Aktuelle News zu Den Haag

Norwegen siegt gegen Lettland im Finale der Beachvolleyball-Männer (Foto) 22.07.2018

Beachvolleyball-EM 2018 im Live-Stream oder TV Norwegen siegt gegen Lettland im Finale der Beachvolleyball-Männer

In den Niederlanden findet momentan die Beachvolleyball EM 2018 statt. Wie Sie die Spiele im Live-Stream und TV sehen sowie alle aktuellen Ergebnisse lesen Sie hier.

68 Todesopfer! DARUM ist die Terrorgefahr bei uns noch nicht vorbei (Foto) 21.06.2018

68 Menschen starben 2017 bei Terror-Anschlägen in Europa - deutlich weniger als im Jahr zuvor, so der Terrorismus-Bericht von Europol. Die Anschläge sind auch weniger ausgeklügelt. Doch die Gefahr besteht weiter und geht vor allem von einer Gruppe aus...

Aufatmen! Ex-Spion Sergej Skripal geht es deutlich besser (Foto) 06.04.2018

Vor einem Monat wurde der Ex-Spion Sergej Skripal vergiftet - doch noch immer sind die entscheidenden Fragen ungeklärt. Das belastet die Beziehungen zwischen Moskau und dem Westen immer mehr. Ärzte bestätigten nun, dass es dem Ex-Spion inzwischen besser gehe.

HIER ist jeder Volljährige automatisch Organspender (Foto) 14.02.2018

Das Thema Organspende löst nach wie vor heftige Debatten aus. In den Niederlanden sorgt jetzt ein neues Gesetz für Diskussionen. Fortan soll jeder, der volljährig wird, automatisch als Organspender registriert werden - bis auf Widerspruch. 

Amal Clooney: So wurde die Anwältin zur Stilikone (Foto) 03.02.2018

Amal Clooney könnte glatt die glücklichste Frau der Welt sein: Sie ist erfolgreiche Anwältin, sieht atemberaubend aus, ist mit dem Frauenschwarm George Clooney verheiratet, Zwillingsmama - und das alles mit gerade einmal 40 Jahren.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 17.09.2017

Kommissar Beck Krimi-Tipps am Sonntag

Im Schweizer "Tatort" (Das Erste) stürzt ein Unbekannter vor einen Reisebus - Suizid oder Mord? Kommissar Anders untersucht in "Niemand hat Schuld" (ZDFneo) einen rätselhaften Bootsunfall.

Der "Caught In The Act"-Sänger beichtet schweren Schicksalsschlag (Foto) 15.08.2017

Eloy de Jong ist als Mitglied der Boyband "Caught In The Act" bekannt - doch privat liebt der 44-Jährige vor allem seinen Freund Ibo und seine kleine Tochter Indy, deren Geburt vor einigen Jahren mit einem düsteren Unglück verbunden war.

Tony Marshall will den Eurovision Song Contest retten (Foto) 29.07.2017

Schlager-Star Tony Marshall will es nochmal wissen! Der Sänger möchte 2018 beim Eurovision Song Contest antreten.

Auf so ungewöhnliche Weise sucht Europol jetzt Kinderpornografen (Foto) 01.06.2017

Kann man mit einem verschwommenen Foto einer Shampoo-Flasche einen Vergewaltiger überführen? Mit Mülleimern hat es zumindest schon geklappt. Nun stellt Europol eine neue Website online, die Kinderpornografen dingfest machen soll.

Zwischen Todesdramen und Familienglück: "Prinz Pilsje" feiert Geburtstag (Foto) 27.04.2017

König Willem-Alexander der Niederlande begeht am 27. April 2017 seinen 50. Geburtstag. Wahrlich ein Grund zu Feiern. Doch nicht alles im Leben des Ehemannes von Königin Máxima der Niederlande war ein Jubelfest.

Gesundheitsgefährdend! Europol entdeckt tonnenweise gefälschte Lebensmittel (Foto) 26.04.2017

Da kann einem schon der Appetit vergehen: Lebensmittel sind in das Visier krimineller Netzwerke geraten. Es geht nicht nur um Betrug, auch die Gesundheit der Verbraucher ist in Gefahr.

EU atmet auf! Rechtspopulist Wilders holt nur 13 Prozent (Foto) 16.03.2017

Parlamentswahlen in den Niederlanden 2017 EU atmet auf! Rechtspopulist Wilders holt nur 13 Prozent

Erleichterung in Europa: Der Rechtspopulist Geert Wilders hat bei der Parlamentswahl in den Niederlanden nur 13 Prozent der Wähler an sich binden können. Ministerpräsident Rutte wird wohl auch die nächste Regierung führen. Der Weg dahin ist allerdings kompliziert.

Ist ein Türkei-Urlaub aktuell wirklich so gefährlich? (Foto) 14.03.2017

Auswärtiges Amt verschärft Reisewarnungen Ist ein Türkei-Urlaub aktuell wirklich so gefährlich?

Das Auswärtige Amt in Berlin hat die Reisehinweise für die Türkei deutlich verschärft. Unterdessen eskaliert der diplomatische Konflikt zwischen den Niederlanden und der Türkei. Das sollten Reisende wissen.

"Das sind Faschisten": Erdogan beschimpft Niederländer (Foto) 11.03.2017

Türkischem Minister Landerecht verwehrt "Das sind Faschisten": Erdogan beschimpft Niederländer

Die Entscheidung über Auftritte türkischer Politiker bleibt in Deutschland Bürgermeistern und örtlichen Behörden überlassen. In den Niederlanden weist nun die Regierung die Abgesandten Erdogans in die Schranken. Und der holt zum Gegenschlag aus.

KLM: Airline verschenkt seit 65 Jahren Mini-Immobilien (Foto) 01.02.2017

Sie sind begehrte Sammler-Objekte und eines der Markenzeichen der niederländischen Fluggesellschaft KLM: die Miniaturhäuschen aus Delfter Blau.

Trotz Scheidungskrieg: Angelina Jolie meldet sich zurück (Foto) 19.11.2016

Seitdem sie die Scheidung von Brad Pitt eingereicht hat, ist es ruhig um Angelina Jolie geworden. Jetzt hat sie sich in einem Video zu Wort gemeldet - um private Angelegenheiten ging es dabei aber nicht.

Ohje! Herrscht Zoff zwischen den royalen Ladys? (Foto) 06.10.2016

Kate Middleton und Königin Máxima Ohje! Herrscht Zoff zwischen den royalen Ladys?

Für den 11. Oktober hat sich Herzogin Kate zu Besuch in den Niederlanden angekündigt. Doch offiziell wird die 34-Jährige nur von König Willem-Alexander empfangen - Königin Máxima der Niederlande wird die Herzogin nicht begrüßen. Herrscht etwa Stunk zwischen den royalen Damen?

Europas erstes Riesenrad über dem Meer (Foto) 23.08.2016

Das niederländische Seebad Scheveningen ist bekannt für seinen schönen Strand und eine große, einladende Promenade.

Königliche Sommergrüße von Máxima und Willem-Alexander (Foto) 09.07.2016

Zu Beginn der Sommerferien stand im niederländischen Königshaus der Termin für das traditionelle Familienfoto an: Auch Königin Máxima und Prinzessin Amalia strahlten trotz kleiner Blessuren in die Kameras.

Als Affe verhöhnt! Wird Erdogan wieder klagen? (Foto) 26.04.2016

"De Telegraaf" veröffentlicht Karikatur Als Affe verhöhnt! Wird Erdogan wieder klagen?

Nach der Festnahme einer niederländischen Journalistin in der Türkei setzt die Zeitung "De Telegraaf" noch einen drauf: Eine Karikatur stellt Recep Tayyip Erdoğan als Affen dar! Wird der türkische Ministerpräsident jetzt wieder klagen?

Giftiger Dünger im Zucker - Lebensmittelskandal in Europa (Foto) 31.03.2016

Süßigkeiten und Sardinen, Wein und Wodka, Fleisch und Fisch: Verbrecher fälschen und panschen überall auf der Welt Nahrungsmittel. Mit großen Gefahren für die Gesundheit, warnt Europol. Ein Bericht, bei dem der Appetit vergeht.

Völkermord in Bosnien! 40 Jahre Haft für Karadzic (Foto) 24.03.2016

Schuldig in 10 von 11 Anklagepunkten. Für den Völkermord in Srebrenica ist der ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zu 40 Jahren Haft verurteilt worden.

Wohl mehr als 10.000 Flüchtlingskinder spurlos verschwunden! (Foto) 01.02.2016

Unter den Flüchtlingen, die täglich nach Deutschland kommen, befinden sich auch jede Menge Kinder. 10.000 von ihnen sind nach Angaben von Europol verschwunden. Sie könnten Opfer Krimineller geworden sein oder noch Schlimmeres.

Webseite von Europol mehrere Stunden offline (Foto) 04.09.2015

Den Haag - Die Webseite der EU-Polizeibehörde Europol in Den Haag ist am Freitag etwa sieben Stunden lang nicht erreichbar gewesen. Eine Sprecherin der Behörde sagte, man wisse nicht, ob es sich um einen technischen Defekt oder um einen Hackerangriff handele.

