BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal (Foto)

Energie

BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

Ludwigshafen - Anfang Dezember verkündet Gazprom einen Strategiewechsel in Europa. Jetzt stoppt der Konzern ein milliardenschweres Geschäft mit BASF - mit dem die Russen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa bekommen hätten. mehr...

Elvis Presley: Fanreise zum 80. Geburtstag (Foto)

80. Geburtstag

Elvis Presley: Fanreise zum 80. Geburtstag

Vor mehr als 37 Jahren schied Elvis Presley, der "King of Rock'n'Roll", aus dem Leben - für seine Fans ist Elvis aber unsterblich. Am 8. Januar, zu seinem 80. Geburtstag, werden wieder Tausende nach Memphis in den USA pilgern.

mehr...

Schon wieder: Nicki Minaj zeigt im TV (zu viel) Brust (Foto)

Nicki Minaj

Schon wieder: Nicki Minaj zeigt im TV (zu viel) Brust

Gerade erst ist Nicki Minajs Hintern vom Männermagazin "GQ" zum "Po des Jahres" gekürt worden. Dass die Sängerin aber auch noch ganz andere Reize zu bieten hat, hat sie nun live im US-Fernsehen bewiesen.

mehr...

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria (Foto)

Terrorismus

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria

Abuja - Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr als 50 Soldaten, die nicht gegen die Terroristen kämpfen wollten, sollen hingerichtet werden. mehr...

Streit um Energiewende mit Vergleich beigelegt (Foto)

Prozesse

Streit um Energiewende mit Vergleich beigelegt

Düsseldorf - Mit einem Vergleich vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht ist ein drohender Stillstand des Windenergie-Ausbaus auf dem Meer abgewendet worden. Der Investor EnBW einigte sich nach stundenlangen Verhandlungen überraschend mit der Bundesnetzagentur. mehr...

Ab nach Wolfsburg? Robbie Williams jobbt bei VW (Foto)

Volkswagen

Ab nach Wolfsburg? Robbie Williams jobbt bei VW

Robbie Williams weiß, wie man die Massen unterhält - und wie ein guter PR-Gag funktioniert. Kürzlich hatte sich der Popstar öffentlich einen "Job in Deutschland" gewünscht. Jetzt scheint klar: Für Williams geht es auf irgendeine Art und Weise zu Volkswagen.

mehr...

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan (Foto)

Konflikte

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Berlin - Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es bleibt gefährlich, die Sicherheitslage ist verheerend. Wann der letzte Soldat das Land verlässt, bleibt unklar. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3