09.02.2017, 08.53 Uhr

Mädchen aus Marienberg verschwunden: Vermisstenfall im Erzgebirge: Wer hat Lara R. (14) gesehen?

Im sächsischen Marienberg gibt es einen weiteren Vermisstenfall zu beklagen. In der Erzgebirgsstadt ist die 14 Jahre alte Lara R. spurlos verschwunden. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe, um das Mädchen wiederzufinden.

Die Polizei Sachsen bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 14-jährigen Lara R., die am 1. Februar in Marienberg verschwand (Symbolfoto). Bild: abr68 / Fotolia

Ein weiterer Vermisstenfall beschäftigt derzeit die sächsische Polizei. Nachdem im Städtchen Marienberg im Erzgebirge die 16 Jahre alte Marie Riemer spurlos verschwunden ist, sucht die Polizei jetzt nach einem vermisst gemeldeten 14-jährigen Mädchen. Die Verschwundene heißt Lara R. und wird seit dem 1. Februar 2017 vermisst. Jetzt erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung, die dazu beitragen, dass Lara R. gefunden wird.

Lara R. verschwunden: Wo ist die 14-Jährige aus Marienberg?

Angaben der Polizei Chemnitz zufolge wurde Lara R. zuletzt am 1. Februar gegen 19.30 Uhr gesehen, als sie sich bei einer Freundin aufhielt. Die Ermittler vermuten, dass Lara R. sich derzeit in Chemnitz aufhalten könnte. Das 1,60 Meter große Mädchen wird als schlank beschrieben und hat Polizeiangaben lange, glatte, braun-schwarze Haare. Allerdings soll die 14-Jährige älter wirken, als sie ist. Als Lara R. zuletzt gesehen wurde, trug sie der Polizei Chemnitz zufolge schwarze Leggins, weiße Turnschuhe der Marke "Nike" sowie einen beigefarbenen Rucksack.

Lesen Sie auch: HSV-Manager verschwunden! Polizei gibt Suche nach Taxifahrer auf

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Lara R. gesehen?

Wer Angaben dazu machen kann, wo die 14-jährige Lara R. nach dem 1. Februar 2017 gesehen wurde oder wo sich der Teenager derzeit aufhält, ist dazu angehalten, sich mit der Polizei in Marienberg in Verbindung zu setzen. Das Polizeirevier nimmt Hinweise zum Verschwinden von Lara R. telefonisch unter 03735 - 60 60 entgegen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser