Lawrow fordert neues Ukraine-Friedenstreffen (Foto)

Konflikte

Lawrow fordert neues Ukraine-Friedenstreffen

Moskau - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat bei einem Telefonat mit seinem deutschen Kollegen Frank-Walter Steinmeier rasch neue Ukraine-Friedensgespräche gefordert. mehr...

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November (Foto)

Nutzfahrzeuge

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November

Brüssel - Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel mit. mehr...

Steuereinnahmen weiter im Plus (Foto)

Steuern

Steuereinnahmen weiter im Plus

Berlin - Die Steuereinnahmen des Staates sind trotz der Konjunkturdelle kräftig gestiegen. Im November erhöhte sich das Aufkommen (ohne reine Gemeindesteuern) gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,3 Prozent. mehr...

Hackeraffäre bei Sony: Spuren führen nach Nordkorea (Foto)

Internet

Hackeraffäre bei Sony: Spuren führen nach Nordkorea

New York - Die Entscheidung von Sony Pictures, die Satire «The Interview» nach einer Hackeraffäre und Drohungen zurückzuziehen, sorgt in den USA weiter für Aufregung. In dem Film soll ein nordkoreanischer Diktator getötet werden. mehr...

Das passiert heute in den Soaps (Foto)

GZSZ

Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" entdeckt Malte, dass Sascha Kontakt zu Rolf hat. In "Verbotene Liebe" inszeniert Alexa einen Selbstmordversuch und bei "Köln 50667" wird Chantal von Valentin in dessen Apartment eingeladen.

mehr...

Trendforscher warnt vor ständigem Onlinesein (Foto)

Gesellschaft

Trendforscher warnt vor ständigem Onlinesein

Frankfurt/Main - Ständiges Onlinesein mit dem Smartphone ist nach Ansicht des Trend- und Zukunftsforschers Matthias Horx (59) schädlich. Mehr und mehr Menschen zögen aber Bilanz und hinterfragten die Heilsbotschaft des Digitalen. mehr...

Kein Ende der Streiks bei Amazon (Foto)

Tarife

Kein Ende der Streiks bei Amazon

Leipzig/Rheinfeld - Bereits den fünften Tag in Folge wird beim Versandhändler Amazon gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi rief Mitarbeiter in Logistikzentren in Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit Beginn der Frühschicht am Morgen die Arbeit niederzulegen. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3