Aktuelle News zu NPD

SPD-Politiker wehrt sich: "Ich bin nicht euer Neger!" (Foto) 23.08.2017

Im Wahlkampf greifen manchen Parteien offensichtlich auch in die unterste Schublade. Die NPD veröffentlichte ein Wahlplakat des SPD-Politikers Dr. Karamba Diaby und äußerte sich rassistisch dazu. Nun folgte die Antwort von Diaby.

Diese Strafen drohen beim Beschmieren und Abreißen von Wahlplakaten (Foto) 17.08.2017

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl 2017 am 24. September zieren Wahlplakate allerorten das Straßenbild. Oftmals werden die Plakate jedoch beschmiert oder abgerissen - doch diese Form von Vandalismus ist strafbar.

Zentralrat der Muslime: "AfD wird die NPD komplett aufsaugen" (Foto) 20.04.2017

Die AfD-Chefin will ihre Partei nicht als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf führen. Mit ihrer Entscheidung überrascht Petry Unterstützer und Gegner. Linken-Chef Riexinger findet ihren Verzicht auch skurril.

NPD soll der Geldhahn zugedreht werden (Foto) 07.04.2017

Mitte Januar zeigte das Bundesverfassungsgericht der Politik einen Weg auf, wie rechtsextremistischen Parteien auch ohne Verbot das Handwerk gelegt werden kann: Mit einem Entzug staatlicher Gelder. Die nötige Mehrheit von Bundestag und Bundesrat könnte rasch stehen.

8 Jahre Haft! NPD-Politiker nach Brandanschlag in Nauen verurteilt (Foto) 09.02.2017

Maik Schneider wurden wegen eines Brandanschlags auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen vom Landgericht Potsdam zu acht Jahren Haft verurteilt. Das war jedoch nicht die einzige Strafe, die den NPD-Poliziker erwartete.

"Overwatch" setzt seinen Siegeszug unbeirrt fort (Foto) 27.01.2017

Es ist eine einzige Erfolgsgeschichte: Das Videospiel "Overwatch" aus dem Hause Blizzard hat sich innerhalb von nur knapp einem halben Jahr mehr als 25 Millionen Mal verkauft.

Dresdner Richter lobt Höcke und die NPD (Foto) 20.01.2017

Mit seiner Rede in Dresden sorgte der AfD-Politiker Björn Höcke deutschlandweit für Empörung. Jetzt erhält er Rückendeckung von einem Dresdner Richter. Der findet außerdem die NPD ziemlich klasse.

Jetzt will der Bund der NPD den Geldhahn zudrehen (Foto) 19.01.2017

Karlsruhe hat die NPD nicht verboten, der rechtsextremen Partei aber Verfassungsfeindlichkeit bescheinigt. Nun wollen Spitzenpolitiker ihr den Geldhahn zudrehen. Keine "staatliche Direktinvestition in rechtsradikale Hetze", sagt etwa der Justizminister.

Karlsruhe lehnt NPD-Verbot ab (Foto) 17.01.2017

Länder-Antrag gescheitert Karlsruhe lehnt NPD-Verbot ab

Wegen der hohen Risiken war das neue Verfahren gegen die NPD von Anfang an umstritten. Jetzt ist passiert, was viele befürchtet haben: Für ein Verbot haben die Länder in Karlsruhe nicht genug in der Hand.

Es wird ernst im NPD-Verfahren - Reicht es für ein Verbot? (Foto) 15.01.2017

Zwischen Verbot und Bedeutungslosigkeit Es wird ernst im NPD-Verfahren - Reicht es für ein Verbot?

Die rechtsextreme NPD sehen heute viele als Partei im Niedergang. Dass das Verfassungsgericht trotzdem ein Verbot ausspricht, scheint inzwischen selbst mancher Antragsteller zu bezweifeln. Geschichte schreiben wird das Urteil vom 17. Januar aber in jedem Fall.

Altrocker lästert über Helene Fischer - aus DIESEM Grund! (Foto) 01.11.2016

Bei ihren Fans ist und bleibt Helene Fischer die Nummer 1. Nur einer scheint da etwas anderer Meinung: Altrocker Udo Lindenberg. Der 70-Jährige wünscht sich mehr politische Haltung von der Sängerin. Was ist vorgefallen?

Mega-Erfolg für die AfD! Merkel übernimmt Verantwortung (Foto) 05.09.2016

Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern aktuell Mega-Erfolg für die AfD! Merkel übernimmt Verantwortung

Bei den Wahlen am Sonntag in Mecklenburg erhielt die AfD 20,8 Prozent aller Stimmen und lässt damit die CDU nun hinter sich. Nun hat auch Bundeskanzlerin Merkel eine Mitverantwortung übernommen. Wie es jetzt weitergeht, erfahren Sie bei news.de im Ticker.

Merkel abgehängt! AfD wird heimlicher Sieger - SPD gewinnt (Foto) 05.09.2016

Denkzettel für Merkels CDU: In Mecklenburg-Vorpommern wird sie erstmals bei einer Landtagswahl von der AfD überholt - ausgerechnet in der politischen Heimat der Kanzlerin. Schrammen zieht sich auch der Wahlsieger SPD zu. Doch es gibt noch mehr Verlierer.

Meck-Pomm wählt! Kommt jetzt der Sieg für die AfD? (Foto) 03.09.2016

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern 2016 Meck-Pomm wählt! Kommt jetzt der Sieg für die AfD?

Wer regiert in den nächsten fünf Jahren in Mecklenburg-Vorpommern? Darüber entscheiden die Bürger am Sonntag bei der Landtagswahl. Ein Erfolg der AfD wird bereits jetzt befürchtet.

AfD würde in Schwerin auch die NPD unterstützen (Foto) 31.08.2016

Die AfD rechnet bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag mit einem deutlichen Wahlerfolg. Sollte dies eintreten, könnte sich Partei-Chef Jörg Meuthen auch eine Unterstützung der NPD vorstellen.

Kassierte dieser NPD-Politiker Geld von den NSU-Terroristen? (Foto) 13.07.2016

Dem NPD-Landtagsabgeordnete David Petereit wird vorgeworfen, mit dem Nationalsozialistischen Untergrund kooperiert zu haben. In einem Brief der NSU haben die Ermittler den Hinweis auf beigefügtes Geld an den Politiker gefunden.

Rechtsextreme NPD siegt vor Gericht gegen Ministerpräsidenten (Foto) 08.06.2016

Bodo Ramelow - Verstoß gegen "Neutralitätspflicht" Rechtsextreme NPD siegt vor Gericht gegen Ministerpräsidenten

Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hat der rechtsextremen Partei NPD Recht gegeben: Eine öffentliche Äußerung des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow vor einem Jahr hat gegen dessen Neutralitätspflicht verstoßen und ein Grundrecht im politischen Wettbewerb verletzt: Das der Chancengleichheit. Vertreter der Linken sehen in dem Urteil nun einen "Maulkorb" für Politiker.

Flüchtlinge retten verunglückten NPD-Politiker aus Auto (Foto) 22.03.2016

Welch eine Ironie! Nach einem Verkehrsunfall in Hessen haben zwei syrische Flüchtlinge einen Politiker der rechtsextremen NPD aus seinem Autowrack gerettet. "Eine humane Leistung", so sein Kommentar.

Fotobeweis! Hier knutscht die AfD mit der NDP (Foto) 22.03.2016

Immer wieder haben Vertreter der Alternative für Deutschland (AfD) sich dagegen gewehrt als politisch rechtsgerichtet zu gelten. Doch diesen Kuss(!)-Foto hier beweist: AfD und NDP sind sich näher, als sie zugeben.

Erster Erfolg! Verfahren scheitert nicht an V-Leuten (Foto) 02.03.2016

Etappensieg für die Bundesländer: Die NPD hat mit ihrer Strategie keinen Erfolg, das Verbotsverfahren schon an der V-Leute-Frage scheitern zu lassen. Nun muss sie in Karlsruhe ihre Inhalte unter die Lupe nehmen lassen.

Die Rechte schockt mit Wahlplakat - Staatsschutz eingeschaltet (Foto) 29.02.2016

Am 13. März finden in Sachsen-Anhalt Landtagswahlen statt. Die Partei Die Rechte sorgt im Vorprogramm bereits für Entsetzen. Ausgerechnet vor einer Asylunterkunft finden sich Wahlschilder der Extrem-Rechten. Darauf zu lesen: "Wir hängen nicht nur Plakate auf."

NPD-Verbotsverfahren: Was spricht dafür - was dagegen? (Foto) 29.02.2016

Bundesverfassungsgericht berät über NPD-Verbot NPD-Verbotsverfahren: Was spricht dafür - was dagegen?

Ab Dienstag wird sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einmal mehr mit einem Antrag zum Verbot der NPD auseinandersetzen. Ob das Verfahren Erfolg hat, weiß niemand. Am Für und Wider scheiden sich seit Jahren die Geister.

Journalist nach rechter Demo bei Wismar angegriffen (Foto) 23.02.2016

In Grevesmühlen bei Wismar ist es nach einer Demonstration des fremdenfeindlichen Bündnisses MVgida zu einer Attacke auf einen Reporter gekommen, die Polizei ermittelt. Rechtsextreme haben die Bewegung in weiten Teilen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern unterwandert.

Darum wird die AfD ihren Siegeszug rechts der Mitte fortsetzen (Foto) 18.02.2016

In der Flüchtlingskrise zeigt die noch junge "Alternative für Deutschland" ihr wahres Gesicht: Sie ist eine nationalistische, teils offen rechtsextreme Partei. Doch alle Verdammnis seitens der etablierten Politik wird nichts bringen: Auch bei den kommenden Landtagswahlen wird die AfD ihren Siegeszug fortsetzen. Denn ihre führenden Köpfe wollen ein anderes Land und die Bürger, die ihnen auf diesem Weg zu folgen bereit sind, werden immer mehr.

Gericht lehnt Befangenheitsantrag Zschäpes ab (Foto) 04.02.2016

Erneutes Hin und Her im Gerichtsprozess rund um Beate Zschäpe! Ein Befangenheitsantrag Zschäpes wurde am Donnertag vor Gericht abgelehnt. Kann der Prozess jetzt wie vorhergesehen uneingeschränkt fortgesetzt werden?

Nationalisten fordern konsequente Abschiebung - und "Deutsche zuerst!" (Foto) 03.02.2016

Die NPD hat's nicht leicht: Da dümpelt die Partei in Rheinland-Pfalz bei einem Prozent und sorgt dann im Netz für eine peinliche Panne. Auf einem Wahlplakat fordert die Heimatpartei die "konsequente Abschiebung" - natürlich das eigene Volk zuerst.

NPD-Mann wegen Nazi-Tattoo verurteilt (Foto) 22.12.2015

KZ-Tattoo im Schwimmbad gezeigt NPD-Mann wegen Nazi-Tattoo verurteilt

Dieses Tattoo schockte nicht nur die Schwimmbadbesucher eines Brandenburger Schwimmbades. Ein NPD-Mann stellte dort sein Tattoo zur Schau: ein Konzentrationslager! Jetzt wurde der 27-Jährige verurteilt.

NPD-Politiker drohen fünf Jahre Haft (Foto) 16.12.2015

Nazi-Arschgeweih im Spaßbad NPD-Politiker drohen fünf Jahre Haft

Wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung muss sich ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Oranienburg verantworten. Er zeigte bei einem Schwimmbad-Besuch ein Tattoo mit der Aufschrift "Jedem das Seine" samt Umrissen eines Konzentrationslagers.

Verfassungsrichter verhandeln im März über NPD-Verbot (Foto) 07.12.2015

Steht die rechtsextreme Partei vor dem Aus? Im NPD-Verbotsverfahren haben die Bundesländer eine wichtige Hürde genommen: Das Bundesverfassungsgericht setzte für März eine mehrtägige mündliche Verhandlung fest.

Schwimmbadgast schockt mit Nazi-Arschgeweih (Foto) 01.12.2015

Konzentrationslager tätowiert Schwimmbadgast schockt mit Nazi-Arschgeweih

Dieses Tattoo schockte nicht nur die Schwimmbadbesucher eines Brandenburger Schwimmbades. Ein Mann stellte dort sein Hetz-Tattoo zur Schau: ein Konzentrationslager!

Die Braunen wollen sympathischer sein (Foto) 22.11.2015

NPD-Parteitag in Weinheim Die Braunen wollen sympathischer sein

Die NPD wird langsam, aber sicher von der nicht weniger braunen Konkurrenz überholt. Auf dem Parteitag in Weinheim wird am Wochenende jedoch ganz nach dem Motto Friede-Freude-Eierkuchen gefeiert.

Schlagstöcke und Pfefferspray! Protest fordert mehrere Verletzte (Foto) 21.11.2015

Am Rande des NPD-Bundesparteitages in Weinheim (Baden-Württemberg) ist es wie erwartet zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei ging mit Schlagstöcken und Pfeffersprays gegen Demonstranten vor.

Rassismus-Vorwürfe! Dieses Weihnachtsmotiv sorgt für Kritik (Foto) 12.11.2015

Mit diesen Flaschen hat sich Müllermilch keinen Gefallen getan: Für die Weihnachtsedition druckte der Konzern leicht bekleidete Damen auf sein Produktion - darunter auch eine Frau mit dunkler Haut für Schoko. Nun tobt ein Shitstorm.

Morddrohungen an Politiker nehmen zu (Foto) 15.10.2015

Risiko Flüchtlingskrise Morddrohungen an Politiker nehmen zu

Eigentlich schien der Beruf des Lokalpolitikers immer eine sichere Sache - bis zum Beginn der Flüchtlingskrise. Wer sich nun für Migranten einsetzt, muss mit Morddrohungen und Rücktrittsforderungen rechnen - und die Vorfälle nehmen dramatisch zu.

Die Vorlieben weiblicher Neo-Nazis (Foto) 15.09.2015

Tierbabys und Lutz Bachmann Die Vorlieben weiblicher Neo-Nazis

Rassismus wird oftmals mit einem ganz bestimmten Menschenbild verbunden: aggressiv, dumm und vor allem männlich. Dass jedoch auch Frauen zu dieser Gruppierung gehören, zeigten nicht nur Beate Zschäpe und die Bilder aus Heidenau. Vor allem in sozialen Netzwerken sind weibliche Neonazis derzeit vermehrt aktiv. Ein Problem, das bisher eher ignoriert wurde.

Nazi-Anführer kommen aus dem Westen (Foto) 31.08.2015

Mehr Fremdenhass in Ostdeutschland Nazi-Anführer kommen aus dem Westen

Wo herrscht in Deutschland der meiste Fremdenhass? Wo treiben die meisten Nazis ihr Unwesen? Ananlysten und Politiker sind sich uneins: Kommen die Nazi-Anführer aus dem Westen und das rechte Fußvolk aus dem Osten?

Nazi-Blockade vor Flüchtlingsheim - 31 Polizisten verletzt (Foto) 22.08.2015

In Heidenau im Freistaat Sachsen dient nun ein früherer Praktiker-Baumarkt unzähligen Flüchtlingen als Quartier. Doch erst einmal musste die Polizei mit drastischen Mitteln dafür sorgen, dass die Asylsuchenden überhaupt zu ihrer Schlafstätte kommen konnten. Ein brauner Mob blockierte die Unterkunft.

Rechtsextreme attackieren Flüchtlingsheim bei Dresden (Foto) 22.08.2015

Heidenau - Anhänger der rechtsextremen NPD sind in der Nacht in Heidenau bei Dresden gewalttätig gegen Flüchtlinge vorgegangen.

Prozess gegen rechtsextreme Rocker in Regensburg (Foto) 13.08.2015

Bandidos: bayerischer NPD-Politiker vor Gericht Prozess gegen rechtsextreme Rocker in Regensburg

Das Regensburger Landgericht wird zum Hochsicherheitstrakt: Prozessauftakt gegen 5 Rocker der Bandidos. Unter ihnen befindet sich der landespolitische Sprecher der NPD in Bayern. Was von dem Prozess erwartet wird, erfahren Sie hier.

NPD will Flüchtlingsheim kontrollieren (Foto) 13.08.2015

Die rechtsextreme Hetzerei gegen Flüchtlinge nimmt immer gefährlichere Ausmaße an. Nun fordert die NPD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, das Flüchtlngsheim in Nostorf besuchen und inspizieren zu dürfen. Das Innenministerium befürchtet nun gewalttätige Auseinandersetzungen.

Nazi-Genies werden zur Lachnummer (Foto) 04.08.2015

NPD Trier marschiert gegen Flüchtlinge Nazi-Genies werden zur Lachnummer

In einem Hassvideo wollte die NPD am Samstag deutlich machen, wie wichtig ein Fackelzug gegen Flüchtlinge sei. Dass die braunen Burschen im Video aber wie Volltrottel dastehen, haben sie wohl nicht kommen sehen.

NPD geht auf Asylbefürworter los (Foto) 25.07.2015

Zeltstadt für Flüchtlinge in Dresden NPD geht auf Asylbefürworter los

Am Rande der Errichtung einer Dresdner Zeltstadt ist es zu Ausschreitungen zwischen Befürwortern und Gegnern gekommen. NPD-Anhänger randalierten u.a. mit Knallkörpern. Dennoch bezogen in der Nacht erste Asylbewerber die Notunterkünfte.

CDU-Politiker warnen Griechenland (Foto) 15.06.2015

Berlin - EU-Kommissar Günther Oettinger dringt auf einen Notfallplan für die Griechen für den Fall ihres Ausscheidens aus der Eurozone. Griechenland drohten erhebliche Probleme bei den Pflichtaufgaben Energieversorgung, innere Sicherheit und Gesundheit.

NPD-Verbotsantrag: Neue Unterlagen zu V-Leuten bei Gericht (Foto) 15.05.2015

Karlsruhe - Das NPD-Verbotsverfahren ist einen Schritt weiter: Am Freitag sind die vom Bundesverfassungsgericht geforderten weiteren Beweise der Länder zur Abschaltung von Geheimdienstinformanten fristgerecht in Karlsruhe eingegangen. 

Wahllokale in Bremen geöffnet (Foto) 10.05.2015

Bremen - Mit der Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr hat in Bremen die Landtagswahl begonnen.

Länder legen im NPD-Verbotsverfahren nach (Foto) 09.05.2015

Berlin - Im NPD-Verbotsverfahren wollen die Länder dem Bundesverfassungsgericht nächste Woche Hunderte neuer Beweise vorlegen. Das haben die Ländervertreter und deren Prozessbevollmächtigter Professor Christian Waldhoff am Freitag beschlossen.

Das planten die Strippenzieher der rechten Terrorzelle (Foto) 09.05.2015

Oldschool Society (OSS) – so nannte sich die rechte Untergrundorganisation, deren führende Köpfe bei einer bundesweiten Polizeiaktion verhaftet wurden. Sie sollen bereits konkrete Terroranschläge geplant haben. Lesen Sie hier mehr zum Hintergrund der rechten Organisation.

Wer hat die Domain "npd.kz" registriert? (Foto) 22.04.2015

Seit Montag kursiert im Netz die Domain "npd.kz". Die NPD dementiert jedoch, dass sie diese registriert hat. Handelt es sich bei dabei um einen geschmacklosen Scherz oder eiskaltes Kalkül?

So verbreitet ist Fremdenhass in Deutschland (Foto) 07.04.2015

Nach Brandanschlag in Tröglitz So verbreitet ist Fremdenhass in Deutschland

Der Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Tröglitz hat die Debatte um Ausländer- und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland neu entfacht. Wie häufig sind rechtsmotivierte Straftaten? Welche Regionen sind betroffen? Die Antworten.

Land bemüht sich um Wohnungen für Flüchtlinge in Tröglitz (Foto) 07.04.2015

Tröglitz - Nach dem Brandanschlag auf ein fast fertiges Flüchtlingsheim in Tröglitz will das Land Sachsen-Anhalt so schnell wie möglich andere Wohnungen in dem Ort für Flüchtlinge organisieren.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2