DEB-Team verliert auch zweiten WM-Test in Finnland (Foto)

Eishockey

DEB-Team verliert auch zweiten WM-Test in Finnland

Mikkeli - Deutschlands ersatzgeschwächtes Eishockey-Team hat drei Wochen vor dem Beginn der Weltmeisterschaft Lehrgeld bezahlen müssen. Am Karfreitag verlor die Mannschaft von Bundestrainer Pat Cortina sehr unglücklich auch das zweite Testspiel in Finnland mit 2:3 (0:2, 2:0, 0:1). mehr...

Rittner: Neustart im Davis-Cup-Team «überfällig» (Foto)

Tennis

Rittner: Neustart im Davis-Cup-Team «überfällig»

Brisbane - Die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner hat die Entscheidung ihres Trainer-Kollegens Carsten Arriens begrüßt, künftig im Davis Cup auf Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber zu verzichten. mehr...

So wird der Tatort am Ostermontag (Foto)

Delia Mayer

So wird der Tatort am Ostermontag

In der Schweiz konfrontiert der Tod einer alleinerziehenden Mutter die Schweizer Kommissare nicht nur mit drei Kindern, die zwischen ihren getrennten Eltern hin- und hergerissen sind, sondern auch mit einem Medium.

mehr...

Keller stichelt vor Schalke-Spiel gegen VfB (Foto)

Fußball

Keller stichelt vor Schalke-Spiel gegen VfB

Stuttgart - Jens Keller, der ehemalige Trainer des VfB Stuttgart, hat vor seinem Gastspiel mit dem FC Schalke 04 gegen den schwäbischen Fußball-Bundesligisten gestichelt. mehr...

"Thor"-Star Idris Elba ist Papa geworden (Foto)

Thor

"Thor"-Star Idris Elba ist Papa geworden

Es ist ein Junge! "Thor"-Star Idris Elba ist erneut Vater geworden. Wie der Schauspieler via Twitter mitteilte wird der Nachwuchs bald auf den Namen Winston hören. Erst seit März 2013 ist Elba mit seiner neuen Lebensgefährtin Naiyana Garth zusammen.

mehr...

Christen erinnern an Leiden und Sterben Jesu (Foto)

Kirchen

Christen erinnern an Leiden und Sterben Jesu

Jerusalem/Rom - Gläubige Christen haben am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen nahmen zahlreiche Menschen an der traditionellen Prozession auf der Via Dolorosa in Jerusalem teil. mehr...

Nasa-Sonde «Ladee» wie geplant auf Mondoberfläche zerschellt (Foto)

Raumfahrt

Nasa-Sonde «Ladee» wie geplant auf Mondoberfläche zerschellt

Washington - Die vorerst letzte Mond-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist zu Ende. Die Sonde «Ladee» (Lunar Atmosphere and Dust Environment Explorer) sei wie geplant mit fast 6000 Kilometern pro Stunde auf die Oberfläche des Mondes zugerast und dort zerschellt, teilte die Nasa mit. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3