Halle (Saale)

Halle (Saale)

Halle an der Saale geht mindestens bis ins frühe 9. Jahrhundert zurück. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 806. Heute hat es knapp 232.000 Einwohner und bildet mit Leipzig zusammen einen Ballungsraum. In der DDR waren Halle, Leuna und Bitterfeld vor allem bekannt für ihre chemische Industrie, die - stark gesäubert - teils bis heute erhalten geblieben ist. Mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfügt Halle über eine der ältesten Universitäten Deutschlands, daneben ist es auch Sitz der Kulturstiftung des Bundes und der Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Das im 2. Weltkrieg weitgehend unzerstört gebliebene Altstadtensemble von Halle ist herausragend.

Aktuelle News zu Halle (Saale)

Autokran kracht gegen Brücke - 52-Jähriger schwer verletzt! (Foto) 27.02.2019

Schwerer Unfall auf A143 bei Teutschenthal Autokran kracht gegen Brücke - 52-Jähriger schwer verletzt!

Schwerer Unfall auf der A143 bei Halle: Ein Fahrer kracht mit einem ausgefahrenen Kran in eine Brücke und bleibt hängen. Der 52-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

18-Jähriger wollte Rentnerin (74) vergewaltigen (Foto) 10.01.2019

Schockierende Szenen in einem Seniorenheim in Halle. Mitten in der Nacht steigt ein 18-Jähriger in eine Parterre-Wohnung ein und versucht eine 74 Jahre alte Bewohnerin zu missbrauchen.

Wasserleiche gefunden - Wer kennt diesen Mann? (Foto) 22.03.2018

In Halle an der Saale ist am Mittwoch ein toter Mann aus dem Hafenbecken geborgen worden. Da der Tote bislang nicht identifiziert werden konnte, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zorn vor einem Rätsel - Fische und Leichen in den Straßen von Halle (Foto) 01.06.2017

Zorn - Kalter Rauch im ARD-Stream als Wiederholung Zorn vor einem Rätsel - Fische und Leichen in den Straßen von Halle

Leichen und Zigaretten pflastern de Weg von Claudius Zorn. Das ändert sich auch im fünften Fall der Hallenser Krimi-Reihe nicht. So sehen Sie "Zorn - Kalter Rauch" im TV, im Stream und in der Wiederholung.

Mutter ließ ihre vier Töchter sexuell missbrauchen (Foto) 02.09.2016

In Halle an der Saale wird derzeit ein besonders schwerer Fall von Kindesmissbrauch verhandelt: Eine Frau soll ihre vier Töchter ihrem Lebensgefährten überlassen haben. Der verging sich mehrere Male systematisch an den Kindern. Die Details sind erschreckend.