09.05.2017, 12.44 Uhr

"Fack ju Göhte 3": Alle Infos zu Besetzung und Kinostart des "Finalfack" mit Elyas M'Barek

Die Dreharbeiten zum dritten und letzten Teil von "Fack Ju Göhte" laufen. Über den Inhalt des Films, der im Oktober in die Kinos kommen soll, ist bislang wenig bekannt. Dafür umso mehr über die Besetzung: Mindestens einen promimenten Abgang und einen prominenten Zugang wird es in Teil 3 geben.

Bora Dagtekin, Karoline Herfurth und Elyas M'Barek 2013 bei der Premiere des ersten Teils von "Fack Ju Göhte" in München. Bild: Tobias Hase/dpa

Im Herbst ist es endlich soweit: Am 26.10.2017 ist offizieller Kinostart von "Fack Ju Göhte 3", einer weiteren - und letzten - Fortsetzung des gigantischen deutschen Kinoerfolgs von Bora Dagtekin aus dem Jahr 2013. Die ersten beiden Teile der überdrehten Schulkomödie lockten insgesamt rund 15,1 Millionen Zuschauer in die Kinos - ein riesiger Erfolg. Derzeit versorgt Hauptdarsteller Elyas M'Barek alias "Zeki Müller" seine Fans bei Instagram bereits mit ersten Einblicken hinter die Kulissen der Dreharbeiten des "Final Facks".

"Fack ju Göhte 3" ohne Chantal? Besetzung rund um Schauspieler Elyas M'Barek steht

Ein erstes Foto zeigt ihn zusammen mit den bekannten Jungschauspielern rund um Zeynep und Chantal am "Fack Ju Göhte 3"-Set in Kirchheim bei München, welches M'Barek mit Grüßen "von den Fackers!" versehen hat. In den vergangenen Wochen waren Gerüchte aufgekommen, die Schauspielerin der Chantal, Jella Haase, sei im "Finalfack" nicht mehr mit von der Partie. Doch diese Befürchtungen zerstreute M'Barek bereits: Alle bekannten Gesichter aus der Klasse, also auch Haase, Max von der Groeben aka "Danger" sollen erneut mit dabei sein.

Elyas M'Barek erhält prominente Unterstützung durch Sandra Hüller im #Finalfack

Elyas M'Barek bekommt darüber hinaus prominente Verstärkung: Sandra Hüller - bekannt aus der oscarnominierten Tragikomödie "Toni Erdmann" - wird ihm als schlagfertige Pädagogin zur Seite stehen. Auch Corinna Harfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze sind dabei, wie Constantin Film bereits mitgeteilt hat. Van Acken war zuletzt in "Bibi und Tina: Tohuwabohu Total" zu sehen.

Kein Grund zum Trübsalblasen: Karoline Herfurth nicht mehr bei "Fack Ju Göhte" dabei

Auf eine prominente Darstellerin muss dieses Mal dennoch verzichtet werden: Die Rolle der schrulligen Lehrerin Lisi Schnabelstedt konnte nicht noch einmal mit der herausragenden Schauspielerin Karoline Herfurth besetzt werden. Herfurth soll aus Zeitmangel aufgrund ihres nächsten eigenen Regieprojekts nicht für einen weiteren Teil der Teenager-Komödie zur Verfügung gestanden haben.

Noch im zweiten Teil bändelten Lisi und der unkonventionelle Lehrer Zeki miteinander an. Doch wie ein aktueller Instagram-Post von M'Barek beweist, wird dieser auch im kommenden dritten Teil nicht gerade Liebeskummer verströmen.

Kinostart von "Fack Ju Göhte 3" am 26. Oktober 2017: Worum geht es?

Bislang gibt es leider kaum Infos zum Plot des dritten "FJG"-Teils. Sicher ist: Es soll sich um den Abschluss einer Trilogie handeln, nach Teil 3 ist also definitiv Schluss. Nachdem die Klasse im zweiten Teil ihre Klassenfahrt nach Thailand absolviert hat, ist davon auszugehen, dass die Schüler nun wieder die Schulbank drücken müssen. Im Netz wird bereits darüber spekuliert, ob Chantal und Co. aufgrunf ihrer durchwachsenen schulischen Leistungen in den ersten beiden "Fackers"-Filmen vielleicht sogar sitzen gelieben sein könnten. Back to the Roots also für "Fack Ju Göhte"!

Lesen Sie hier weiter: Liebes-Aus mit Freundin Julia: Trennung! Elyas M'Barek ist wieder solo.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser