa die Aufträge aus?

Wirft man einen Blick auf seine sozialen Kanäle, dann scheint Jens Büchner tatsächlich regelmäßig auf der Bühne zu stehen. Egal, ob in Deutschland oder auf der Sonnen-Insel Mallorca, Jens scheint kein Weg zu weit. Ok, über seine Gesangskünste kann man streiten. Trotz eher mäßigem Gesangstalent scheint Jens beim partywütigen Publikum gut anzukommen. Weniger gut anzukommen scheint Malle-Jens hingegen als Arbeitgeber.

Wird die "Faneteria"-Eröffnung ein Flop? Malle-Jens steht ohne Bewerber da

In der aktuellen Ausgabe von "Goodbye Deutschland" hatten sich lediglich zwei Bewerber zum Vorstellungsgespräch getraut. Damit stehen Jens Büchner und Frau Danni bislang nahezu ohne Personal für ihre "Faneteria" da. Ob sich die beiden am Ende überhaupt für einen der beiden Bewerber entscheiden werden, ist ebenfalls fraglich. Während Bewerber Nummer eins lediglich wenige Monate Gastro-Erfahrung zu bieten hat, erschien Kandidatin Nummer zwei gleich mal mit Kaugummi im Mund zum Bewerbungsgespräch. Vor allem Danni schien gar nicht begeistert von der weiblichen Bewerberin.

Daniela Büchner eifersüchtig: Vergrault sie Jens' Bewerber?

Dannis Eifersuchts-Anfall blieb natürlich auch den Zuschauern nicht verborgen: "Zwei Bewerber für den Job, ist nicht gerade viel. Eine attraktive Bedienung kann mehr Umsatz für den Laden bringen als ein hässlicher Vogel zumal Du ja eh fast nicht vor Ort sein wirst um deine Fans zu bespaßen. Da muss deine Frau darüber stehen, sonst ist die Pleite ja schon vorprogrammiert !!", schreibt ein Facebook-User. Bleibt nur zu hoffen, dass bei Dannis und Jens Büchners großer Eröffnungsfete am 31.03.2018 alles gut gehen wird.

Lesen Sie auch: Voll verzockt! Mallorca-Jens geht das Geld aus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser