Europawahl-Ergebnisse 2019 im News-Ticker

Aktuelle Hochrechnungen: Rechtspopulisten im Aufwind

Die Wahlen zum Europäischen Parlament halten dieser Tage Europa in Atem. Wann wo gewählt wird, wer die Spitzenkandidaten in Deutschland sind und welche Parteien bei der Europawahl 2019 punkten können, erfahren Sie hier im News-Ticker.

mehr »

Ross Antony privat: Schrille Hochzeit! Das ist der Mann des Schlagerstars

Musiker, Moderator, Schauspieler und Entertainer: Ross Antony hat in seinem Leben schon so ziemlich alles einmal ausprobiert. Doch wie lebt der heutige Schlagerstar eigentlich privat? Die Antwort hier!

Ross Antony (r.) und sein Mann Paul Reeves haben zwei Kinder adoptiert. Bild: Britta Pedersen/dpa

Bereits vor seinem Durchbruch als Teil der "Popstars"-Gruppe "Bro'Sis" begann Ross Antony, an seiner Karriere zu arbeiten. Der gebürtige Engländer, der mit vollständigem Namen Ross Anthony Catterall heißt, konnte laut seiner Biografie auf "Prosieben.de" schon mit drei Jahren erste Bühnenauftritte vorweisen. Er erhielt früh Gesangs- und Tanzunterricht und schloss 1995 eine Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama ab.

Ross Antonys Durchbruch mit "Popstars" und Autobiografie

Seinen Durchbruch schaffte Antony, als er sich 2001 für die zweite Staffel der Castingshow "Popstars" bewarb und letztendlich ein Teil der Pop-Band "Bro'Sis" wurde. Die Gruppe feierte vier Jahre lang Erfolge, veröffentlichte drei Alben und erhielt diverse Gold- und Platinplatten. 2005 erfolgte die Auflösung und Antony kehrte vorerst zum Musical zurück. Zwei Jahre später veröffentlichte er mit "The Inside Me" seine Autobiografie, in der er unter anderem Drogen, sexuellen Missbrauch aber auch das Leben als Star thematisiert.

Ross Antony: Dschungelcamp und Solo-Karriere

2008 erhielt Antonys Karriere einen zweiten Schub, als er an der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" teilnahm und auch hier wieder als Sieger hervorging. Ungefähr zur selben Zeit erschien die Single "Dschungel Wahnsinn" von Achim Petry, an der Ross mit anderen Dschungelcamp-Kandidaten beteiligt war. 2011 erschien das Album "Two Ways", das Antony zusammen mit seinem Mann Paul Reeves aufgenommen hat. 2 Jahre später folgte das erste Solo-Album "Meine neue Liebe", auf welches 2014 die zweite Platte "Goldene Pferde" folgte.

Neben seinem musikalischen Engagement war Anthony auch im Laufe der letzten Jahre auch in mehreren Fernsehproduktionen wie Dokus, Talk- und Quizshows oder auch Serien zu sehen. So nahm er 2012 erneut an der Castingshow "Popstars" teil. Dieses Mal jedoch als Mitglied der Jury.

Ross Antony privat: Hochzeit und Kind mit Ehemann Paul Reeves

Seine bekanntermaßen fröhliche Art behält Ross Antony auch im Privatleben. Seit 2006 lebt der gebürtige Engländer in einer eingetragenen Partnerschaft mit dem Opernsänger Paul Reeves. Seit Dezember 2017 sind die beiden auch offiziell verheiratet. Im Mai 2014 gab das Paar bekannt, dass beide ein Kind adoptiert hätten. Im März 2017 erhielt die kleine Familie erneut Zuwachs: Ross Antony und Paul Reeves gaben die Adoption eines zweiten Kindes bekannt.

B&B-Pension "Little Gables", Café und "Goodbye Deutschland": Die weiteren Stationen von Ross Antony

Einen Ausgleich vom Promi-Leben finden Antony und Ehemann Paul Reeves in ihrer Bed-and-Breakfast-Pension in Wallingford in England, welche auf den Namen "Little Gables" hört. Diese fungierte auch als Szenerie der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer", in der Antony 2009 in mehreren Folgen auftrat. Zudem eröffnete Antony im Juni 2014 seinen eigenen Coffee-Shop "Café Chillax" in einem Garten-Center in Siegburg. Auf der Speisekarte stehen hier neben Englischem Tee auch Kaffee, Kuchen oder Hotdogs. Auch der Besitzer ist dort regelmäßig anzutreffen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser