Aktuelle News zu Ukraine

Gefechte in Donezk nach ergebnislosem Krisengipfel (Foto) 18.10.2014

Donezk/Berlin - Das Krisengespräch des Kremlchefs Wladimir Putin mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Mailand hat zunächst keine Beruhigung im Ostukraine-Konflikt gebracht.

Ukraine-Gipfel mit Putin ohne Durchbruch (Foto) 18.10.2014

Mailand - Hoffnungen auf einen Durchbruch in der Ukraine-Krise bei einem Gipfel in Mailand haben sich zerschlagen. Der neue diplomatische Anlauf brachte jedoch einzelne Fortschritte.

Europäer beraten mit Putin über Lösung in der Ukraine-Krise (Foto) 17.10.2014

Mailand - Nach nächtlichen Beratungen der Kanzlerin Angela Merkel mit Wladimir Putin ringt nun eine Spitzenrunde europäischer Politiker mit dem Kremlchef um einen Weg aus der festgefahrenen Ukrainekrise.

Fahnenflüchtiger Bundeswehr-Soldat kämpft wohl in Ukraine (Foto) 16.10.2014

Berlin/Stade - Im Osten der Ukraine kämpft in den Reihen der pro-russischen Separatisten wahrscheinlich auch ein Fallschirmjäger der Bundeswehr.

Ukraine-Konflikt dominiert Asem-Gipfel (Foto) 16.10.2014

Mailand - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Nato haben Russland vor einem Krisentreffen zum Ukraine-Konflikt zu einem entschiedeneren Einsatz für eine friedliche Lösung aufgefordert.

Dämpfer für europäisches Konsumklima (Foto) 16.10.2014

Nürnberg - Der Vormarsch der Terrormiliz IS, die Russland-Sanktionen sowie die Ebola-Epidemie drücken auf die Stimmung der europäischen Verbraucher.

Gazprom-Gewinn rutscht um fast 23 Prozent ab (Foto) 14.10.2014

Moskau - Die hohen Gas-Lagerbestände in Europa und der Konflikt mit der Ukraine haben dem russischen Gasmonopolisten Gazprom im ersten Halbjahr 2014 einen herben Gewinneinbruch eingebrockt.

Neuer Verteidigungsminister in Kiew (Foto) 14.10.2014

Kiew - Das Parlament der krisengeschüttelten Ukraine hat den bisherigen Chef der Nationalgarde, Stepan Poltorak, zum neuen Verteidigungsminister gewählt.

Hoffnung auf Entspannung der Ukraine-Krise (Foto) 13.10.2014

Donezk/Moskau - Nach Moskaus Abzugsbefehl für russische Soldaten aus dem Grenzgebiet zur Ukraine haben auch die Separatisten in der Unruheregion Signale der Entspannung gesendet.

Bericht: Rebellen in Ukraine erlauben Zugang zu MH17-Absturzstelle (Foto) 13.10.2014

Kiew/Berlin - Weiteres Zeichen für eine mögliche Entspannung in der Ostukraine.

Putin zieht Soldaten von Ukraine-Grenze ab (Foto) 12.10.2014

Moskau/Kiew - Kremlchef Wladimir Putin hat den Rückzug russischer Soldaten aus der Grenzregion zur Ostukraine befohlen und damit Hoffnungen auf ein Ende der schweren Krise genährt.

Entwicklungsminister Müller übergibt Winterhilfe an Ukrainer (Foto) 12.10.2014

Berlin - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) reist an diesem Montag in der Ukraine, um Hilfsgüter an Flüchtlinge aus dem umkämpften Osten des Landes zu übergeben.

Deutsch-russische Konsultationen fallen aus (Foto) 11.10.2014

Berlin - Angesichts des Konflikts um die Ukraine wird es in diesem Jahr voraussichtlich keine deutsch-russischen Regierungskonsultationen mehr geben. Ein Regierungssprecher sagte dazu lediglich, es sei kein Treffen auf entsprechender Ebene geplant.

Moskau wirft Kiew Angriffe auf Zivilisten vor (Foto) 11.10.2014

Donezk - Russland hat der Ukraine tödliche Angriffe auf Zivilisten im Unruhegebiet Donbass vorgeworfen.

U21-Nationalteam holt sich den Sieg (Foto) 10.10.2014

Ukraine vs. Deutschland bei Sport1 U21-Nationalteam holt sich den Sieg

Fußball-Leckerbissen für Kenner: Am Freitag, 10. Okrober 2014, spielte die deutsche U21-Nationalmannschaft im Play-off-Hinspiel gegen die Ukraine. Alle Infos zu Übertragung in TV, Stream und Ticker sowie Spielplan, Modus, Kader und Aufstellungen lesen Sie hier.

Deutsch-chinesische Regierungskonsultationen in Berlin (Foto) 10.10.2014

Berlin - In Berlin haben die dritten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen begonnen. Zum Auftakt empfing Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang mit militärischen Ehren vor dem Kanzleramt.

US-Konzerne hängen europäische Konkurrenz ab (Foto) 07.10.2014

Stuttgart - Die großen US-Konzerne haben ihre europäischen Wettbewerber im ersten Halbjahr bei Umsatz und Gewinn überrundet. Während die Umsätze der 300 größten europäischen Firmen stagnierten, stiegen die gemeinsamen Erlöse der US-Konzerne um fünf Prozent.

Stärkster Einbruch bei Industrieproduktion seit fünf Jahren (Foto) 07.10.2014

Wiesbaden - Die deutsche Industrie hat im August den stärksten Rückschlag seit der schweren Wirtschaftskrise vor fünf Jahren verkraften müssen.

Deutsche Hilfe in Ukraine eingetroffen (Foto) 07.10.2014

Jagodyn/Donezk - Ein deutscher Konvoi mit Hilfsgütern für die Menschen im Konfliktgebiet Donbass ist in der Ukraine eingetroffen.

Dämpfer für deutsche Konjunktur: Industrieaufträge brechen ein (Foto) 06.10.2014

Wiesbaden/Berlin - Der deutschen Industrie brechen die Aufträge weg. Im August sank der Auftragseingang im Vergleich zum Vormonat überraschen um 5,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Dies ist der stärkste Rückschlag seit der Wirtschaftskrise 2009.

Bundeswehr vor neuen Einsätzen im Irak und in der Ukraine (Foto) 05.10.2014

Berlin - Die Bundeswehr steht vor zwei neuen Auslandseinsätzen: Erste Vorbereitungen für die Entsendung von Aufklärungsdrohnen zur Überwachung der Waffenruhe in der Ostukraine laufen bereits, eine Ausbildungsmission im Irak wird geprüft.

Ukraine: Bundeswehreinsatz wäre unbewaffnet (Foto) 04.10.2014

Kiew - Ein möglicher Einsatz von Bundeswehrsoldaten in der umkämpften Ostukraine müsste der prowestlichen Führung in Kiew zufolge unbewaffnet stattfinden. Diese Bedingung sei für eine Mission in dem Konfliktgebiet obligatorisch, sagte Andrej Lyssenko vom Sicherheitsrat in Kiew.

Ukrainekrise verschärft antiwestliche Stimmung in Russland (Foto) 03.10.2014

Moskau - Die antiwestliche Stimmung in Russland hat sich während der Ukrainekrise einer Umfrage zufolge verschärft. Negative Meinungen über die EU und die USA seien so verbreitet wie lange nicht mehr, teilte das Meinungsforschungsinstitut Lewada in Moskau mit.

Audi-Chef Stadler will trotz Turbulenzen im Markt mehr Modelle (Foto) 02.10.2014

Paris - Der kriselnde Automarkt steht nach den Worten von Audi-Chef Rupert Stadler vor «riesigen Herausforderungen».

Ford-Gewinnwarnung setzt Branche unter Druck (Foto) 30.09.2014

Dearborn - Ein zusammengestrichener Jahresausblick von Ford hat die Branche kurz vor dem Start des Pariser Autosalons aufhorchen lassen. Der zweitgrößte Autobauer Amerikas dürfte deutlich weniger verdienen als bislang erwartet.

Merkel: Weit entfernt von Aufhebung der Sanktionen gegen Moskau (Foto) 30.09.2014

Berlin/Donezk - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht angesichts der Entwicklungen in der Ukraine derzeit keine Möglichkeiten für eine Abschwächung der Sanktionen gegen Russland.

Ostukraine: Blutigste Kämpfe seit Beginn der Waffenruhe (Foto) 29.09.2014

Donezk - Bei den blutigsten Kämpfen zwischen prorussischen Separatisten und Regierungstruppen in der Ostukraine seit Beginn der Waffenruhe sind fast 20 Menschen getötet worden.

Steinmeier warnt vor Ost-West-Konflikt (Foto) 28.09.2014

New York/Lugansk - Vor einem Rückfall in die Zeiten des Kalten Kriegs hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier gewarnt. «Wir dürfen nicht zulassen, dass die alte Spaltung von Ost und West in die Vereinten Nationen zurückkehrt», sagte Steinmeier vor der UN-Vollversammlung in New York.

Steinmeier warnt vor Rückfall in Ost-West-Konflikt (Foto) 27.09.2014

New York - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die Vereinten Nationen vor einem Rückfall in die Zeiten des Kalten Kriegs gewarnt.

Hoffnungsschimmer im Ukraine-Konflikt (Foto) 27.09.2014

Kiew/Berlin - Im Ukraine-Konflikt gibt es trotz verhärteter Fronten Anzeichen für den Willen zu einer politischen Annäherung.

Gasstreit: «Winterpaket» soll Ukrainer wärmen (Foto) 26.09.2014

Berlin - Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine sind nach Angaben der EU-Kommission die Chancen auf eine Lösung erheblich gestiegen.

Verkehrsminister Dobrindt will Regelbetrieb für Riesenlaster (Foto) 25.09.2014

Hannover - Mit Versprechen zu den umstrittenen Themen Maut und Lang-Lkw hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Start der IAA-Nutzfahrzeugmesse in eine politische Bühne verwandelt.

Kiew ruft Moskau zu ernsthaften Friedensgesprächen auf (Foto) 25.09.2014

New York - Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat Russland vor der UN-Vollversammlung zu ernsthaften Bemühungen um eine Entschärfung des Konflikts in der Ostukraine aufgefordert.

Merkel will rasche Lösung im Gasstreit zwischen Russland und Ukraine (Foto) 23.09.2014

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auf eine rasche Lösung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine.

Ewa Kopacz als neue polnische Regierungschefin vereidigt (Foto) 22.09.2014

Warschau - Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski hat am Montag Ewa Kopacz als neue Regierungschefin vereidigt. «Das wird keine leichte Zeit», sagte er mit Blick auf den Konflikt im Nachbarland Ukraine.

Widerstand gegen Sonderstatus für Ostukraine (Foto) 17.09.2014

Kiew/Moskau - Gegen den überraschend beschlossenen Sonderstatus für die Ostukraine wächst der Widerstand in Kiew. Ministerpräsident Arseni Jazenjuk sagte bei einer Kabinettssitzung, seine Regierung werde die selbst ernannten «Volksrepubliken» Donezk und Lugansk nicht anerkennen.

VDA für mehr Unabhängigkeit von russischen Rohstoffen (Foto) 17.09.2014

München - Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, hat eine größere Unabhängigkeit der europäischen Industrie von russischen Rohstoffen gefordert.

Abstimmungen über EU-Partnerschaft mit Kiew (Foto) 16.09.2014

Straßburg/Kiew - Synchron und per Video verbunden stimmen das EU-Parlament in Straßburg und das Parlament in Kiew heute Mittag über das EU-Partnerschaftsabkommen mit der Ukraine ab. In der Straßburger Vertretung wird eine breite Mehrheit dafür erwartet.

Russische Gaslieferungen: Berlin und Brüssel geben Entwarnung (Foto) 15.09.2014

Brüssel/Berlin - Die Bundesregierung und die EU-Kommission haben angesichts der teils gesunkenen Gaslieferungen aus Russland in den Westen Entwarnung gegeben. «Es besteht kein Anhaltspunkt zur Besorgnis», sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Montag in Berlin.

Merkel und Putin sprechen über Ukraine (Foto) 15.09.2014

Moskau - Vor Parlamentsabstimmungen in Straßburg und Kiew hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Kremlchef Wladimir Putin über das geplante Partnerschaftsabkommen zwischen EU und Ukraine gesprochen.

Ukraine berichtet über Waffenlieferungen aus Nato-Staaten (Foto) 14.09.2014

Kiew - Mehrere Nato-Staaten haben nach Angaben des ukrainischen Verteidigungsministers Waleri Geletej im Ostukraine-Konflikt mit Waffenlieferungen für die Regierungstruppen begonnen.

Regionalwahlen in Russland begonnen (Foto) 14.09.2014

Moskau - In mehreren Regionen Russlands haben unter dem Eindruck der Ukraine-Krise die Gouverneurs- und Kommunalwahlen begonnen - zum ersten Mal auch auf der Halbinsel Krim.

Kiew wirft Moskau Aggression vor (Foto) 13.09.2014

Kiew/Lugansk - Trotz der vereinbarten Waffenruhe in der Ostukraine sieht sich die Führung in Kiew weiter im Krieg mit Russland.

Ukraine-Konflikt bremst Wirtschaftswachstum in Deutschland (Foto) 11.09.2014

Kiel - Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat seine Wachstumsprognose gesenkt.

Bundestag debattiert über Sozialetat und Krisen (Foto) 11.09.2014

Berlin - Der Bundestag setzt heute seine Beratungen über den Haushalt 2015 fort. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der größte Einzeletat für Arbeit und Soziales, der Ausgaben von knapp 125 Milliarden Euro umfasst.

EU-Botschafter beraten Anwendung von Russland-Sanktionen (Foto) 10.09.2014

Brüssel/Kiew - Die Botschafter der 28 EU-Länder beraten heute in Brüssel über die geplanten Sanktionen gegen Russland.

Kiew sieht Entspannung in Ostukraine - Streit um Sanktionen (Foto) 10.09.2014

Kiew/Brüssel - Trotz einer brüchigen Waffenruhe hat sich die Lage im Kriegsgebiet im Osten der Ukraine nach Angaben der Regierung in Kiew erstmals spürbar beruhigt.

Flug MH17 wurde vom Himmel geschossen (Foto) 09.09.2014

Experten-Bericht zu Flugzeug-Katastrophe Flug MH17 wurde vom Himmel geschossen

Klipp und klar sagt es der Bericht der Experten über den Absturz des Fluges MH17 nicht. Doch die Formulierungen lassen nur einen Rückschluss zu: Die Maschine der Malaysia Airlines wurde über der Ostukraine abgeschossen.

Starker US-Absatz treibt Wachstum von Motorsägenbauer Stihl (Foto) 09.09.2014

Waiblingen - Ein Absatzschub im wichtigen US-Markt hat dem Motorsägenhersteller Stihl in diesem Jahr zu einem kräftigen Umsatzplus verholfen.

Umsetzung neuer Russland-Sanktionen wird aufgeschoben (Foto) 09.09.2014

Brüssel - Die EU-Mitgliedstaaten haben im Ukraine-Konflikt neue Sanktionen gegen Russland beschlossen, geben der Regierung in Moskau zugleich aber Zeit zum Einlenken. Die Umsetzung der Strafmaßnahmen wird um einige Tage verzögert.