18.06.2018, 15.36 Uhr

Exorzistin enthüllt: Furchteinflößend! SO sehen Dämonen wirklich aus

Vom Thema Dämonen und Exorzismus geht seit jeher eine Faszination aus. Doch welche Gestalt haben die Dämonen wirklich? Eine Exorzistin glaubt, die Antwort auf diese Frage gefunden zu haben.

Welche Gestalt haben Dämonen? Eine Exorzistin hat es enthüllt (Symbolbild). Bild: Fotolia / jumlongch

Abergläubische Menschen und Verschwörungstheoretiker sowie Zeitgenossen mit einem Hang zum Übersinnlichen sind seit jeher fasziniert von Dämonen und der Macht, die sie auf Menschen ausüben. In zahlreichen Bildern der Volkskunst finden sich Darstellungen, wie sich Menschen die bösen Mächte vorstellen, die von Besessenen Besitz ergreifen - doch wie Dämonen wirklich aussehen, blieb bislang ungeklärt.

Exorzistin packt aus: So sehen Dämonen wirklich aus!

Eine, die in diesem Punkt Licht ins Dunkel bringen will, hört auf den Namen Len Walker und ist Exorzistin. Sich selbst bezeichnet die Geistheilerin allerdings lieber als "Spezialistin für negative Energien", wie im britischen "Daily Star" zu lesen ist. In diesem Blatt klärte Len Walker die Öffentlichkeit auch darüber auf, wie die Dämonen wirklich aussehen, mit denen sie in ihrer Tätigkeit als Exorzistin zu tun hat.

Expertin für negative Energien spricht über Erfahrungen mit Dämonen

In ihrer 15 Jahre dauernden Exorzismus-Tätigkeit habe es Len Walker mit zahlreichen Dämonen zu tun gehabt, und diese hätten ganz anders ausgesehen, als man sich böse Geister für gewöhnlich vorstellt, so die Expertin für negative Energien. Len Walker besitzt nämlich nach eigenem Bekunden einen seltenen Einblick in die astrale Welt, immerhin sei sie selbst vor Jahren besessen gewesen und habe die bösen Mächte aus unmittelbarer Nähe erfahren.

Dämon aus der Meereswelt? So sollen böse Geister wirklich aussehen

"Die meisten Menschen, die sich für besessen halten, leiden lediglich an einer Art Psychose, doch viele Exorzisten erkennen den Unterschied nicht", so Len Walker. Ist jedoch ein richtiger Dämon am Werk, so die Exorzistin, dann sieht er aller Wahrscheinlichkeit nach aus wie eine Mischung aus Tintenfisch, Qualle und Stachelrochen. So beschreibt Len Walker nämlich die Gestalt von Dämonen. "Ihr Kopf gleicht dem eines Oktopus, der mittlere Bereich ähnelt den Flossen eines Rochens und die Beine sehen aus wie die einer Qualle", beschreibt Len Walker ihre Erfahrungen.

Schon gelesen? Rätselraten um tödliche "Teufelsaustreibung" geht weiter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser