Aktuelle News zu Rundfunkbeitrag

Steigen die GEZ-Gebühren bald automatisch? (Foto) 21.03.2019

Derzeit wird der Rundfunkbeitrag alle vier Jahre neu festgelegt. Doch das könnte sich bald ändern. Details sind noch offen - sollen aber bis Juni nachgeliefert werden. Wie immer geht es auch ums Geld.

Steigt der Rundfunkbeitrag? Politik und Sender fordern mehr Geld (Foto) 02.03.2019

Bis 2020 ist der Rundfunkbeitrag auf 17,50 Euro pro Monat und Haushalt festgelegt. Doch schon jetzt fordern die Sender und die Politik mehr Geld. Steht uns bald eine massive GEZ-Erhöhung ins Haus?

"10 Euro reichen!" - So könnte der Rundfunkbeitrag sinken (Foto) 05.02.2019

Der Rundfunkbeitrag ist und bleibt einer der beliebtesten Zankäpfel der Deutschen. Der Ökonom Justus Haucap gießt nun neues Öl ins Feuer und ist der Meinung, dass ein Rundfunkbeitrag von 10 Euro mehr als ausreichend sei.

ARD droht mit GEZ-Klage für höhere Gebühren (Foto) 28.12.2018

Steigt der Rundfunkbeitrag 2019? ARD droht mit GEZ-Klage für höhere Gebühren

Jeder Haushalt in Deutschland muss monatlich 17,50 Euro Rundfunkbeitrag zahlen. Die Ministerpräsidenten entscheiden, ob und um wie viel der Beitrag ab 2020 steigt. Die ARD kann sich aber auch ein anderes Verfahren vorstellen. Wird die GEZ nun teurer?

Blamage für Heidi Klum // Rundfunkbeitrag soll steigen // Royal-Streit beigelegt (Foto) 27.12.2018

NEWS DES TAGES: +++ Tanga-Blamage und Hintern-Spott für Model Heidi +++ Steigt der Rundfunkbeitrag? ZDF-Intendant will höhere Gebühren +++ Streit beigelegt? Harry und Meghan bei gemeinsamen Termin +++ Das und vieles mehr hier.

Steigt der Rundfunkbeitrag? ZDF-Intendant will höhere Gebühren (Foto) 27.12.2018

Bis 2020 kosten ARD, ZDF und Deutschlandradio 17,50 Euro im Monat. Ob es danach mehr wird, darüber entscheiden die Länder. ZDF-Intendant Bellut fordert höhere Beiträge.

Kommt jetzt eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags? (Foto) 16.12.2018

Finanzielle Engpässe bei der ARD Kommt jetzt eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags?

Finanzielle Engpässe bei der ARD: Die hohen Betriebsrenten beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk sorgen für Finanzlöcher, die gestopft werden müssen. Das könnte sich nun auf die Rundfunkgebühren auswirken: Droht eine Erhöhung?

Wegweisendes Urteil! EuGH entscheidet über Rundfunkbeitrag (Foto) 13.12.2018

Für die öffentlich-rechtlichen Sender ist er die wichtigste Einnahmequelle. Aber ist der Rundfunkbeitrag auch rechtens? Darüber hat heute das höchste EU-Gericht entschieden.

GEZ-Zoff eskaliert! Mann (37) erwürgt Freundin (Foto) 23.10.2018

Ein Streit um nicht gezahlte Rundfunkgebühren endete bei einem Paar aus Bayern tödlich. Ein 37-Jähriger erwürgte seine Freundin, nachdem die GEZ-Nachzahlung im Briefkasten landete. Was ist passiert?

DAS ändert sich nach dem GEZ-Urteil (Foto) 19.07.2018

Rundfunkbeitrag für Zweitwohnung DAS ändert sich nach dem GEZ-Urteil

Das Bundesverfassungsgericht erklärte den Rundfunkbeitrag für rechtsmäßig. Nur eine Änderung forderte das Gericht. Künftig sollen Zweitwohnungen vom Beitrag befreit werden. Das müssen Sie jetzt wissen.

Verfassungsrichter erklären: Rundfunkbeitrag rechtens (Foto) 18.07.2018

Seit Jahren wehren sich Kritiker der Öffentlich-Rechtlichen gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt gibt das Bundesverfassungsgericht dem Modell seinen Segen. Eine Sache missfällt den Richtern aber.

Abzocke oder doch rechtmäßige Abgabe? Darum geht's in der GEZ-Gebühr-Klage (Foto) 17.05.2018

Ist der Rundfunkbeitrag ungerechtfertigte Abzocke oder eine rechtmäßige Abgabe? Das Bundesverfassungsgericht verhandelt ab Mittwoch über das heikle Thema. Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Fragen und Antworten.

Stürzt Karlsruhe den Rundfunkbeitrag? (Foto) 15.05.2018

GEZ-Klage vor Bundesverfassungsgericht Stürzt Karlsruhe den Rundfunkbeitrag?

Viele Gerichte haben sich mit Einwänden gegen das seit 2013 gültige öffentlich-rechtliche Finanzierungsmodell des Rundfunkbeitrags befasst. Jetzt ist Karlsruhe mit vier Verfassungsbeschwerden am Zug. Kippt die Gebühr?

Gesetzesänderungen aktuell bei DSGVO, Mindestlohn, GEZ-Gebühr und WhatsApp (Foto) 03.05.2018

Alles neu macht der Mai - so auch im Jahr 2018, wenn im fünften Kalendermonat zahlreiche neue Gesetze, Verordnungen und Regelungen in Kraft treten. Was es Neues gibt in Sachen Datenschutz, Rundfunkbeitrag, Steuererklärung, Mindestlohn in Handwerksberufen sowie beim Messenger WhatsApp, lesen Sie hier in der Zusammenfassung zu Gesetzesänderungen im Mai 2018.

GEZ-Sonderbeitrag für Smartphonebesitzer kommt (Foto) 08.04.2018

Ab Juni soll es einen zusätzlichen Rundfunkbeitrag für Smartphone-Besitzer geben. Maximal 5,10 Euro sollen pro Monat extra fällig werden. Das Internet schäumt vor Wut. Völlig unberechtigt jedoch: DAS steckt dahinter.

GEZ verfassungswidrig? Rundfunkbeitrag auf der Kippe (Foto) 06.04.2018

Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob der seit 2013 erhobene Rundfunkbeitrag mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Der GEZ-Beitrag sei verfassungswidrig, weil er unabhängig vom Vorhandensein von Empfangsgeräten erhoben werde.

GEZ-Gebühren sollen steigen (Foto) 02.02.2018

Rundfunkbeitrag 2018 GEZ-Gebühren sollen steigen

2015 wurde der Rundfunkbeitrag um 48 Cent gesenkt. Auch 2018 hoffte man auf eine Senkung des Beitrages. Doch nun könnte alles ganz anders kommen.

GEZ-Gelder verschwendet? ARD wehrt sich gegen Vorwürfe (Foto) 25.01.2018

Die ARD soll GEZ-Gelder verschwendet haben, das geht zumindest aus einem Expertenbericht der Prüfkommission KEF hervor. Nun wehrt sich die ARD und weist die Vorwürfe zurück. Alles Blödsinn?

Dafür wird der Rundfunkbeitrag verwendet (Foto) 13.01.2018

Jeder Haushalt in Deutschland muss pro Monat 17,50 Euro Rundfunkbeitrag bezahlen. Egal, ob die Bewohner Fernseher, Radio oder Computer besitzen. Was passiert eigentlich mit dem Geld und wie wird es verwendet?

ARD fordert höheren Rundfunkbeitrag! (Foto) 08.01.2018

Deutsche Haushalte dürfen künftig tiefer in die Taschen greifen! Die ARD fordert ab 2021 einen höheren Rundfunkbeitrag. Dieser soll an die Inflation angepasst werden und vier Jahre in Folge steigen.

NDR lässt Konto von Rentnerin (77) pfänden (Foto) 29.11.2017

Rundfunkbeitrag nicht gezahlt NDR lässt Konto von Rentnerin (77) pfänden

Ursula Gierke hat weder TV noch Radio und sieht es gar nicht ein, von ihrer Rente monatlich eine GEZ-Abgabe zu bezahlen. Das kommt ihr nun teuer zu stehen. Das Konto der Rentnerin wird gepfändet.

GEZ-Schock! Diesen Haushalten drohen saftige Nachzahlungen (Foto) 14.11.2017

Für viele ist der monatliche GEZ-Beitrag ein notwendiges Übel. Doch bislang war es bestimmten Haushalten möglich, die Gebühr durch einen Trick zu umgehen. Allerdings drohen ihnen ab 2018 gehörige Nachzahlungen.

Gigantischer GEZ-Schuldenberg! MDR fordert von Sachsen Millionen (Foto) 12.10.2017

Jeder Haushalt muss monatlich 17,50 Euro an die öffentlich-rechtlichen Sender zahlen. Doch nicht jeder nimmt es mit dem Rundfunkbeitrag so genau. Aus einer Anfrage geht hervor, dass die Sachsen dem MDR einen Millionenbetrag schulden.

Wer muss Rundfunkgebühren zahlen und wer nicht? (Foto) 04.10.2017

In der Bundesrepublik ist die Rundfunkgebühr sehr umstritten. Viele halten sie für unfair und hinfällig. Manche Bürger können sich jedoch von ihr befreien lassen, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

Gericht prüft Abschaffung der GEZ-Gebühren (Foto) 08.09.2017

Die Deutschen könnten bald schon Grund zur Freude haben. Ein Gericht prüft aktuell die Rechtmäßigkeit der Rundfunkgebühren. Denn Richter Dr. Matthias Sprißler ist sich sicher, dass die GEZ-Gebühren gegen das EU-Recht verstoßen.

21 Euro im Monat! ARD und ZDF fordern höhere Gebühren (Foto) 20.08.2017

GEZ-Rundfunkbeitrag in Deutschland 21 Euro im Monat! ARD und ZDF fordern höhere Gebühren

Geht es nach ARD und ZDF dann wird das öffentlich-rechtliche Fernsehen schon bald wieder teurer. Satte 21 Euro im Monat sollen die Deutschen künftig zahlen, egal, ob man einen Fernseher hat oder nicht.

Schock für Gebührenzahler! So teuer soll der Beitrag werden (Foto) 06.08.2017

Der Rundfunkbeitrag deckt nicht alle Kosten von ARD und ZDF. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten fordern daher eine Erhöhung der Beiträge. Und die könnte es in sich haben.

GEZ-Schock! So teuer sollen die Rundfunkgebühren werden (Foto) 04.05.2017

Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist umstritten. Nach der ARD beklagt nun auch das ZDF ein kräftiges Minus. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen sparen. Nun soll der Beitragszahler noch tiefer in die Tasche greifen.

GEZ-Gebühren nicht gezahlt! Mutter soll in den Knast (Foto) 29.01.2017

Mandy Bock aus Thüringen hat Post vom Gerichtsvollzieher erhalten. Ihr droht eine Haftstrafe. Seit 2013 weigert sich die zweifache Mutter, den Rundfunkbeitrag zu zahlen. Dabei versprach der MDR, Zwangsverweigerer nicht mehr zu inhaftieren.