Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 13.04.2016, 16.49 Uhr

Andrea Kaiser privat: So glücklich ist die Moderatorin

Andrea Kaiser ist ein echtes Multi-Talent. Dass es die heute 34-Jährige soweit geschafft hat und stolz ihren Platz in der Männerdomäne "Sport" behauptet, kommt nicht von ungefähr. Einser-Abitur und eine zielstrebige Zukunftsvision sind ihr Schlüssel zum Erfolg.

Andrea Kaiser: Privat hat sie ihr Glück gefunden. Bild: dpa

Die Vita von Moderatorin Andrea Kaiser liest sich wie ein einziges Empfehlungsschreiben. Die heute 34-Jährige begann früh an ihrer Karriere zu feilen. Und krönt ihr Glück nun auch noch mit dem ersten Kind.

Andrea Kaiser - Vom Radio auf die große Fernseh-Bühne

Bereits während ihrer Schulzeit begann Andrea Kaiser nebenbei bei "Radio Arabella" in München zu arbeiten. Ihr Volontariat zur Redakteurin beendete sie bereits im Alter von 19 Jahren, ihr Abitur schloss die Superblondine mit der Note 1,6 ab. Einer steilen Karriere stand so nun nichts mehr im Wege. Ganze fünf Jahre hielt es Kaiser beim Radio aus, bevor sie mit ihrem hübschen Gesicht für's Fernsehen entdeckt wurde.

Karriere voll im Blick! So etablierte sich Andrea Kaiser im Sport-TV

Was folgte, waren diverse Moderations-Jobs unter anderem an der Seite von Alexander Mazza beim Sat.1-Format "Weck up" sowie das Starmagazin Kabel Deutschland. 2007 konnte Andrea Kaiser dann erstmals ihre wahre Leidenschaft auch auf beruflicher Ebene umsetzen. Für den TV-Sender DSF stieg Andrea Kaiser in die Männerdomäne des deutschen Fernsehens ein und moderierte "Bundesliga aktuell" und "DSF aktuell".

Andrea Kaiser ist schwanger! Nach der Hochzeit kommt jetzt der Nachwuchs

Heute sieht man Andrea Kaiser wieder bei ihrem Heimat-Sender Sat.1. Als Gesicht der Sendung "ran" mischt sie sowohl in der Champions-League-Berichterstattung mit als auch beim "ran Boxen". Allerdings ist es derzeit wohl eher ruhiger um die 34-Jährige geworden. Denn gemeinsam mit Freund und Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier erwartet Andrea Kaiser ihr erstes Kind. Mit dem Rennfahrer ist es bereits die zweite Ehe, die Kaiser eingegangen ist. 2010 heiratete die Moderatorin den Fußballer Lars Ricken.

Für ihre Hobbys, Reiten, Fallschirm-Springen und auf der Rennstrecke rasen, wird die werdende Mama wohl erstmal nicht mehr so viel Zeit haben. In diesem Falle hat die schwangere Mama wohl aber sicherlich so ganz und gar nichts dagegen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/saw/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser