11.03.2016, 15.55 Uhr

Blutiger Horror: Dieses Mädchen blutet immer wieder aus Augen, Ohren und Nase

Wie aus einem Horror-Film: Als Marnie Harvey eines Tages aufwachte, war ihr Kopfkissen voller Blut. Seitdem geschah es immer wieder. Das junge Mädchen fing ohne Vorwarnung an, aus Augen, Nase und Ohren zu bluten.

Seit drei Jahren kämpft Marnie Harvey gegen ihre Krankheit: Immer wieder fängt sie an aus Augen, Ohren und Nase zu bluten. Bild: youtube.com/InformOverload

Ärzte sind ratlos: Die junge Britin Marnie Harvey (17) blutet seit Sommer 2013 immer wieder aus den Augen, Ohren und der Nase. Das erste Mal wachte sie mit einem blutüberströmten Kissen auf, dann begann sie immer wieder Blut zu husten. Die Krankheit ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass sie sogar unter den Fingernägeln und auf der Kopfhaut blutet, heißt es auf "dailymail.co.uk".

Wie im Horror-Film: Mädchen blutet aus den Augen

Bis zu fünfmal am Tag läuft Marnie Harvey Blut aus Augen, Nase oder Ohren. Das gruslige Phänomen geht einher mit starken Kopfschmerzen und Übelkeit, so "dailymail.co.uk". Mittlerweile sind sogar Kopfhaut, Fingernägel und die Zunge betroffen. Die unerklärlich Krankheit hat die junge Frau ans Haus gefesselt.

Ärzte vor Rätsel: Krankheit kann nicht diagnostiziert werden

Seit fast drei Jahren wird das Mädchen nun schon durch die Horror-Symptome gequält, doch ihre Ärzte sind ratlos. Obwohl die Mediziner von Anfang an ausgesprochen gründlich vorgingen und die 17-Jährige auf alle erdenkliche Krankheiten testeten, konnten sie bis jetzt keine Ursache für die Blutungen finden. Nichtmal eine spezielle Diät konnte Abhilfe schaffen.

Lesen Sie auch: Keiner will ihr glauben! Frau weint Steine anstelle von Tränen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser