Von Von news.de-Volontär Dominik Liebsch - 12.08.2018, 16.46 Uhr

Alexander Gauland privat:           Die AfD - Wirklich eine Partei des "kleinen Mannes"?

Alexander Gauland spricht am 07. Oktober 2015 in Erfurt (Thüringen) auf einer Demonstration gegen die Asylpolitik. Bild: dpa

Alexander Gaulands Tochter: Pfarrerin nimmt Flüchtling bei sich auf

Seine Wandlung vom Konservativen zum Rechtspopulisten macht dabei auch engsten Angehörigen zu schaffen. Im "ZEITmagazin" plädiert er für eine komplette Schließung der deutschen Grenzen: "Wir müssen die Grenzen dicht machen und dann die grausamen Bilder aushalten." Man könne sich nicht von Kinderaugen erpressen lassen. Was mit all den Flüchtlingen passieren soll, darauf hat auch Gauland keine Antwort – das Problem könne er nicht lösen.

Seine Tochter Dorothea, eine evangelische Pfarrerin aus Rüsselsheim, hat selbst einen Flüchtling aus Eritrea in ihrem Pfarrhaus aufgenommen, und sagt dem Magazin, sie finde es schrecklich was ihr Vater von sich gebe. Das "Differenzierte" gehe weg, doch leider habe ihr Vater gemerkt, dass er mit seinen scharfen Sätzen bei vielen Menschen, die Unbehagen an der derzeitigen Situation empfinden, ankomme.

"Alternative für Deutschland": Wirklich eine Partei des "kleinen Mannes"?

Und so ist es auch keineswegs das sogenannte Bildungsbürgertum, das hinter Gauland steht, und dem er selbst zugerechnet werden kann. Sondern Menschen, die sich auf Kundgebungen wie denjenigen von Pegida und deren Ablegern einfinden – laut Gauland "natürliche Verbündete" der AfD, die doch die "Partei des kleinen Mannes" sein soll.

Eines ist klar: Der ältere Mann steht mittlerweile im Rampenlicht und feiert seinen zweiten politischen Frühling. Ob seine Partei wirklich die des kleinen Mannes ist, kann jeder politisch Interessierte im Wahlprogramm der selbsternannten Alternative für sich selbst überprüfen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/bua/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser