Von news.de-Redakteurin - 21.01.2018, 20.44 Uhr

Hanno Koffler privat: Dieses Ereignis krempelte sein Leben um

Markante Rollen sind das Markenzeichen von Hanno Koffler, der seine Passion für die Schauspielerei bereits als Kind entdeckte. Welche Leidenschaften sonst noch in dem Berliner Akteur schlummern und wie er privat lebt, lesen Sie hier.

Hanno Koffler ist nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Musiker erfolgreich. Bild: WDR / Thomas Kost

Das Licht der Welt erblickte Hanno Koffler in Berlin, wo er mit seinem Bruder Max und zwei weiteren Geschwistern im Stadtteil Charlottenburg aufwuchs und wo er noch heute lebt. Schon als Dreikäsehoch entbrannte die Leidenschaft für die Schauspielerei in Hanno Koffler, der bereits in jungen Jahren in Berliner Theatern auf der Bühne stand. Nach der Wende zog Familie Koffler nach Sachsen-Anhalt um, wo es den neunjährigen Hanno erneut auf die Theaterbühne zog. Noch bevor er die Schule beendete, zog es Hanno Koffler mit 17 wieder in seine Heimatstadt, eine Karriere als Schauspieler fest im Visier.

Hanno Koffler begann mit einer Niederlage seine Karriere als Schauspieler

Kaum volljährig bewarb sich Hanno Koffler an der Schauspielschule "Ernst Busch" in Berlin - und wurde abgelehnt. Später ließ sich der Ausnahmekünstler in Wien am Max-Reinhardt-Seminar zum Schauspieler ausbilden, doch zuvor stand Hanno Koffler vor der Filmkamera. 2000 gab er im Kurzfilm "Mein lieber Herr Gesangsverein" sein Debüt, Rollen in "Ganz und gar" und "Anatomie 2" folgten 2003.

Von Berlin nach Österreich: Dieses Ereignis änderte Hanno Kofflers Leben privat

Während seiner Ausbildung in Österreich fand Hanno Koffler genug Zeit, um weiter Theater zu spielen, unter anderem am renommierten Wiener Burgtheater unter der Regie von Klaus Maria Brandauer und in Inszenierungen von Martin Walser in München. Der Kinoleinwand blieb Koffler mit Rollen in "Krabat" oder "Der Rote Baron" jedoch weiter treu. Außerdem gab es während seiner Zeit in Wien ein weiteres einschneidendes Ereignis im Leben von Hanno Koffler: Hier lernte er die drei Jahre jüngere Schauspielerin Theresa Langer kennen und bekam mit der Künstlerin eine Tochter, die 2007 geboren wurde.

Hanno Koffler ist auch als Musiker und Hörbuchsprecher erfolgreich

Neben seiner Passion für die Schauspielerei schlägt das Herz des 37-Jährigen außerdem für die Musik. Schon mit seinem älteren Bruder Max Koffler musizierte er als Teenager in der Band "Kerosin" und betätigte sich dabei als Schlagzeuger. Inzwischen hat Hanno Koffler auch als Hörbuchsprecher einen Fuß in der Tür - so las er beispielsweise Wolfgang Herrndorfs "Tschick" oder "Nachruf auf den Mond" von Nathan Filer als Hörbuch ein.

Ebenfalls lesenswert: Nix mit Hausboot! So lebt der niederländische TV-Star Bracha van Doesburgh wirklich.

Schauspieler und Musiker Hanno Koffler im Steckbrief

Name:Hanno Koffler

Geburtstag und -ort: 25. März 1980 in Berlin

Sternzeichen: Widder

Augenfarbe: blau

Größe: 1,75 Meter

Hobbys: Schlagzeug, Klavier, Saxophon, Blockflöte

Familie: eine Tochter (* 2007) mit der Schauspielerin Theresa Langer

Karrierestationen (Auswahl): Mein lieber Herr Gesangsverein (2000), REC (2002), Ganz und gar (2003), Anatomie 2 (2003), Sommersturm (2004), Tatort – Dunkle Wege (2005), Rabenbrüder (2005), Der Rote Baron (2008), Krabat (2008), Die Grenze (2010), Freier Fall (2013), Marie Brand und das Mädchen im Ring (2014), Besondere Schwere der Schuld (2014), Die Dasslers - Pioniere, Brüder und Rivalen (2016)

Auszeichnungen: Bester männlicher Darsteller beim Filmfestival Durban für "Nacht vor Augen" (2008), Franz-Hofer-Preis/Filmhaus Award für "Nacht vor Augen" (2009), Nominierungen für den Deutschen Filmpreis für die beste darstellerische Leistung (2014 und 2015)

Autogrammadresse: Hanno Koffler, c/o Inka Stelljes Berlin, Kantstraße 54, 10627 Berlin

Hanno Kofflerbei Facebook | Hanno Kofflerbei Instagram | Hanno Kofflerbei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser