Aldi-Kunden sollten diesen Produktrückruf nicht ignorieren: Aktuell wird gemischtes Hackfleisch zurückgerufen, das bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft wurde. In dem Produkt der Tillman's Qualitätsmetzgerei wurden Plastiksplitter gefunden.

mehr »
21.01.2016, 15.50 Uhr

Schon gewusst?: Darum ist der Penis dunkler als der restliche Körper

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum die Haut im Genitalbereich dunkler ist, als am Rest des Körpers? Laut Dermatologen ist das kein Grund zur Sorge. Doch warum ist der Penis dunkler als andere Körperteile?

Der Penis ist oft dunkler als andere Körperstellen - der Grund ist denkbar einfach. Bild: Fotolia / philimage

Schuld an der verfärbten Penishaut sind Sexualhormone. Je nach Alter variiert die Intensität und dementsprechend auch die Hautfarbe. Die Aktivität der Melanozyten, den Zellen in Haut und Haaren, wird durch Hormone wie Testosteron und Östrogen reguliert. Das Melanin setzt dann die Pigment-Proteine frei. "Diese Hormone können ganze Hautbereiche mit Pigmenten beeinflussen, die Flächen werden in der Regel dunkler", zitiert "N24" die Dermatologin Lindsey Bordone.

Enge Hosen verfärben den Penis

Übrigens sollten Männer, denen die braune Farbe ihres besten Stückes nicht gefällt, auf enge Hosen verzichten. Die Reibung sorgt nämlich dafür, das sich die Haut verdickt. "Am Hodensack und an den Innenseiten der Oberschenkel verdunkeln sich die Stellen, wenn Menschen aktiver sind", sagt Dr. Bordone weiter. Auch die Intimrasur bewirkt, dass sich der Genitalbereich verfärbt.

FOTOS: Promis, Stars, Verrückte Diese Penisse sorgten für Furore
zurück Weiter Jonah Falcon (Foto) Foto: Twitter.com/QueenLaQueefa Kamera

Zwar ist eine Verfärbung normal, dennoch ist Vorsicht angebracht: Wenn sich die Haut plötzlich verändert, können Erkrankungen die Ursache sein. Eine erhöhte Insulinkonzentration - ein erstes Anzeichen für Diabetes - könnte beispielsweise schuld sein. Betroffene sollten dann lieber einen Arzt aufsuchen.

Lesen Sie hier: Welches Bundesland hat den Größten?

Bei Frauen gilt übrigens das gleiche Prinzip: "Wenn Frauen jung sind, sind ihre Nippel sehr hell", sagt Dr. Bordone . "Wenn sie älter werden, verfärben sich die Brustwarzen aufgrund des Hormonhaushalts dunkler."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser