Ostern 2016
Tradition und Bräuche! Wissen Sie, warum wir Ostern feiern?

Auch wenn es jedes Jahr nur einen Ostersonntag gibt, fällt dieser doch jedes Jahr auf einen anderen Termin. Aber warum ist das so? Und überhaupt, wie steht es mit Ihrem Wissen zum höchsten kirchlichen Feiertag?

Traditionell bemalte sorbische Ostereier in einem Weidenkorb. Bild: dpa

Ostern gehört nicht nur zu den Feiertagen im Kirchenjahr, die ausgerechnet nicht auf einen festen Termin fallen, wie zum Beispiel Weihnachten. Es ist darüber hinaus der höchste kirchliche Feiertag schlechthin, an dem die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert wird.

Die Karwoche leitet das Osterfest ein

Die Osterzeit kündigt sich jährlich mit dem Palmsonntag an, dem letzten Sonntag in der Fastenzeit - das ist in diesem Jahr der 20. März. Mit ihm beginnt die Karwoche, auch als Heilige Woche bezeichnet, in der traditionell den Leiden Christi gedacht wird. Der Gründonnerstag erinnert hierbei an das letzte Abendmahl, Karfreitag an den Kreuzigungstod und der Karsamstag an die Totenruhe von Jesus Christus, wie die Internetseite "Festjahr.de" informiert.

Das genaue Datum von Palmsonntag, Karfreitag und den Osterfeiertagen errechnet sich hierbei nach dem Vollmond. Auf dem Konzil von Nicäa im Jahr 325 ist festgelegt worden, dass jeweils immer am ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond Ostersonntag ist. Das späteste Osterdatum ist der 25. April, das früheste der 21. März, wie das Frauenmagazin "Brigitte" berichtet.

FOTOS: Ostern Wissenswertes rund ums Ei

Ostern 2016 - Wie viel wissen Sie über den höchsten Feiertag?

In diesem Jahr fällt das Osterwochenende auf den 26. und 27. März. Dann gibt es nicht nur wieder bunt bemalte Ostereier, die in Deutschland traditionell der Osterhase bringt, sondern auch je nach Land und Region unterschiedliche und teils kuriose Osterbräuche.

Aber was genau wissen Sie über die vielen Traditionen und Bräuche oder die Herkunft zu Ostern? Im aktuellen "Oster-Quiz 2016" können Sie sich zehn kniffligen Fragen stellen, die Ihr Allgemeinwissen zu Osterhase, Ostereiern und Co. testen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/bua/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser