Wohl halbe Million Häuser in Nepal zerstört oder beschädigt (Foto)

Erdbeben

Wohl halbe Million Häuser in Nepal zerstört oder beschädigt

Kathmandu - Bei dem verheerenden Himalaya-Erdbeben sind in Nepal wohl doppelt so viele Häuser zerstört worden wie zunächst gedacht. Rund 256.000 Häuser seien zerstört, teilte das UN-Büro für Katastrophenhilfe (Ocha) in der Nacht mit, weitere 213.000 schwer beschädigt. mehr...

Commerzbank legt in allen Geschäftsbereichen zu (Foto)

Banken

Commerzbank legt in allen Geschäftsbereichen zu

Frankfurt/Main - Die Commerzbank hat zum Jahresauftakt 2015 in allem Geschäftsbereichen mehr verdient als im Vorjahresquartal. Am stärksten legte trotz der historisch niedrigen Zinsen das Privatkundengeschäft zu, wie der Dax-Konzern in Frankfurt mitteilte. mehr...

Nachrichtenüberblick

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

NSA-Ausschuss dringt auf Aufklärung durch Bundesnachrichtendienst mehr...

Nur Telefon und Fax: BND schränkt Zusammenarbeit mit NSA ein (Foto)

Geheimdienste

Nur Telefon und Fax: BND schränkt Zusammenarbeit mit NSA ein

Berlin - Der Grünen-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss, Konstantin von Notz, hat die starke Einschränkung der Zusammenarbeit des BND mit dem US-Geheimdienst NSA bestätigt. mehr...

TV-Tipps am Donnerstag (Foto)

Pulp Fiction

TV-Tipps am Donnerstag

Im ZDF-Film "Es kommt noch besser" führt der Weg der Hauptdarstellerin ins Job-Center. Bei VOX müssen "Otto's Eleven" ein kostbares Gemälde zurückholen und auf ProSieben stattet Kate Upton den "GNTM"-Kandidatinnen einen Besuch ab.

mehr...

Nivea-Konzern Beiersdorf legt Quartalszahlen vor (Foto)

Kosmetik

Nivea-Konzern Beiersdorf legt Quartalszahlen vor

Hamburg - Der Nivea-Konzern Beiersdorf veröffentlicht Zahlen zur Geschäftsentwicklung in den ersten drei Monaten des Jahres. mehr...

Umsatz- und Gewinnplus zu Jahresbeginn bei Adidas (Foto)

Sportartikel

Umsatz- und Gewinnplus zu Jahresbeginn bei Adidas

Fürth - Mehr Umsatz und mehr Gewinn: Nach Zuwächsen in den ersten drei Monaten dürften die Adidas-Aktionäre nach einem schwierigen Jahr 2014 etwas zuversichtlicher gestimmt sein. mehr...

Eon kämpft mit niedrigen Energiepreisen (Foto)

Energie

Eon kämpft mit niedrigen Energiepreisen

Düsseldorf - Der größte deutsche Energiekonzern Eon hat wegen der niedrigen Öl- und Strompreise wie erwartet operativ weniger verdient. mehr...

Briten wählen neues Parlament (Foto)

Wahlen

Briten wählen neues Parlament

London - In Großbritannien haben die Wahllokale zur Unterhauswahl geöffnet. Die Briten wählen ein neues Parlament, von 8.00 bis 23.00 Uhr (MESZ) können sie ihre Stimme abgeben. Wer künftig in Großbritannien regieren wird, ist laut Umfragen völlig offen. mehr...

Platzeck bringt keinen Frieden: Lokführer streiken weiter (Foto)

Tarife

Platzeck bringt keinen Frieden: Lokführer streiken weiter

Berlin/Frankfurt/Main - Nach dem vorerst gescheiterten Vermittlungsversuch der Bahn geht der Lokführerstreik unverändert weiter. Noch bis Sonntag wollen die in der Gewerkschaft GDL organisierten Arbeitnehmer den Zugverkehr in Deutschland möglichst großflächig lahmlegen. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3