Christian Lindner: Klingelnde Kassen! So viel verdient der FDP-Chef

FDP-Chef Christian Lindner ist für seine Wortgewandtheit bekannt - nicht nur im Bundestag hält der Politiker Reden. Auch außerhalb des politischen Parketts ist Christian Lindner als Vortragsredner gefragt und verdient damit ein hübsches Sümmchen dazu.

FDP-Chef Christian Lindner ist für seine Wortgewandtheit bekannt. Bild: Nicolas Armer / picture alliance / dpa

Dass Christian Lindner zu den wortgewandteren Politikern Deutschlands gehört, dürfte auch seinen Kritikern bekannt sein. Allerdings tritt der FDP-Chef nicht nur im Bundestag ans Rednerpult, sondern auch abseits des politischen Parketts - Mitgliedern des Bundestags ist das gestattet, solange die Nebentätigkeiten ordnungsgemäß angezeigt werden. Christian Lindner sei Informationen der FDP seit Jahren ein gefragter Redner, ist bei der "Bild" zu lesen.

Christian Lindner kassiert Extra-Honorar als Redner

Natürlich tritt auch ein Christian Lindner nicht allein für ein Dankeschön ans Rednerpult, sondern nur gegen Honorar. "Wenn ein Unternehmen gewinnorientiert ist, ist ein Honorar üblich und angemessen", kommentierte ein FDP-Sprecher die Praxis. So sprach der 39-Jährige vorrangig bei Veranstaltungen von Finanzunternehmen, beispielsweise bei Empfängen von Unternehmensberatungen, Investmentfirmen oder Banken. Damit ist Christian Lindner jedoch der einzige Fraktionschef, der seit der letzten Bundestagswahl mit Auftritten als Redner zusätzliche Einkünfte neben Abgeordnetendiäten und einem Gehalt als Fraktionschef erhält. Wie hoch die Summen sind, die Christian Lindner für seine Reden einstreicht, hat jetzt die "Bild" herausgefunden.

So viel verdient der FDP-Chef für Reden abseits des politischen Parketts

Die Reglements des Bundestags schreiben vor, dass Abgeordnete ihre Nebeneinkünfte gestaffelt angeben müssen. Wer Christian Lindner als Redner buchen möchte, muss demzufolge zwischen 3.500 und 15.000 Euro pro Auftritt hinblättern - so groß ist laut "Bild"-Informationen die Spanne der Einnahmen des FDP-Chefs. Hochgerechnet auf alle Reden, die der Politiker seit seiner Wahl in den Bundestag gehalten hat, müssten so zwischen 52.500 und 111.000 Euro für Rednerauftritte zusammengekommen sein, rechnet die "Bild" vor.

Was geschieht mit den Rednerhonoraren von Christian Lindner?

Obwohl ein FDP-Sprecher die außerparlamentarischen Nebeneinkünfte von Christian Lindner bestätigte, blieb unkommentiert, was der FDP-Chef mit seinen Zusatzeinkünften gemacht hat. Ob Christian Lindner damit sein privates Konto aufbesserte oder die Honorare in die FDP-Kasse flossen, ist unklar.

Schon gelesen? DAS sind die heißesten Politiker Deutschlands

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser