Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 20.09.2014, 07.00 Uhr

Irre Suspensions-Videos: Was Schmerzjunkies ihrem Körper zumuten

Um einen echten Endorphin-Rausch zu erleben, nehmen manche Menschen einige Risiken in Kauf. Während sich die einen Drogen einschmeißen, um den Kick zu spüren, jagen sich andere Haken durch die Haut und lassen sich an diesen aufhängen. Wir zeigen Ihnen die irrsten Suspensions-Videos aus dem Netz.

Es ist faszinierend, was unser Körper auszuhalten vermag und was wir zudem bereit sind, ihm zuzumuten. Mit Piercings und Tattoos wollen wir ihn verschönern, doch streng genommen handelt es sich bei dieser Form der Körperkunst um Körperverletzung. Nicht umsonst muss man in Tattoo- und Piercing-Studios eine Einverständniserklärung für den «Eingriff» unterschreiben.

Lesen Sie auch: Krasses Video - Python würgt Hund hervor

Kuriose Fakten aus aller Welt
Unnützes Wissen
zurück Weiter

1 von 20

Body Suspension: Menschen im Adrenalinrausch

Einer ganz anderen Form der Körperkunst frönen die Anhänger der Body Suspension. Bei dieser Form der Body Modifikation werden temporäre Piercings, meist Haken, unter der Haut angebracht, an denen die Person schließlich aufgehangen wird.

Raten Sie mit: Welcher Hollywood-Star schockt hier mit Glatze und Tattoo?

Körperkunst Body Suspension: Was hält mein Körper aus?

Mit dieser Prozedur wollen Bodymodder ihre körperlichen Grenzen austesten. Für sie ist es eine spirituelle Erfahrung verbunden mit einem unglaublichen Adrenalinrausch. Wird meine Haut das aushalten? Werde ich die Schmerzen aushalten? Wird meine Haut reißen? Das Setzen der Haken ist schmerzhaft, keine Frage, doch hängen die Teilnehmer erst einmal an den Haken und schweben in der Luft, werden erneut Endorphine ausgeschüttet und die unzähligen Glückshormone machen sich breit.

Lesen Sie hier: Ekel-Videos bei YouTube - Bitte nur auf nüchternem Magen anschauen!

FOTOS: Nippelmäuse und Pinocchio-Nasen Diese 10 Tattoos sind richtig gaga
zurück Weiter Diese Dame muss sich zumindest keine Sorgen mehr machen, dass sie ihre Kamera vergessen hat. (Foto) Foto: Instagram/ madswagmike101 Kamera

Doch wie in so vielen Bereichen des Lebens gibt es auch bei der Body Suspension Menschen, denen dieser Adrenalinkick noch nicht ausreicht. Statt sich «einfach nur aufhängen» zu lassen, haben sie extreme Variationen dieser Körperkunst entwickelt. Wir zeigen Ihnen die irrsten Suspensions-Videos aus dem Netz.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser