Albig sieht bei «Pegida» «verängstigtes Bürgertum» (Foto)

Demonstrationen

Albig sieht bei «Pegida» «verängstigtes Bürgertum»

Kiel - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig fordert eine differenzierte Betrachtung der Anti-Islam-Bewegung «Pegida». mehr...

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack (Foto)

Internet

USA sehen Nordkorea hinter Sony-Hack

New York - Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures verantwortlich zu sein. US-Außenminister John Kerry sprach von einer bislang einmaligen und provozierenden Attacke. mehr...

Ringen um Ukraine-Gespräche erfolglos (Foto)

Konflikte

Ringen um Ukraine-Gespräche erfolglos

Kiew/Washington - Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen. Trotz Vermittlungsbemühungen von Außenminister Frank-Walter Steinmeier konnten sich die Konfliktparteien nicht auf einen Termin einigen. mehr...

Wird Idris Elba der nächste James Bond? (Foto)

James Bond

Wird Idris Elba der nächste James Bond?

Steht der Nachfolger von Daniel Craig schon fest? "Idris sollte der nächste Bond sein", soll Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal demnach schon vor einem Jahr in einer Mail an Columbia Pictures geschrieben haben. Gemeint ist damit der Brite Idris Elba.

mehr...

Google sucht Partner in Autobranche für seinen selbstfahrenden Wagen (Foto)

Internet

Google sucht Partner in Autobranche für seinen selbstfahrenden Wagen

Mountain View - Google schaut sich nach Partnern in der Fahrzeugbranche für sein selbstfahrendes Auto um. «Wir wollen nicht ausdrücklich ein Autohersteller werden», sagte Projektleiter Chris Urmson. Google sei auf der Suche nach Partnerschaften. mehr...

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt (Foto)

Handel

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

Hamburg - Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. «Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen», sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. mehr...

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus (Foto)

USA

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

Auburn Hills - Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3