Uhr

Queen Elizabeth II.: Erneute Terminabsage besorgt! Sie springt für die Königin ein

Große Sorge um Queen Elizabeth II. Die Monarchin sagte erneut mehrere Termine ab. Es ist aktuell unklar, ob sie an den viertägigen Feierlichkeiten anlässlich ihres 70. Thronjubiläums im Juni überhaupt erscheint.

Queen Elizabeth II. ließ erneut Termine absagen. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Steve Parsons

Um die Gesundheit von Queen Elizabeth II. sorgen sich Royal-Fans seit Monaten. Im Oktober 2021 wurde sie in einem Krankenhaus behandelt. Danach hatte sie weiterhin mit gesundheitlichen Problemen zu tun. Nun musste der Palast erneut Termine absagen - ausgerechnet Events, die der britischen Königin immer sehr am Herzen lagen.

Queen Elizabeth II. krank? Königin sagt erneut Termine ab

Die Liste der Absagen wird immer länger: Wenige Wochen vor den großen Feiern zu ihrem Thronjubiläum lässt die Queen die jährlichen Gartenpartys im Buckingham-Palast aus. Der Palast teilte am Donnerstag mit, Queen Elizabeth II. werde sich von anderen Mitgliedern der Royal Family bei den Feiern im Mai vertreten lassen. In den vergangenen beiden Jahren waren die traditionellen Partys wegen der Pandemie ausgefallen. Wer die Queen vertritt steht noch nicht fest. Die Gartenpartys werden am11., 18. und 25. Mai im Garten des Buckingham Palastes abgehalten. Die Party in Holyroodhouse findet am 29. Juni statt.

Royal-News: Prinzessin Anne springt für Queen Elizabeth II. nach Absage ein

Auf ein weiteres Event verzichtet die 96-Jährige ebenfalls und wird würdig von ihrer Tochter Prinzessin Anne vertreten. "Am kommenden Donnerstag, dem 12. Mai, findet außerdem eine "Not Forgotten Association Annual Garden Party" statt, die von Prinzessin Anne ausgerichtet wird, die Schirmherrin der Wohltätigkeitsorganisation ist", zitiert die "Daily Mail" einen Palast-Sprecher. Die Veranstaltung soll verwundeten Soldaten und ihren Angehörigen unterhalten und einen Ausgleich vom Alltag bieten.

Schon gelesen?Insider sicher: Monarchin kann kaum noch Termine wahrnehmen

Nimmt Queen Elizabeth II. an der Party zu ihremThronjubiläum teil?

Seit dem vergangenen Herbst ist die Mobilität der mittlerweile 96-Jährigen deutlich eingeschränkt, sodass sie außerhalb von Schloss Windsor nur noch selten Termine wahrnimmt. Mit Spannung wird erwartet, wie oft sie sich während der viertägigen Feiern zu ihrem 70-jährigen Jubiläum auf dem Thron zeigen wird. Beobachter rechnen damit, dass sie sich mindestens am Tag der "Trooping the Colour"-Parade mit ihrer Familie auf dem Balkon zeigen und den Gottesdienst in der St. Pauls-Kathedrale besuchen wird. Bei anderen Events gilt dies jedoch als unsicher.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de/dpa