Für SOS-Kinderdörfer: Chris Brown besprayt Sportwagen (Foto) 13.08.2015

Chris Brown ist als notorischer Tunichtgut bekannt. Wenn Spaß und guter Zweck zusammenkommen, lässt sich der Star aber nicht lange bitten: Ein von dem Rapper eigens bespraytes Auto wird nun für die SOS-Kinderdörfer versteigert.

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland (Foto) 04.08.2015

Den Haag - Das spektakuläre Unglück mit zwei großen Baukränen im niederländischen Alphen aan den Rijn ist nach Angaben der Stadt glimpflicher ausgegangen als zunächst angenommen.

Schwimmende Baukräne zerstören Häuser in Holland (Foto) 03.08.2015

Den Haag - In der niederländischen Kleinstadt Alphen aan Rijn sind vier Wohn- und Geschäftshäuser unter der Wucht von zwei einstürzenden Baukränen zerstört worden. Aus den Trümmern bargen Rettungsmannschaften bislang einen Mann lebend, wie die Behörden mitteilten.

Todesstrafe für Gaddafi-Sohn in Libyen (Foto) 28.07.2015

Tripolis - Ein libysches Gericht hat den Sohn des 2011 gestürzten Diktators Muammar al-Gaddafi wegen Kriegsverbrechen im Zuge der Aufstände gegen seinen Vater zum Tode verurteilt.

Gaddafis Sohn droht Todesstrafe (Foto) 28.07.2015

Menschenrechtler empört Gaddafis Sohn droht Todesstrafe

Ein Gericht in Libyen hat den Sohn des gestürzten Machthabers Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, zum Tode verurteilt. Menschenrechtler forderten die Auslieferung Gaddafis. Sie befürchteten, dass dem Sohn des früheren Machthabers in dem bürgerkriegsgeschüttelten Libyen kein fairer Prozess gemacht würde. Nun droht Saif al-Islam die Todesstrafe.

Grausamer Völkermord jährt sich zum 20. Mal! (Foto) 11.07.2015

Am Samstag jährt sich der Völkermord von Srebrenica zum 20. Mal. Mehr als 8000 Menschen wurden in dem Ort von bosnisch-serbischen Truppen ermordet. Blauhelmsoldaten hatten das Massaker in der UN-Schutzzone tatenlos mitangesehen.

Live! Alle deutschen Spiele in der TV-Übertragung verfolgen (Foto) 27.06.2015

Die Beachvolleyball WM 2015 in den Niederlanden findet vom 26. Juni bis 5. Juli in Den Haag, Amsterdam, Rotterdam und Apeldoorn statt. Lesen Sie hier alles zu den deutschen Teams, zum Spielplan und zur Live-Übertragung der Wettkämpfe.

Festgefahren in Brüssel: Griechenland-Krise vor Entscheidung (Foto) 26.06.2015

Brüssel - Vor dem entscheidenden Treffen zur Rettung Griechenlands vor der Pleite bleiben Athen und seine Gläubiger auf Kollisionskurs. Bundeskanzlerin Angela Merkel rief die griechische Regierung am Freitag auf, das «außergewöhnlich großzügige Angebot» der Geldgeber anzunehmen.

Wahl von Eurogruppenchef wird verschoben (Foto) 17.06.2015

Den Haag/Brüssel - Die Wahl des Eurogruppenchefs wird auf Juli verschoben. Am 13. Juli müsse es dann eine Entscheidung geben, denn das Mandat von Amtsinhaber Jeroen Dijsselbloem laufe am 21. Juli aus, berichteten Diplomaten in Brüssel.

Sudans Präsident droht in Südafrika die Festnahme (Foto) 15.06.2015

Johannesburg - Dem wegen Völkermordes mit internationalem Haftbefehl gesuchten sudanesischen Präsident Omar Hassan al-Baschir droht möglicherweise eine Festnahme in Südafrika.

Sudans Präsident Al-Baschir darf Südafrika nicht verlassen (Foto) 14.06.2015

Johannesburg - Dem wegen Völkermordes mit internationalem Haftbefehl gesuchten sudanesischen Präsident Omar Hassan al-Baschir droht möglicherweise eine Festnahme in Südafrika.

Wut-Mails von Parteikollegen! Knickt Merkel jetzt ein? (Foto) 10.06.2015

Können Merkel, Hollande und Tsipras den gordischen Knoten lösen? In Brüssel geht das Griechenland-Drama in den nächsten Akt. Viele rechnen damit, dass es nicht der letzte sein wird. Immer mehr Parteikollegen der Kanzlerin wüten indes gegen weitere Hilfen.

Spanier kandidiert gegen Dijsselbloem als Eurogruppen-Chef (Foto) 05.06.2015

Madrid/Den Haag - Der spanische Wirtschaftsminister Luis de Guindos will dem Niederländer Jeroen Dijsselbloem das Amt des Vorsitzenden der Eurogruppe streitig machen.

Japans Walfänger verfehlen Jagdquote (Foto) 28.05.2015

Tokio - Japans Walfänger haben auf ihrem jüngsten Beutezug vor der Nordostküste des Landes weit weniger Wale erlegt als geplant.

Gazprom-Chef in Athen (Foto) 21.04.2015

Athen/Brüssel – Athen und Moskau wollen enger im Bereich Energie kooperieren. Aus diesem Grund kam der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom, Alexej Miller, mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras und Energieminister Panagiotis Lafazanis zusammen.

Telekomkonzern KPN verkauft belgische Base an Telenet (Foto) 20.04.2015

Den Haag - Der niederländische Telefonprimus KPN hat seine belgische Sparte Base verkauft. Für knapp 1,33 Milliarden Euro geht dieses Geschäft an den belgischen Konkurrenten Telenet, teilten beide Unternehmen mit.

John de Mol: "Ich bin bei 'Newtopia' der Minister" (Foto) 16.04.2015

Nach dem Aufschrei zu Beginn der Woche, dass in "Newtopia" womöglich alles nur gestellt sei, meldet sich nun auch Fernsehproduzent John de Mol zu Wort.

Walfangkommission stoppt Japans neues Jagdprogramm (Foto) 14.04.2015

Tokio - Japan ist mit seinen Plänen für eine erneute Jagd auf Wale in der Antarktis vorerst gescheitert. Ein Expertengremium der Internationalen Walfangkommission (IWC) bezeichnete das von Japan vorgelegte Programm zum «wissenschaftlichen» Walfang als nicht überzeugend.

Japan fängt wieder Wale (Foto) 10.04.2015

Tokio - Japan macht wieder Jagd auf Wale vor seiner Nordostküste. Der Küstenwalfang - zu vorgeblich wissenschaftlichen Zwecken - ist Teil der jährlichen Jagd im Pazifik. Heute lief eine Flotte aus vier Walfangschiffen aus, wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete.

Erneut lebenslange Haft für Völkermord in Srebrenica (Foto) 08.04.2015

Den Haag - Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat einen bosnisch-serbischen Ex-General endgültig für den Völkermord in Srebrenica zu lebenslanger Haft verurteilt.

Geisel zufällig von französischen Soldaten in Mali befreit (Foto) 06.04.2015

Paris/Den Haag - Französische Eliteeinheiten haben im Norden Malis eher zufällig eine niederländische Geisel befreit. Bei dem Einsatz am Montag wurden nach Angaben von Präsident François Hollande mehrere Dschihadisten getötet oder verletzt sowie einige weitere festgenommen.

UN werfen IS-Terroristen Völkermord vor (Foto) 19.03.2015

Genf - Die Bluttaten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak haben nach Einschätzung von UN-Experten das Ausmaß von Völkermord erreicht.

Schwere Verluste für niederländische Koalition (Foto) 19.03.2015

Den Haag - Die große Koalition der Niederlande hat bei den Wahlen in den Provinzen schwere Verluste erlitten.

Erstmals Festnahmen in Serbien wegen Massaker in Srebrenica (Foto) 18.03.2015

Belgrad - Erstmals hat Serbien sieben Männer festgenommen, die an führender Stelle am Völkermord im ostbosnischen Srebrenica beteiligt gewesen sein sollen. Sie sollen vor ein heimisches Gericht gestellt werden, berichtete die Staatsanwaltschaft in Belgrad.

Entsetzen über Nimrud-Zerstörung durch IS (Foto) 06.03.2015

Paris - Die Zerstörung der Jahrtausende alten Stadt Nimrud durch die IS-Terrormiliz im Norden des Iraks hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Unesco-Chefin Irina Bokowa nannte die neue Tat des Islamischen Staates (IS) ein «Kriegsverbrechen».

Ugandischer Rebellen-Anführer soll vor Weltstrafgericht (Foto) 14.01.2015

Kampala - Ein führender Kommandeur der berüchtigten ugandischen Rebellenorganisation LRA soll dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag überstellt werden.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4