Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein (Foto)

Prozesse

Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Regensburg - Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht. Ob er damit durchkommt, ist fraglich. mehr...

"Bulletproof Coffee": Shailene Woodley und Co. schwören auf Butter-Kaffee (Foto)

Bulletproof Coffee

"Bulletproof Coffee": Shailene Woodley und Co. schwören auf Butter-Kaffee

Lecker-Schmecker? Ein neuer Kaffee-Trend aus den USA heißt "Bulletproof Coffee". Stars wie Shailene Woodley schwören auf die höchst interessante Rezeptur aus Kaffee und Fett. Und zwar nicht nur, weil es so gut schmeckt: Der Koffein-Kick soll lange satt machen.

mehr...

Die Sonntagskrimi-Saison startet: So wird der erste "Polizeiruf" (Foto)

Matthias Brandt

Die Sonntagskrimi-Saison startet: So wird der erste "Polizeiruf"

Zugegeben, unter den Wiederholungen waren einige "Tatort"- und "Polizeiruf"-Perlen, trotzdem ist Sonntagskrimideutschland froh, dass es am Wochenende endlich wieder losgeht. Den Anfang macht der BR-"Polizeiruf 110: Morgengrauen" (20.

mehr...

Mehrheit der Deutschen vermisst die FDP nicht (Foto)

Wahlen

Mehrheit der Deutschen vermisst die FDP nicht

Berlin - Mehr als die Hälfte der Deutschen kann auf die FDP gut verzichten. Wie das ZDF-«Politbarometer» zeigt, sind nur noch 38 Prozent der Menschen in Deutschland der Meinung, die FDP werde auch künftig als Partei gebraucht. mehr...

So bekommen Sie den Helene Fischer-Bauch (Foto)

Bauch Übungen

So bekommen Sie den Helene Fischer-Bauch

Helene Fischer versetzt uns immer wieder in Erstaunen. Zuletzt bewies sie per Facebook-Post, dass sie nicht nur eine tolle Stimme, sondern auch einen wahnsinnig durchtrainierten Körper hat.

mehr...

Internet

Aktivisten warnen vor Überwachung durch IT-Sicherheitsgesetz

Berlin - Datenschützer und Netzaktivisten protestieren vehement gegen das geplante IT-Sicherheitsgesetz und befürchten dadurch eine neue Form der Vorratsdatenspeicherung. mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt (Foto)

Kriminalität

Missbrauchsvorwürfe: Bamberger Klinikum kündigt Chefarzt

Bamberg - Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. Die Entscheidung für die außerordentliche Kündigung fiel in einer Sondersitzung des Stiftungsrats der Sozialstiftung Bamberg, wie eine Sprecherin der Klinik mitteilte. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3