16.01.2017, 15.10 Uhr

Franz Jarnach tot: "Schildkröte" aus "Dittsche" ist nach Herz-OP verstorben

An der Seite von Olli Dittrich in "Dittsche" wurde Franz Jarnach alias "Schildkröte" berühmt. Nun ist der Schauspieler und Musiker nach einem Herzinfarkt im Alter von nur 72 Jahren gestorben.

Der Entertainer Olli Dittrich (M) freut sich zusammen mit den Darstellern Franz Jarnach (l) und Jon Flemming Olsen (r). Bild: dpa

"Halt die Klappe, ich hab Feierabend!" - Franz Jarnach alias "Schildkröte" aus der Comedyserie "Dittsche" ist tot.

Franz Jarnach tot: Kollege von Olli Dittrich stirbt nach Herzinfarkt

Das teilte sein Schauspielkollege und Musiker Jon Flemming Olsen, der in der Kultserie als Imbisswirt hinter der Theke steht, am Montag auf seiner offiziellen Facebookseite mit. Laut Angaben der "Bild"-Zeitung erlag der 72-Jährige Schauspieler in der Nacht zu Montag einem Herzinfarkt.

Als "Schildkröte" wurde er in "Dittsche" bekannt

Beim Fernsehpublikum war Jarnach vor allem für seine Rolle als schweigsamer Imbiss-Stammgast an der Seite von Olli Dittrich bekannt, in der er seit der ersten Folge 2004 regelmäßig zu sehen war. Zudem spielte er seit rund vier Jahrzehnten unter seinem Künstlernamen "Mr. Piggi" überwiegend in der Hamburger Musikszene als Rock'n'Roll-Pianist.

FOTOS: Verstorben Um diese Stars trauern wir 2016

Lesen Sie hier: AIDS-Drama bei den Royals! Prinz mit 27 Jahrengestorben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser