GDL

GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer)

GDL steht für Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer. In diesem Rahmen ist die GDL ein Tarifpartner der Deutschen Bahn wie auch privater Eisenbahnunternehmen. Die GDL ist zudem Mitglied im DBB Beamtenbund und Tarifunion. Der Vorläufer der GDL wurde bereits 1867 gegründet, die GDL selbst wurde im Jahr 1919 ins Leben gerufen. Bis 2002 vertrat die GDL nur Lokomotivführer, öffnete sich aber ab diesem Jahr für das gesamte Fahrpersonal. Im Jahr 2012 änderte die GDL dies wieder und vertritt seitdem ausschließlich Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter. Die aktuelle Mitgliederzahl der GDL, Stand 2014, beträgt 34.000 Personen. Der Gewerkschaftsvorsitzende der GDL ist seit 2008 Claus Weselsky.

Aktuelle News zu GDL

Hängepartie geht weiter! GDL erwägt Schlichtung (Foto) 14.12.2018

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks.

Weiter Zugausfälle und Verspätungen im Fernverkehr (Foto) 11.12.2018

Im Fernverkehr rollt wegen des Warnstreiks bei der Deutschen Bahn am Montagmorgen kein Zug mehr. Und auch im Regionalverkehr kommt es zu Einschränkungen. Die Probleme sollen auch tagsüber anhalten.

DB und GDL beginnen neue Tarifverhandlungen (Foto) 09.10.2016

Viele Reisende haben die letzten Lokführerstreiks noch in schlechter Erinnerung. Nun beginnen neue Tarifverhandlung bei der Bahn. Doch der Weg zum Streik ist dieses Mal etwas länger.

Genervte DB-Kunden verteilen Twitter-Spott (Foto) 04.05.2015

Reisenden der Deutschen Bahn droht der längste Streik in der DB-Geschichte. Kunden reagieren mit Twitter-Häme und Facebook-Spott. Und mancher hat bei all dem zwar die Nerven aber nicht seinen Humor verloren.

GDL streikt - Fernbusse feiern (Foto) 23.04.2015

Mit Rosen und Bier gegen den Bahnstreik GDL streikt - Fernbusse feiern

Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte: Während die Deutsche Bahn und ihre Passagiere sich über den Streik der GDL ärgern, profitiert vor allem eine Branche von den Bahnausfällen: die der Fernbusse.

Rekordstreik der GDL-Lokführer: Das müssen Sie jetzt wissen (Foto) 05.11.2014

Der Lokführer-Streik legt auch an Tag zwei den Personenverkehr der Bahn in Deutschland zu großen Teilen lahm. Auch der Gang des Konzerns vor das Gericht brachte zunächst keinen Erfolg. Alle Infos zu Erstattung, Ersatzfahrplan und DB-Alternativen finden Sie hier.

GDL streikt wieder: Alternativen zur Deutschen Bahn (Foto) 04.11.2014

Wenn die Deutsche Bahn mal wieder streikt, ist guter Rat teuer. Wir verraten, welche Alternativen Ihnen während des Bahnstreiks 2014 zur Verfügung stehen und geben Infos zu Mitfahrgelegenheit, Carsharing, Fernbus, Flugzeug, Mietwagen und Co. Von günstig bis luxuriös - so können Sie in Deutschland reisen.