Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 19.10.2015, 11.55 Uhr

Helene Fischer: Schwangerschaft: Boulevard-Blatt titelt Baby-News bei Helene und Flori

Helene Fischer schwanger? Wenn man den Medien glauben schenken mag, dann schon. Denn das Blatt "Freizeitwoche" titelt genau diese Schlagzeile in den vergangenen Tagen und setzt dabei ganz auf die Spekulationen der Fans.

Seit sieben Jahren ein Paar: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Bild: dpa

Immer auf der Suche nach der neuen Schlagzeile, immer aktuell und stets bemüht um das Interesse des Lesers. Dass es um die Auflage diverser Klatschmagazine seit dem Web 2.0 nicht so gut steht, ist allseits bekannt. Da muss man halt eine Schlagzeile kreieren, wenn die gewillte C-Prominenz schon nicht für den entsprechenden Aufmacher sorgt.

Helene Fischer endlich schwanger? "Freizeitwoche" auf Schlagzeilen-Suche

So geschehen in der neuen Ausgabe der "Freizeitwoche". Diese titelte nämlich unlängst: "Endlich ein Baby! Wer es verraten hat ...". Nein, es gab keine offizielle Pressemeldung, auch die "Bild"-Zeitung wusste noch nicht Bescheid und das Management von Freund Florian Silbereisen hielt sich bedeckt. Woher zum Teufel weiß die "Freizeitwoche" also so intime Details?

Baby-Gerüchte um Helene Fischer: Das behaupten ihre Fans

Wer beim Kauf des Magazins dann auf die großen Insider-Infos hofft, wird jäh enttäuscht werden. Denn nicht irgendwer hat die brisante Info ausgeplaudert, sondern lediglich die Fans geben entsprechende "Hinweise", die man sich auch ohne Frage aus den Fingern hätte saugen können. Helene Fischer sei nicht mehr so durchtrainiert, habe Schweiß auf der Stirn und würde sogar Umstandsmode tragen. Hinzu kommt noch die angekündigte Tour-Pause 2016. Da würde es sich doch anbieten, einmal mehr über eine Schwangerschaft zu spekulieren.

Marketing-Maschine Helene Fischer: Schlagersängerin verkauft sich selbst

Aber seien wir mal ehrlich ... spätestens dann, wenn tatsächlich ein Fischer-Baby unterwegs ist, werden wir schon früh genug darüber informiert werden. Und dann höchstwahrscheinlich in allen Einzelheiten. Und wie es sich für einen echten Medien-Profi gehört, springt dann auch sicherlich die Marketing-Maschinerie auf den Zug mit auf. Baby-Nahrung, Baby-Kleidung, Kindermusik - wir dürfen gespannt sein, wie es wirklich ist, wenn die Helene-Baby-Welle auf uns zu rollt.

Helene Fischer und Florian Silbereisen schon seit sieben Jahren ein Paar

Übrigens: Vor dem Baby kommt ja vielleicht erst die Hochzeit. Nach sieben Jahren glücklicher Beziehung mit Florian Silbereisen dürfte die längst überfällig sein. Kennengelernt haben sich die beiden 2005 bei einem gemeinsamen Auftritt. 2008 Hat es zwischen Flori und Helene dann endlich gefunkt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser